So, 18. April 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Die leckersten Rezepte für deinen Osterbrunch!

Die leckersten Rezepte für deinen Osterbrunch!

Ostern, das bedeutet bunte Farben und jede Menge Kreativität. Damit der Osterbrunch mit der Familie ein einzigartiges Erlebnis wird, haben die Kochprofis aus der Hartkorn Gewürzmühle fünf leckere und außergewöhnliche Rezepte kreiert. Vom klassischen Carrot Cake, über süßes Omlette bis hin zu herzhaftem Börek – mit diesen Rezepten steht einem ausgiebigen Osterfrühstück nichts mehr im Wege.

Achtung: Am Ende dieses Beitrags verlosen wir drei tolle Hartkorn-Gewürzpakete im Wert von je 50 Euro!

Carrot Cake

Zutaten für den Teig:⁠

150 g Rohrzucker⁠

1 TL Vanilleextrakt⁠

3 Eier⁠

90 g Rapsöl⁠

4 EL Joghurt⁠

200 g geriebene Karotten⁠

200 g Mehl⁠

50 g gemahlene Mandeln⁠

1 TL Natron u. Backpulver⁠

2 TL Hartkorn Young Kitchen Carrot Cake

25 g gehackte Pecan und Walnüssen ⁠

Zutaten für das Topping:⁠

250 g Puderzucker⁠

1 EL Wasser⁠

1 EL Zitronenfast⁠

2-3 mittel große Karotten⁠

1 EL Hasselnusskrokant⁠

Zubereitung Teig:⁠

1. Rohrzucker, Vanilleextrakt und Eier schaumig rühren. ⁠

2. Rapsöl, Joghurt und geriebene Karotten einrühren. Mehl, gemahlene Mandeln, je Natron und Backpulver und das Young Kitchen Carrot Cake Gewürz mischen und mit gehackten Pecan- und Walnüssen unter den Teig rühren. ⁠

3. Ofen auf 185 Grad (Umluft) vorheizen. Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser: 18 cm) und auf der untersten Schiene 50-55 Min. backen.⁠ Danach Kuchen auskühlen lassen.⁠

Zubereitung Topping:⁠

1. Puderzucker mit Wasser und Zitronensaft mischen. Anschließend auf den ausgekühlten Kuchen verteilen. ⁠

2. Die Karotten waschen und schräg in Scheiben schneiden, so das die Scheiben eine ovale Form haben. ⁠

3. Anschließend die Karottenscheiben vom äußeren Rand aus bis in die Mitte mit den geschnittenen Karotten belegen. Zum Schluss Haselnusskrokant in der Mitte platzieren. ⁠

Tipp: Alternativ eignet sich auch ein Frischkäsefrosting als Topping.⁠

Brioch Rolls

Zutaten:

⁠310 g warme Milch⁠

15 g frische Hefe⁠

70 g Zucker⁠

620 g Weizenmehl Typ 550⁠

1 TL Salz⁠

1,5 TL Hartkorn Young Kitchen Breakfast Bowl⁠

2 Eier ⁠

55 g Butter⁠

3/4 TL Backpulver⁠

3 EL flüssige Butter

Zubereitung:

1. Milch erwärmen (nicht Kochen) mit Hefe und 1 TL Zucker vermengen.⁠

⁠Anschließend Mehl, Salz und Zucker hinzufügen und kneten.⁠ Danach kommen Eier, Butter Backpulver und das Young Kitchen Breakfast Bowl Gewürz dazu. Das Ganze wird für etwa 5 Min geknetet.⁠

2. Eine Schüssel innen mit Öl einstreichen und den Teig darin abgedeckt 1h gehen lassen.⁠

3. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf geben. In 18 gleichgroße Portionen teilen.⁠ Teigportion zu Kugeln formen und mit etwas Abstand in eine Backform setzen. Anschließend nochmal 30 Min abgedeckt gehen lassen.⁠

4. In der Zeit den Backofen auf 190°C Ober-Unterhitze vorheizen lassen.⁠ Brioch Rolls 25 Min im unteren Drittel backen.⁠

5. Wer mag kann die Brioch Rolls gleich aus dem Backofen mit flüssiger Butter bestreichen. Zum servieren mit Puderzucker bestreuen.⁠

Omelette Röllchen

Zutaten:

2 Eier

2 EL Quark⁠

2 EL Mehl⁠

Salz und Pfeffer⁠

4 EL körniger Hüttenkäse⁠

1 TL Petersilie gehackt⁠

1 TL Bärlauch gehackt⁠

1 Prise Muskat⁠

1 Spritzer Zitronensaft⁠

ÖL⁠

etwas Hartkorn Young Kitchen Frühlingskräuter⁠

Zubereitung⁠:⁠

1. Die Eier mit Quark, Mehl, Salz und Pfeffer zu einem Teig verquirlen. In einer Pfanne mit etwas Öl die Hälfte des Teigs zu einem Omelette backen. Aus der Pfanne nehmen und die zweite Hälfte genauso ausbacken. ⁠

2. Hüttenkäse zusammen mit gehackten Kräutern, Muskat und Zitronensaft pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Omelettes mit der Creme bestreichen und einrollen. ⁠

3. In Daumen dicke Scheiben schneiden, anrichten und mit Young Kitchen Frühlingskräutern garnieren.

Süßes Omelette

Zutaten für 2 Omelettes:

80 g Erdbeeren, frisch

80 g Heidelbeeren

50 g Johannisbeeren

etwas Vanilleextrakt

2 EL Zucker

3 Eier, Klasse M

2 EL Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

1 TL Young Kitchen Oatmeal Gewürz

1 EL Zucker

1 Prise Salz

100g Sahne

Zubereitung:

1. Beeren waschen und trocknen. 1/3 der Erd-, Heidel- und Johannisbeeren beiseitelegen. Restliche Beeren mit Vanilleextrakt, Zucker und Wasser in einem Topf auf mittlerer Stufe einköcheln lassen. Wenn die Beeren weich sind, mit einer Gabel zerdrücken.

2. Sahne steif schlagen und kaltstellen.

3. Eier mit Milch, Young Kitchen Oatmeal Gewürz, Zucker und Salz mit dem Handmixer aufschlagen. Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Anschließend 2 Omelettes aus der Eimasse braten. Beerensauce und Sahne auf den Omelettes verstreichen und zusammenklappen.

4. Omelette mit Beeren und Puderzucker garniert servieren.

Spinat-Feta-Börek

Zutaten⁠ für die Füllung:

⁠150 g Feta⁠

2 EL Naturjoghurt⁠

1 TL Hartkorn Young Kitchen Kebab Gewürz⁠

150 g Spinat frisch⁠

1 Zwiebel⁠

1 Knoblauchzehe⁠

Zutaten für den Teig:

12 Blätter Yufka-Teig bzw. Filoteig, ca. 200 g⁠

1 mittelgroßes Eigelb⁠

1 TL Milch⁠

1 EL Sesam⁠

Zubereitung⁠ Füllung:

1. Schafskäse in eine Schüssel krümeln und mit Joghurt und Young Kitchen Kebab Gewürz vermischen.⁠

2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Öl anbraten. Spinat zugeben und solange garen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Fetamasse dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.⁠

Zubereitung Börek⁠:

1. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Teig in Dreiecke schneiden, wenn er noch nicht zugeschnitten ist. Mit der Spitze nach oben hinlegen und mit etwas Öl bestreichen. Etwa 1-2 Esslöffel der Füllung an der langen Blattseite verteilen. Dann die seitlichen Enden einschlagen und Teig aufrollen. ⁠

2. Mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Eigelb und Milch verquirlen und die Börek bepinseln. Anschließend mit Sesam bestreuen und für 15-20 Min goldbraun backen.

Auf unserer PRINZ-Gewinnspielseite verlosen wir drei bunt gemischte Gewürzpakete aus der Hartkorn Gewürzmühle im Wert von je 50 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.