8 °C Fr, 30. Oktober 2020 Uhr
Prinz.de  ›  #PRINZSUPPORTSYOU  ›  MUSIC IS NOT CANCELLED! PLAYON FEST ab 24. April

MUSIC IS NOT CANCELLED! PLAYON FEST ab 24. April

Das virtuelle Musik-Festival unterstützt die World Health Organization im Kampf gegen Covid-19 – energiegeladenen Performances von internationalen Superstars  drei Tage lang ab 24.04.20, 18:00 Uhr exklusiv auf Songkick.

PRINZ Tweet

Die Warner Music Group und die World Health Organization kündigen ein einmaliges, spektakuläres, und in dieser Form einzigartiges, virtuelles Festival an! Mit energiegeladenen Performances von internationalen Superstars und ihren Auftritten auf den weltgrößten Bühnen vom Coachella über Lollapalooza, Bonnaroo und Primavera Sound bis zu Rock in Rio und vielen mehr! Das PlayOnFest findet vom 24. – 26. April statt und das Lineup umfasst mehr als 65 hochkarätige Künstler, darunter Ed Sheeran, Cardi B, Coldplay, Gucci Mane,Portugal. The Man, Saweetie, Charlie Puth, Twenty One Pilots, Lil Uzi Vert, Bebe Rhexa, Roddy Ricch, Panic! At The Disco, Janelle Monáe, Green Day, Ava Max,Kevin Gates, Alec Benjamin und weitere! Alle Einnahmen des Events gehen direkt an die World Health Organization, der zuletzt große Förderzuwendungen wegbrachen. Wie zu jedem guten Festival gibt es zum PlayOn Fest außerdem eine eigene Merchandise-Linie, deren Einnahmen ebenfalls der WHO zugutekommen.

Die Labels der Warner Music Group haben für das PlayOn Fest ihre Archive geöffnet und bieten die einmalige Gelegenheit, legendäre Konzerte noch einmal erleben zu können. Herausragende und bisher unveröffentlichte Aufnahmen von den größten Musikern unserer Zeit können können vom 24. – 26.04. im Live-Stream exklusiv über den Songkick YouTube-Kanal verfolgt werden. Einen Vorgeschmack auf das Ganze gibt dieser Trailer:

Musik-Fans auf der ganzen Welt werden beim PlayOn Fest die Gelegenheit haben, unter anderem unveröffentlichte Aufnahmen von legendären Sets dieser Künstler zu sehen: 

  • Coldplay (von ihrer Show in São Paulo, Brasilien, während der A Head Full Of DreamsTour  2017, die die drittgrößte Tour aller Zeite war)
  • Bruno Mars (24K Magic Live im Apollo – Mars’ erstes Primetime Special, das 2017 auf der Bühne des legendären Harlem Theater aufgenommen wurde)
  • Panic! At The Disco (Aufnahmen ihrer ausverkauften 2019er Arena-Tour in der berühmten O2 Arena in London)
  • Ed Sheeran (Seine große Stadion-Show auf der intimen Austin City Limits Bühne, aufgenommen 2017 im Rahmen der PBS Kult-Serie)
  • KORN (eine bahnbrechende Performance, aufgenommen inmitten einer lebenden Lunstinstallation zur Feier der Albumveröffentlichung von The Nothing 2019)
  • Nipsey Hussle (die unglaubliche Victory Lap Album Release Show im Hollywood Palladium)

Das vollständige Lineup sowie Zeitpläne und weitere Informationen sind gesammelt auf playonfest.com zu finden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.