1 Atelier Graf Adolf Straße 47, Innenstadt, Tel. 566 34 96, filmkunstkinos.de
Säle 1; Sitzplätze: 190 (freie Platzwahl)
Preise 7,50-9,50 Euro (bei Überlänge), 3 Euro Zuschlag bei 3D-Filmen
Programm Arthaus, Übertragungen von Opern oder Ballett, Premieren, Previews (teilweise OmU), 3D
Technik Dolby 5.1., Leinwand 3,8 m x 10 m. Neben analogen 35 mm neuste digitale Projektionstechnologie
Gastro/Service Große Bar mit Kaffee, Cocktails, Bier, Wein, Prosecco, gängige Kinosnacks. Kompetente Film-Beratung vom Team, auch am Telefon
Komfort 50 cm. Beinfreiheit: 80 cm
Fazit Alternatives Programmkino. Schade: Schlechte Parksituation. Top: 3D-Kino, komplette Digitalausstattung, Lounge mit viel Beinfreiheit in der letzten Reihe

2 Bambi Klosterstraße 78, Stadtmitte, Tel. 35 36 35, filmkunstkinos.de
Säle 2; Sitzplätze: 209 (freie Platzwahl)
Preise 5-9,50 Euro (bei Überlänge)
Programm Programmkino, Veranstaltungsreihen, Kinderkinofest, französische oder italienische Filmwochen
Technik Dolby Surround, Dolby Digital, Leinwände 2 m x 4 m, 2,5 m x 6,5 m, Cinemascope, Video- und 16mm-Projektion
Gastro/Service Gut sortierte Bar mit Kaffee und Longdrinks, Kinosnacks. Fachlich kompetentes Personal
Komfort 48 cm, Beinfreiheit: 80 cm
Fazit Düsseldorfs ältestes Programmkino liefert interessante Veranstaltungsreihen sowie OmU-Filme. Schade: Im großen Kino sieht man auf den Sitzen rechts außen schlecht. Top: In den warmen Monaten sitzt man nett im Außenfoyer

PRINZ Spiele

3 Black Box Schulstraße 4, Altstadt, Tel. 899 22 32, duesseldorf.de
Säle 1; Sitzplätze: 133
Preise 5-7 Euro
Programm Kuratierte Filmreihen aus der Filmgeschichte, von der Stummfilmzeit bis zu aktuellem Programmkino
Technik Dolby Digital, Leinwand 2,60 m x 6,2 m
Gastro/Service Es gibt lediglich Softdrinks, Wein, Bier und Süßigkeiten. Die Black Box ist an das Filmmuseum angeschlossen, was dem Besucher weitere cineastische Einblicke ermöglicht
Komfort 51 cm. Beinfreiheit: 80 cm
Fazit Für Cineasten. Filmgeschichte u. a. immer wieder Raritäten, die nicht auf DVD erschienen sind. Schade: Kleines Gastro-Angebot. Top: Zu den Filmreihen gibt es auch Vorträge von Experten.

4 Cinema Schneider-Wibbel-Gasse 5, D-Altstadt, Tel: 836 99 72, filmkunstkinos.de
Säle Säle: 1; Sitzplätze: 191 (freie Platzwahl)
Preise 5,50-10 Euro (bei Überlänge)
Programm Von Arthaus bis Festivalkino, Previews, OmU, Premieren mit prominenten Gästen
Technik Dolby Digital, Leinwand 4,30 m x 9,80 m, Cinemascope 16mm, Video
Gastro/Service Gängige Snacks sowie Kaffee, Softdrinks, Bier, Wein und Longdrinks. Im Café kann man in cineastischen Memorabilia stöbern
Komfort 51 cm, Beinfreiheit: 80 cm
Fazit Alteingesessenes Kino für Freunde des anspruchsvollen Films. Schade: Das Café könnte gemütlicher eingerichtet sein. Top: Das Cinema kombiniert Kino auch mit Events

5 Cinestar Hansaallee 245, D-Heerdt, Kinotag: Dienstag (6 Euro), Reservierung über: cinestar.de
Säle 9; Sitzplätze: 2296
Preise 5-10 Euro (bei Überlänge), 3 Euro Zuschlag bei 3D-Filmen
Programm Von Arthaus bis Blockbuster, einmal die Woche Filme in OmU, Themen-Events und Liveübertragung der Berliner Philharmoniker
Technik Dolby Digital 5.1. bis 7.1, Leinwände von 4,5 m x 10 m bis 10 m x 16 m
Gastro/Service Kinosnacks und ein breites Getränkeangebot
Komfort 50 cm, Beinfreiheit: 95 cm
Fazit Bunte Mischung aus Arthaus, Blockbustern und 3D-Filmen sowie aktuellem Programmkino mit Großkino-Technik. Schade: Am Stadtrand. Top: Family-Aktion Familienfilm für 5 Euro, Originalfassungen

6 Metropol Brunnenstraße 20, D-Bilk, Tel. 34 97 09, filmkunstkinos.de
Säle 2; Sitzplätze: 187 (freie Platzwahl).
Preise 5-9,50 Euro (bei Überlänge)
Programm Arthaus-Programmkino, einmal im Monat Filmklassiker, Filmreihen
Technik Dolby Digital, Dolby SR, Leinwände 2 m x 4,3 m und 3,90 m x 8,70 m, tiefgekrümmte Spezialbildwand Harkness Deep Curve
Gastro/Service Kino-Café Playtime mit Bar (Wein, Bier, Softdrinks, Longdrinks), Kinosnacks, cineastisch geschultes Personal
Komfort 50 cm. Beinfreiheit: 80 cm
Fazit Stadtteilkino mit Kultcharakter in gemütlicher Plüschatmosphäre für alle Altersklassen. Schade: Parkplätze schwer zu finden. Top: Nettes Kino-Café

7 UCI Hammerstraße 29-31, Hafen, Kartentelefon: 0211-30 08 53 85, tgl. 12-19 Uhr mit persönlicher Ansprache, Kinotag: Dienstag (5,50 Euro), uci-kinowelt.de
Säle 9; Sitzplätze: 2650
Preise 7,10-10 Euro (bei Überlänge), 3D-Zuschlag 3 Euro
Programm Blockbuster, Sondervorstellungen, Previews und Themen-Reihen mit prominenten Gästen
Technik Dolby 5.1., 24-Kanal-Ton. Leinwände zwischen 5,6 m x 11 m und 10,3 m x 23,8 m
Gastro/Service Großes Gastroangebot mit Italiener, Cocktail- und Kaffeebar. Am Wochenende: Garderobenservice, Onlinereservierung und Abholung am Automaten
Komfort 48 cm (normal), 55 cm (VIP), Beinfreiheit: 95 cm
Fazit Blockbuster-Kino. Schade: An Kinotagen sehr voll. Top: Größte Leinwand in Düsseldorf, Top Ton- und Bildqualität, bequeme VIP-Sitze

8 UFA-Palast Worringer Straße 142, Stadtmitte, Tel. 630 67 02, Kinotag: Montag u. Dienstag (5,50 Euro), ufa-duesseldorf.de
Säle 12; Sitzplätze: 2 850
Preise 7-9,70 Euro (bei Überlänge), 3 Euro Zuschlag bei 3D-Filmen
Programm Blockbuster, Arthaus, Previews, Live-Übertragungen von Opern und Ballett, Themen-Events und Seniorenkino (inkl. Kaffee und Kuchen 4,50 Euro)
Technik Dolby 7.1., Leinwände zwischen 6 m x 10 m und 9,4 m x 19 m, 3D in vier Sälen
Gastro/Service Abwechslungsreiche Gastro: Burger King und Eiscafé mit warmer italienischer Küche, Kino-Snacks und Cocktailbar
Komfort 55 cm. Beinfreiheit: 95 cm, in 4 Kinos eine Reihe mit extra Beinfreiheit in der Mitte des Saales
Fazit Gute Programm-Mischung, eher jüngeres Publikum. Schade: Die Nähe zum Hauptbahnhof macht sich vor der Tür bemerkbar. Top: Sound und Komfort