15 °C Mi, 5. August 2020 Uhr
Prinz.de  ›  #PRINZSUPPORTSYOU  ›  SHAKENIGHT – Euer digitaler Cocktailabend @Home

SHAKENIGHT – Euer digitaler Cocktailabend @Home

Das Unternehmen SHAKENIGHT bietet ab sofort digitale Cocktailworkshops via Live-Stream an und unterstützt so die deutsche Barszene. Die flexiblen Online-Angebote von SHAKENIGHT LIVE eignen sich für digitale Team-Events, Geburtstage oder Abende unter Freunden in Zeiten von Corona. Professionelle Barkeeper aus ganz Deutschland streamen live aus ihren Bars und leiten TeilnehmerInnen so durch den interaktiven Cocktailabend

PRINZ Tweet

In Zeiten von sozialer Distanzierung und Corona-bedingter Isolation sind die Möglichkeiten der abendlichen Beschäftigung auf die eigenen vier Wände beschränkt. Aus diesem Grund bringt ShakeNight Live die Bar auf digitalem Wege ins Wohnzimmer und unterstützt so die deutsche Barszene, die finanziell von den Live-Formaten profitiert.

Bei einer ShakeNight kommen normalerweise jeden Monat Menschen in unterschiedlichen Bars Deutschlands zusammen, um unter Anleitung professioneller Barkeeper zu lernen, den perfekten Cocktail zu mixen. Doch Corona stellt die deutsche Barszene vor große Herausforderungen.

Aufgrund deutschlandweiter Schließungen der Gastronomien stehen Bars vor dem Aus und suchen nach effektiven Lösungen, sich der Krise anzupassen. Auch ShakeNight musste umdenken und entwickelte ein Konzept für digitale Cocktailworkshops: Mit ShakeNight Live bringt das Unternehmen ab sofort verschiedene Bars des Landes auf digitalem Wege in die deutschen Wohnzimmer. Was vorher offline stattgefunden hat, funktioniert nun also auch ganz einfach von zu Hause. So können Freunde in wenigen Schritten eine ShakeNight Live buchen, um via Live-Stream auf den nächsten Geburtstag anzustoßen, oder Unternehmen digitale Team-Events für ihre Mitarbeiter buchen, die von zu Hause stattfinden können. Hierfür arbeitet ShakeNight nach wie vor mit einer Auswahl an Top-Barkeepern zusammen, unter denen sich zum Beispiel auch Mümtaz Yildiz (Bar Hundert, Frankfurt am Main), Nader Hasike (Salut! Bar, Berlin) und Daniel Schumacher (Chapmans, Köln) befinden.

Der Ablauf ist simpel: Auf der Webseite des Unternehmens wird ein individuelles Angebot angefordert, das auf den persönlichen Präferenzen basiert. So liefert ShakeNight bei Bedarf zum Beispiel auch Cocktailsets oder Zutaten für einen Barabend direkt zu den Teilnehmern nach Hause. Wem das heimische Shaker-Equipment reicht, der bekommt einfach nur eine Einkaufsliste mit den notwendigen Zutaten per Email. Am Tag der Online-Veranstaltung erhalten TeilnehmerInnen einen Link, über den sie sich einloggen und dem Event beitreten können. Wie auch bei den regulären ShakeNights erfolgt die Veranstaltung unter Anleitung professioneller Barkeeper, die via Live-Übertragung aus ihrer Bar durch den Workshop führen und gemeinsam mit den Gästen verschiedene Cocktailkreationen mixen. Chat und Ton ermöglichen die Kommunikation untereinander und mit dem Barkeeper.

Eine ShakeNight Live kann bereits ab 19,00 EUR p. P. gebucht werden. Weitere Informationen gibt es ​hier​.

Barkeeper, die Teil der ShakeNight-Live-Initiative werden möchten, können sich ganz einfach über ​diesen​ Link registrieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.