Zur Golden Kron, Alt Eschersheim 58, Frankfurt:
Authentizität statt Inszenierung! In der Küche zaubert Inhaber Michael Schmidt ambitionierte, abwechslungsreiche Küche auf höchstem Niveau.

Tigerpalast, Heiligkreuzgasse 16-20, Frankfurt:
Küchenchef Alfred Friedrich hat für die besinnliche Zeit des Jahres eine Vielzahl an festlichen Menüs zusammengestellt. Neben dem kulinarischen Genuss gibt es eine 2-stündige Varietéshow.

Atschel, Wallstr. 7, Frankfurt:
Ein Frankfurter Original. Hier gibt es neben dem besten Schnitzel der Welt köstliche Fisch- und Wildgerichte.

San San, Konrad-Adenauer Str. 7, Frankfurt:
Unser Favorit bei den Chinesen. Im „San San“ bekommt man chinesische Küche vom Feinsten in stilvollem Ambiente.

Megaron, Spohrstr. 26, Frankfurt:
Erstklassig zubereitete Köstlichkeiten der griechischen Küche in schickem Ambiente gibt es hier während der Weihnachtsfeiertage (durchgehend).

Ginkgo, Berger Straße 81, Frankfurt:
In dem Szenelokal bekommt man kreative Leckerbissen der internationalen Küche. Ausserdem gibt’s hier den besten Burger der Stadt. Zu Weihnachten hat das Restaurant allerdings nur am 2. Feiertag geöffnet.

Urban Kitchen, Börsenstr. 14, Frankfurt:
Die kreative Küche in dem Mix aus Club, Café und Restaurant bietet eine schwindelig machende Vielfalt und ist Weihnachten am 2. Feiertag geöffnet.

Clubkeller, Textorstr. 26, Frankfurt:
Der Clubkeller bietet Tischkicker, Tanzfläche und ein bunt gemischtes Publikum. Hier gibt es fast jeden Tag Indie-, Punk- und Rockkonzerte mit lokalen und internationalen Bookings.

Feinstaub, Friedberger Landstr. 131, Frankfurt:
Kultige Musikbar im Nordend, in der angesagte Indie-DJs sich gerne experimentierfreudig geben.

Pulse, Bleichstr. 38a, Frankfurt:
Seit Jahren schon ist das Pulse eine beliebte Gay-Location, in der es internationale Küche und zwei Clubs unter einem Dach gibt.