12 °C Fr, 18. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Frankfurt  ›  Locations  ›  Kultur  ›  Museum  ›  Städel Museum
Prinz-Tipp

Städel Museum

Das bekannte Museum zeigt einen umfangreichen Blick auf die Werke bekannter Künstler.
Besondere Angebote für Kinder:
Im Städel gehen Handpuppen dem Ursprung von Gemälden auf den Grund, jeden dritten Sonntag im Monat von 11-12 Uhr. Zur selben Zeit an jedem ersten Sonntag des Monats erzählt Rudi Gerharz in den Märchenstunden spannende Geschichten rund um die Gemälde im Städel. In Atelierkursen nehmen Kinder im Alter von vier bis dreizehn Jahren den Pinsel dann selbst in die Hand. Gute Idee: Im Programm „Kinder führen Kinder“ suchen sich junge Kunstkenner ihr Lieblingsbild aus, stöbern nach einer interessanten Geschichte dazu und stellen sie Altersgenossen vor.

Eintritt: Kinder unter 12 Jahren frei, 5 Euro (Schüler),7 Euro (Erwachsene)

NEU: Das Städel Museum wird saniert und bekommt einen spektakulären Anbau. Mit der „Kunst der Moderne“ wurde nun die erste große Sammlungspräsentation wiedereröffnet

3000 Quadratmeter mehr Ausstellungsfläche bekommt das Städel Museum – durch einen unterirdischen Anbau, der sich unterm Städelgarten befinden wird. Hier soll dann die Gegenwartskunst aus der Sammlung präsentiert werden. Entworfen hat den Komplex das Frankfurter Architekturbüro Schneider + Schumacher, das sich in einem Wettbewerb gegen namhafte Konkurrenten wie Sanaa, Diller Scofidio + Renfro oder Kühn Malvezzi durchsetzte. Über 50 Millionen wird das Projekt kosten. Ein großer Teil der Finanzierung kam dabei durch Spenden von Frankfurter Firmen und Privatpersonen zustande. Eröffnung ist Ende Februar 2012.


Adresse

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt

Kontaktmöglichkeiten

Öffnungszeiten

Sonntag 10:00–18:00 Uhr
Samstag 10:00–18:00 Uhr
Freitag 10:00–21:00 Uhr
Donnerstag 10:00–21:00 Uhr
Mittwoch 10:00–18:00 Uhr
Dienstag 10:00–18:00 Uhr
Montag geschlossen

Öffentliche Verkehrsmittel

Straßenbahn 15/16/19 Otto-Hahn-Platz, Bus 46 Städel, U-Bahn U1, U2, U3 und U8 Schweizer Platz

Parken

Walter-Kolb-Straße 16 (Alt-Sachsenhausen), Willy-Brandt-Platz 5 (Schauspiel Frankfurt), Untermainanlage 1 (Untermainanlage)

Magazin-Artikel über Städel Museum:

Diese Locations könntest du interessant finden: