3 °C Fr, 20. September 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Frankfurt  ›  Locations  ›  Shopping & Style  ›  Weitere Adressen  ›  Siam Park

Siam Park

Das Siam Park hinter dem Turm-Kino ist nicht nur für thailändische Küche und gute Cocktails bekannt, sondern auch für seine Karaoke-Abende: Wer Spaß daran hat, mit jungen Thais schmalzige ostasiatische Balladen zu trällern ist hier genau richtig. Wir interessieren uns aber heute eher für die Küche des charmant und mit vielen kleinen Details eingerichtete Lokal. Die obligatorischen Frühlingsrollen (5,50 Euro) sind knusprig und gut, aber im Vergleich zu anderen guten Thai-Restaurants fast ein wenig teuer. Yam Wun San (8 Euro), ein exotischer Salat mit Zitronengras und Garnelen, ist geschmacklich intensiv und interessant. Leider wird er uns aber ohne Garnelen serviert. Auf Anfrage bekommen wir die verblüffend schnell nachgeliefert – kein Wunder, dass die Meeresfrüchte nicht ausreichend durch sind. Plaa Raad Prik (11,50 Euro), Rindfleisch mit dunkler scharfer Soße Bohnen und Knoblauch, weiß geschmacklich und optisch zu gefallen, gleiches gilt für das schön scharfe Nua Gra Thiam Phrik, das ist wieder Rindfleisch, diesmal mit einer Kokos-Curry Soße. Insgesamt: die Hauptspeisen waren bei unserem Test klasse, das Garnelen-Malheur aber leider sehr unprofessionell.


Adresse

Siam Park
Katzenpforte 3
60313 Frankfurt

Kontaktmöglichkeiten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eschenheimer Tor

Diese Locations könntest du interessant finden:

Ausgehen, Konzertlocations, Shopping & Style, Weitere Adressen

Astoria-Halle

Schwetzinger Str. 91 Frankfurt