14 °C Fr, 23. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Singles aufgepasst: Speeddating-Events in Hamburg

Singles aufgepasst: Speeddating-Events in Hamburg

Speeddating ist eine schnelle, effiziente und vor allem unterhaltsame Art jemanden kennenzulernen. PRINZ stellt euch die nächsten Events vor



Valentinstag, Frühling und überall verliebte Pärchen – für Singles, die sich ebenfalls nach Liebe und einem Partner sehnen, kann diese Zeit ganz schön anstrengend sein. Wer nicht auf den Zufall warten möchte, sollte seinem Glück einfach selbst auf die Sprünge helfen. Klar, Dating-Plattformen sind die eine Möglichkeit, jemanden im „echten“ Leben kennenzulernen eine andere. Zum Beispiel beim Speeddating: Schnell und unverfänglich trifft man hier gleich mehrere Kandidaten auf einmal und alle haben das gleiche Ziel: jemanden kennenzulernen.

Das Prinzip ist schnell erklärt: Eine gleiche Anzahl Frauen und Männer werden auf Zweiertische verteilt, damit sie sich für ca. acht Minuten unterhalten können. Ein Signal gibt vor, wann der Gesprächspartner weiterrückt – so lange bis man einmal rum ist. Damit niemand den Überblick verliert, vermerkt jeder Teilnehmer auf kleinen Kärtchen, ob er den Anderen wiedersehen möchte oder eben nicht. Das Schöne: Der Veranstalter kümmert sich um den Ablauf des Abends und um den Austausch von Kontaktdaten – aber eben nur, wenn sich beide wiedersehen möchten.

PRINZ stellt euch einige Speeddating-Events in Hamburg vor.

NiceDate

Sechs bis zehn Paare werden auf den Events von NiceDate gebildet. Austragungsort ist die Lounge vom Harms & Schacht mit Blick auf den Osterbekkanal. Eine Mitarbeiterin begrüßt die Teilnehmer vor Ort und erklärt den Ablauf, die Verwendung der persönlichen „Sympathiekarten“ und überwacht die abgesteckte Zeit mit Argusaugen. Alle Teilnehmer erhalten am Tag nach dem Speeddating die Kontaktdaten ihrer Matches per Email. Beruhigend: Jeder Teilnehmer kann einen Nicknamen wählen, bleibt so erstmal anonym und kann später eindeutig zugeordnet werden.

Nächste Termine: Sonntag, 23.02.2014 und Sonntga, 30.03.2014
Preis: Bis 28.02.2014 17€ sonst 25€, Schüler-/Studentenrabatt
Location: Harms & Schacht, Mühlenkamp 2, 22303 Hamburg

Sonstiges: verschiedene Altersgruppen
 

SpeedDating

Der Veranstalter SpeedDating würzt das Live-Event mit ein wenig Online-Plattform. Vor dem eigentlichen Event erstellt jeder Teilnehmer auf der Website ein Profil und taucht fortan nur noch unter seinem Nicknamen auf. Mit Hilfe der „Profilsuche“ kann man anschließend Teilnehmer in der Nähe suchen und diese zu einem Speeddating-Event „einladen“. Die realen Dates finden je nach Termin in der Gecko Bar oder im Gloria statt – sieben Frauen, sieben Männer und sieben Minuten Zeit sie kennenzulernen. Auch hier führt ein Mitarbeiter durch den Abend, die Auswertung wiederum erfolgt später zu Hause vor dem Rechner. Jeder nimmt sein Sympathiekärtchen mit, trägt die „Ja’s“ und „Nein’s“ online ein.

Nächste Termine: Sonntag, 23.02.2014, Mittwoch, 26.02.2014 und Sonntag, 30.03.2014
Kosten: 17,40€
Location: Gecko Bar, Von-Sauer-Straße 22, 22761 Hamburg und Gloria, Bellealliancestr. 31-34, 20259 Hamburg

Sonstiges: verschiedene Altersgruppen, Begrüßungsprosecco

7minutes2love

Der Veranstalter teilt sich die Termine und Locations mit dem Anbieter SpeedDating. Trotzdem ist nicht alles gleich – wer hier bucht, erhält tatsächlich eine Kennenlern-Garantie. Übersetzt heißt das: Gibt es beim ersten Event keine Übereinstimmung, bekommt der Teilnehmer nach 72 Stunden einen Gutschein für ein weiteres Speeddating zugeschickt. Auch hier findet die Auswertung über den persönlichen Login-Bereich der Webseite statt. Pluspunkt: übersichtliche Webseite mit Tipps und Ratschlägen für das erste Speeddate.

Nächste Termine: Sonntag, 23.02.2014, Mittwoch, 26.02.2014 und Sonntag, 30.03.2014
Kosten: 19€
Location: Gecko Bar, Von-Sauer-Straße 22, 22761 Hamburg und Gloria, Bellealliancestr. 31-34, 20259 Hamburg
Sonstiges: verschiedene Altersgruppen, Kennenlern-Garantie

SpeedDaten

Achtung Verwechslungsgefahr: Der Veranstalter SpeedDaten hat bis vor einigen Jahren noch mit der Firma SpeedDating zusammen gearbeitet. Daher ähnelt sich nicht nur der Name, sondern auch die Grundstruktur der Events. Die Unterschiede zum ehemaligen Partner: Die Gespräche dauern hier im Brauhaus Joh. Albrecht acht Minuten und der Mitarbeiter vor Ort kümmert sich um die Auswertung der Kärtchen.

Nächste Termine: Sonntag, 09.03.2014
Kosten: 15€
Location:  Brauhaus Joh. Albrecht, Adolphsbrücke 7, 20457 Hamburg
Sonstiges: verschiedene Altergruppen

DateYork

Hier bekommt jeder Teilnehmer ein Rundum-Paket aus Online- und Live-Betreuung: Informationen und Tipps für das erste Event vorweg, Betreuung durch einen Mitarbeiter vor Ort. Sogar der Location-Name scheint mit dem Café Rendezvous auf das Thema abgestimmt zu sein. Pseudonyme sollen für ein gewisses Maß an Anonymität sorgen, während die Gesprächszeit zwischen 5 und 7 Minuten variiert. Die Auswertung erfolgt auch bei DateYork über den persönlichen Bereich auf der Webseite. Kategorie „Will man’s wirklich wissen?“: Ein „Wie komme ich an“-Test auf der Seite bietet die Möglichkeit, anonymes Feedback von den anderen Teilnehmern zu erhalten und zu verteilen. Anhand unterschiedlicher Kriterien (Sympathie, Gespräch, Körpersprache und Aussehen) bewertet man sein Gegenüber und erhält wiederum Feedback über sein eigenes Auftreten beim Speed Dating.

Nächste Termine: Sonntag, 16.02.2014, Sonntag, 23.02.2014, Sonntag, 02.03.2014 und Sonntag, 09.03.2014
Kosten: 19€
Location: Café Rendezvous Bar & Bistro, Grasweg 6,22299 Hamburg
Sonstiges: verschiedene Altergruppen, anonymer „Wie komme ich an“-Test


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.