18 °C Mo, 26. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Kochschulen in Köln: Werde zum Star in deiner Küche

Kochschulen in Köln: Werde zum Star in deiner Küche

Kochen boomt in Deutschland! Doch wie ist es mit euren Kochkünsten bestellt? In Kochschulen kann man gemeinsam mit anderen Leuten Kochen lernen und am Ende auch noch essen, was man selbst gemacht hat. Wir zeigen euch, wo es die besten Kurse in Köln gibt.

Kochen boomt in Deutschland! Doch wie ist es mit euren Kochkünsten bestellt? In Kochschulen kann man gemeinsam mit anderen Leuten Kochen lernen und am Ende auch noch essen, was man selbst gemacht hat. Wir zeigen euch, wo es die besten Kurse in Köln gibt.

Estella Kochlust

Der hübsche Shop für Alltagsästheten und Kochjunkies verkauft nicht nur allerhand Zubehör für die heimische Küche, sondern bietet auch interessante Kochkurse an. In der Designerküche, vollgestopft mit hübschen Equipment, zeigen Profiköche uns, wie es geht. Gleich zwei Köche kümmern sich um die kleinen Gruppen, die Themen sind so bunt wie der Laden selbst: Von veganer Asien-Küche bis zum österreichischen Menü reichen die Themen. Süß wird es hier auch. Backkurse führen, zum Beispiel, in die Kunst der Macarons-Herstellung ein.

Ab ca. 65 Euro pro Kurs/Person, Beginn jeweils um 20 Uhr

Ehrenstr. 15-17, 50672 Köln, Tel. 0221 / 97 36 36 36, http://estella-kochlust.de

 

Kölner Kochschule

Die Kölner Kochschule verspricht “Kochen aus Leidenschaft”. Und das merkt man dem freundlichen Team um Inhaber Marc Gerbermann und Chefkoch Marc Espig auch an. Mit viel Enthusiasmus und Geduld erklären sie die einzelnen Schritte und leiten die Teilnehmer an. Heraus kommt am Ende ein Menü mit vier Gängen, das alle Kochschüler am Ende des Abends zusammen genießen. Die Kurse behandeln verschiedene Länderküchen, von Thailand bis Italien, dazu gibt’s Themen wie “Kochen für Anfänger” oder “Die besten Saucen selbst gemacht”. Die Kurse richten sich an Singles, Paare und Gruppen, Firmen und Geburtstagsgesellschaften sind ebenfalls willkommen.

Ab ca. 65 Euro pro Kurs/Person, Beginn jeweils 19 Uhr

Neptunstr. 35-37, 50823 Köln, Tel. 0221 / 17 91 54 73, http://www.koelner-kochschule.de/

 

Vintage Kochschule

Claudia Stern und ihr Vintage sind in der Kölner Feinschmeckerszene bekannt wie bunte Hunde, auch nach dem Umzug zum Kap am Südkai bleiben das Restaurant und die Weinhandlung Anlaufstelle für Gourmets und Foodies. Die Kochkurse des Vintage richten sich an Neulinge und geübte Hobbyköche. Angeleitet von den Profis aus der Restaurantküche lernt man hier, wie gehobene Küche auch zu Hause funktioniert. Immer wieder stehen Weine und ihre Paarungen mit Fleisch und Fisch im Mittelpunkt – kein Wunder, ist Claudia Stern doch preisgekrönte Sommelieuse.

Ab ca. 110 Euro pro Kurs/Person, Beginn jeweils 19 Uhr

Agrippinawerft 30, 50678 Köln, Tel. 0221 / 35 68 33 33, http://www.vintage.info/

 

BioGourmetClub

Im BioGourmetClub wird ökologisch korrekt gekocht. Jeden Wochentag beim Mittagstisch um 13.15 Uhr und den vielen Kochkursen für Kinder und Erwachsene, die hier angeboten werden. Viele davon folgen der chinesischen Lehre der Fünf-Elemente-Küche, die sich Klima, Jahreszeit und aktuellen Gegebenheiten anpasst, sind vegan oder mindestens sehr gesund. Ayurveda-Küche soll für Wohlbefinden sorgen, während die Themenkochkurse wie “Kräuterküche” oder “La Dolce Vita” eher zum Genießen animieren sollen.

Ab ca. 75 Euro pro Kurs/Person, ab ca. 45 Euro pro Kurs für Kinder, Beginn jeweils 18.30 Uhr

Venloer Str. 59, 50672 Köln, Tel. 0221 / 95 29 96 22, http://www.biogourmetclub.de/

 

Törtchen Törtchen

Das süße Imperium von Törtchen Törtchen umfasst nicht nur drei Cafés in der Innenstadt und in Nippes, sondern auch tolle Patisseriekurse. In der Backstube in Nippes dreht sich alles um himmlische Törtchen, teuflisch gute Macarons und göttliche Pralinen. Profi-Patisseurs leiten die Nachwuchs-Zuckerbäcker mit viel Geduld bei der Herstellung der süßen Schätze an. Am Ende der Kurse dürfen die Schüler ihre Kreationen natürlich mit nach Hause nehmen, dazu gibt’s die raffinierten Backrezepte und ein schönes Heft mit Anleitungen.

Ab ca. 99 Euro pro Kurs/Person, Beginn jeweils 16.30 Uhr

Steinbergerstr. 5, 50733 Köln, Tel. 0221 / 170 71 08, http://www.toertchentoertchen.de

 

Kochschule Rheinauhafen

“Ein Mann, ein Steak”, “South African Kochkurs” oder “Französische Landküche”, das sind einige der Kochkurse, die in der Kochschule Rheinauhafen angeboten werden. Während dem ungefähr vierstündigen Kurs sind Aperitif, Weine, Wasser und Espresso im Preis enthalten, das Essen zum großen Finale ist natürlich auch inklusive. Die Kurse sind sowohl für Anfänger als auch auf erfahrene Heimköche ausgerichtet, bei Bedarf kommt das Team auch zu seinen Kunden nach Hause oder in eine Eventlocation.

Ab ca. 75 pro Kurs/Person, Beginn jeweils 19 Uhr

Holzmarkt 67, 50676 Köln, Tel. 0221 / 20 42 80 04, http://www.kochschule-rheinauhafen.de/

 

Esswahres

Stefanie Kleiner legt großen Wert auf gesunde und frische Ernährung, die schmeckt. Wie das beim täglichen Kochen zu Hause gelingt, zeigt sie in ihren Kursen. Zu Beginn erklärt die gelernte Köchin und Ernährungsberaterin einige Grundlagen der Ernährungslehre, anschließend gibt sie Tipps und Planungshilfen für die tägliche Küche, bevor die Teilnehmer unter Kleiners Anleitung frische, mediterrane und gesunde Gerichte zubereiten. Esswahres bietet auch Spezialkurse zu Themen wie “Ernährung in den Wechseljahren” und “Kochen für Kinder” an.

Ab ca. 88 Euro pro Kurs/Person, Beginn jeweils 18 Uhr

Lohrbergstr. 36, 50939 Köln , Tel. 0221 / 430 04 31, http://www.esswahres.de/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.