Sa Mai 28 16°C 13:27:45
Prinz.de  ›  Event  ›  6. Magdeburger Skafestival 2014

6. Magdeburger Skafestival 2014

Beim sechsten Magdeburger Ska-Festival erwartet euch in der Factory ein länderergreifendes Line-up – wir verraten mehr.

„Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freu‘n …“ Jawohl, bald ist Nikolaustag und da darf sich nicht nur über die hoffentlich prall gefüllten Stiefel gefreut werden, denn am 06.12.2014 findet in der Factory das Magdeburger Ska-Festival statt und das geht passend zum besagten Datum in diesem Jahr auch noch in die sechste Runde. Erwarten dürfen Ska-Fans so einiges. Die Veranstalter haben für das Festival ein länderübergreifendes Line-up vom Feinsten organisiert: Deutschland, England, Italien – und von allen beteiligten Bands dürft ihr Großes erwarten.

Diesmal mit dabei ist die Berliner Ska-Legende Blechreiz sowie der Ska-beeinflusste Beatbetrieb aus Berlin-Bernau OXO 86. Beide Hauptstädter versprechen ein hochexplosives Live-Erlebnis. Schon seit den Achtzigern kennt man Blechreiz in der Szene und sie sind somit ein wahres Urgestein. Was Auftritte angeht, machen sie sich mittlerweile jedoch rar, aber beim Magdeburger Ska-Festival kommt ihr trotzdem in den Genuss dieser Legende. Den Stoff zur Legende haben auch die Raubeine des diesjährigen Festivals. Bernauer Bierchansons und Skapunksound sind das Rezept der Band OXO 86.

Die englische 2-Tone Revolution Buster Shuffle kann da auf jeden Fall mithalten. Die Londoner East End Jungs haben bereits eine überzeugende Fanbase und ziehen mit ihrem frischen Sound, der bewusst auch andere Stile untermischt, immer mehr Ska- und auch Nicht-Ska-Freunde in ihren Bann. Ein smarter Cocktail aus Skinhead/Mod Look, frühem Madness-Sound, Piano, Cockney-Ska und Rock’n’Roll.

Auch der Berliner Italoexport The Offenders hat so seinen ganz eigenen Style im Ska-Genre und hat sich das anfängliche „Skinhead meets Punk“ immer mehr zu eigen gemacht. Es entstand der Hooligan Reggae und somit etwas völlig Neues. Damit ist die Band dermaßen erfolgreich, dass sie nächstes Jahr bereits zehntes Jubiläum feiern kann.

Die Tickets könnt ihr euch für 19 Euro im Vorverkauf sichern oder aber ihr lasst sie euch gleich vom Nikolaus in die Tanzstiefel stecken. 
Hier verlosen wir 2×2 Freikarten. 

Infos: www.factory-magdeburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading