Do Mai 26 20°C 20:30:03
Prinz.de  ›  Archiv  ›  Zocken bis zum letzten Byte – mit Freikartenverlosung

Zocken bis zum letzten Byte – mit Freikartenverlosung

Die Invasion begann schleichend, unbemerkt und in klobiger Verpackung. Zu Beginn waren es nur ein paar graue Kästen, billiges Plastik mit einer Tastatur, hier und da in einem Büro. Unschuldig blinkten sie ihr grünes „A:“ in die Welt hinaus, die noch wenig Notiz von ihnen nahm. Langsam schlugen ihre Herzen schneller und schneller, langsam bahnten sie sich ihren Weg mit „Fenstern“ aus den Büros hinaus in Wohn- und Kinderzimmer. 25 Jahre ist der Personal Computer jetzt auf der Welt und hat unseren Alltag in weiten Bereichen grundlegend verändert. Von ihren Schöpfern als billige „Rechenknechte“ konzipiert, entdeckten ihre Nutzer schnell das Unterhaltungspotential der digitalen Maschinen. Angefangen beim legendären C64 über den Atari ST hin zu Playstation und Co. hat sich aus diesen Anfängen eine milliardenschwere Industrie für interaktive Unterhaltung entwickelt. Millionen Fans fiebern ständig den neuesten Spielehits aus den Softwareschmieden entgegen. Ende August kann man sich in Leipzig seine persönliche Dosis brandaktueller Bits und Bytes abholen.

Play – it´s your nature

Zum fünften Mal findet vom 24. bis 27. August Europas größte Erlebnismesse für digitales Entertainment, Computer- und Videospiele, Hardware und Lernsoftware auf dem Gelände der Leipziger Messe statt. Die Veranstalter der „Games Convention“ rechnen mit rund 150.000 Fans, die hier in Ruhe alle Neuheiten testen und selber ausprobieren können. Unter dem Motto „Play – it´s your nature“ locken zahlreiche Welt- und Europapremieren und ein riesiges Rahmenprogramm täglich von 9 bis 18 Uhr in die Messehallen. Am Samstag hat die Games Convention sogar bis 20.00 Uhr geöffnet. Zwei Sonderzüge quer durch Deutschland sorgen für eine schnelle und komfortable Anreise unter Gleichgesinnten.

Ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr ist die Ausstellung pong.mythos. Das einfache Tennisspiel „Pong“, entwickelt in den 70er Jahren und mittlerweile Kult, steht besonders für den Erfolg der Computerspieleindustrie. Die bereits in Stuttgart gezeigte Werkschau junger internationaler Künstlerinnen und Künstler wird mit über 30 Exponaten in Leipzig auf 1000 Quadratmetern präsentiert. Vier Themenbereiche laden zum spielerischen Erkunden des Grundungsmythos der interaktiven Unterhaltung ein. Kunst, Wissenschaft und die Unterhaltungsgesellschaft haben den Klassiker verblüffend interpretiert und thematisiert. Grund genug, das in einer Ausstellung zu zeigen.

Zeitgleich mit der „Games Convention“ startet das Mega-Konzertereignis „The Dome“ in der 39. Auflage am Messefreitag, dem 25. August 2006, in der Halle 1 des neuen Messegeländes. Internationale Stars aus dem Musik- und Showbusiness werden ihren Fans musikalisch einheizen. Die Eintrittskarte für „The Dome“ berechtigt gleichzeitig zum Besuch der „Games Convention“.

Gewinnspiel

Wir verlosen 3×2 Freikarten (Tageskarten) zur Games Convention. Verratet uns einfach im Forum eure drei Lieblingsspiele und warum ihr zur GC wollt und schon seid ihr im Lostopf.

Fotos: Veranstalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading