Sa Mai 28 17°C 12:51:43
Prinz.de  ›  Kultur  ›  Lesung mit Wolf Stein am 22.01.2015

Lesung mit Wolf Stein am 22.01.2015

Am 22.01.2015 liest Abenteurer und VOX-Kandidat Wolf Stein in der Stadtbibliothek aus dem Buch „Der Praktikant“.

Wolf Stein ist immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Es verschlug ihn nach Kanada, Australien und in den Müritz-Nationalpark. Über seine Reisen schrieb er vier Bücher, mit denen er deutschlandweit auf Tour ging. Nach seiner Lesung in der Stadtbibliothek am 22.01.2015, ab 19:30 Uhr, will er eine Pause einlegen. Das heißt aber nicht, dass er die Beine hochlegen wird.

Er hofft, dass seine vorerst letzte Lesung noch einmal richtig gut besucht wird und Wolf Stein könnte durchaus noch von seiner Teilnahme an der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ von VOX profitieren. Mitte August nahm er daran teil, noch heute wird er immer wieder darauf angesprochen. „Es ist wirklich verrückt, in Magdeburg scheinen das viele geguckt zu haben“, ist Wolf Stein sichtlich beeindruckt.
Er hatte sich beworben, weil er leidenschaftlich gerne kocht und backt. In der Sendung gab es für seine Buttercremetorte viel Lob. Die soll es auch in seiner Lesung geben, denn immerhin hat sie auch einen Bezug zu seinem Buch „Der Praktikant“. Wolf Stein hat darin seine Erfahrungen, die er als Praktikant  im Müritz-Nationalpark gesammelt hat, zu einer witzigen, fiktionalen Geschichte, mit schönen Naturerlebnissen verarbeitet. Seine anderen drei Bücher sind dagegen rein biografisch und erzählen von seinen Abenteuern in Australien und Kanada.

Die Lesung ergänzt er mit Fotografien auf der Leinwand und selbstgeschriebenen Liedern. Nach der Lesung will er für ein Jahr eine Pause einlegen, über neue Ziele nachdenken. Eines steht dabei fest: Er möchte wieder auf große Reise gehen. „Ich habe mir vorgenommen, solange ich es kann, so viel wie möglich zu erleben.“, erklärt Stein und zitiert Kurt Tucholsky: „Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an“. Doch bevor es ihn wieder in die Ferne zieht, will er sich Landschaften, die quasi vor seiner Haustür liegen erkunden. Neulich war er im Elbsandsteingebirge. „Obwohl ich dort in der Nähe wohne und aufgewachsen bin, war ich noch nie da. Das ist sträflich“, sagt Stein. Deutschland habe viele schöne Landschaften zu bieten. „Zwar ist es nicht so wild und so groß wie in Kanada oder Australien, aber schön ist es trotzdem“.

Hier findet ihr weitere Infos und auch Videos zu Wolf Stein und seiner Teilnahme an der VOX-Sendung „Der perfekte Dinner“. Die Website von Wolf Stein erreicht ihr unter www.wolfslabyrinth.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading