Do Mai 26 20°C 19:26:33
Prinz.de  ›  Archiv  ›  Was geht wo zu Silvester…

Was geht wo zu Silvester…

Eurokrise, Atomkatastrophe in Japan, Plagiatsaffären – endlich neigt sich das krisengebeutelte Jahr 2011 dem Ende. Und Gründe gibt es wirklich genug, den Jahreswechsel gebührend zu feiern! Hier erfahrt ihr, wo und wie ihr in Magdeburg beschwingt und ausgelassen ins neue Jahr starten könnt.

Haben wir nicht gerade erst dem Jahr 2011 zugeprostet, uns überlegt, welche guten Vorsätze wir uns nehmen könnten und diese genauso schnell wieder über Bord geworfen? Ganz klare Antwort: Nein! Denn das ist jetzt fast schon wieder 365 Tage her. 2012 klopft bereits an die Tür und wirft für viele wieder die Frage auf, wie und wo man den Jahreswechsel den nun eigentlich am Besten begeht?!? Für alle Kurzentschlossenen, die nicht zu den Frühplanern gehören und immer noch nicht wissen, was sie am 31.12. machen, haben wir mal den Magdeburger Partykalender gecheckt und ein paar Silvestersausen etwas näher unter die Lupe genommen.


Foto: Dustin Maenecke

Silvesterspiele

DIE Party für alle Kostümfreunde. Seit Jahren füllt sich das Alte Theater zu Silvester mit einer bunt verkleideten Partymeute, die zu Sounds quer durch den musikalischen Gemüsegarten zusammen in’s neue Jahr tanzt. Nach Superhelden, Märchenfiguren, Piraten u.a. halten dieses Jahr die Olympioniken Einzug. Unter dem Motto „Silvesterspiele“ dreht sich alles rund um die sportlichen Spiele von der Antike bis in die Neuzeit. Eurer Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.
Wann? 21 Uhr
Wo? Altes Theater
Wie teuer? 32€ zzgl.VVK-Gebühr
Was bekommt ihr dafür? Freigetränke all night long, Snacks
Infos: www.silvester-magdeburg.de

NDW-Party

Im U.S.Play steigt die Silvesterparty für die ganze Familie. Motto des Abends: Die Neue Deutsche Welle. Ein Live-Auftritt der Kultband „Juckreiz“ und Haus-DJ Ingo bringen euch DIE Musikbewegung der 80er zurück. Es darf aber auch zu Hits von heute getanzt, gebowlt, an den SEGA-Spieltischen gezockt, am reichhaltigen Buffet geschlemmt und natürlich kräftig gefeiert werden. Stilechtes Outfit ist erwünscht, aber kein Muss.
Wann? 18 Uhr
Wo? U.S.Play
Wie teuer? ab 16 Jahren 80€ p.P. (vorher ermäßigte, gestaffelte Preise)
Was bekommt ihr dafür? Buffet, ausgewählte Getränke, Bowling, Billard, Spiele an den SEGA-Geräten, Bus-Shuttle, Tombola, Live-Band
Infos: www.us-play.com

Mega Silvesterparty

Die Silvestersause von 89.0 RTL in der Factory. Auf zwei Floors 89.0 Resident-DJ Stevie T. und Marc Radix, sowie der 80er/90er/Clubmix von DJ PeeCee.

Wann? 21 Uhr
Wo? Factory
Wie teuer? gratis

Infos: Eventsteckbrief

Tanzrakete

Wer auf deutschen Pop und Schlager steht, ist in der Halber85 genau richtig. Hier zünden Europas bekanntestes Nena-Double, Carina Pieper, und Petra Stein mit ihrer Andrea Berg- & Helene Fischer-Double-Show mit ihren Live-Auftritten eine musikalische Rakete nach der anderen. Ein echtes Feuerwerk bekommt ihr dann zusammen mit einer süßen Neujahrsüberraschung um Mitternacht. Außerdem könnt ihr euch den ganzen Abend lang am üppigen Fingerfood-Buffet bedienen.
Wann? Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 – 20 Uhr
Wo? Halber85
Wie teuer? 30€ zzgl. VVK-Gebühr, 40€ AK
Was bekommt ihr dafür? Live-Showprogramm, Fingerfood, Begrüßungssekt, Feuerwerk
Infos: www.mdevent.de


Foto: Dmitrijs Filimonovs

Silvester Gala & Party

Gleich doppelt gut kommt ihr in der FestungMark ins neue Jahr, denn hier könnt ihr zwischen zwei verschiedenen Veranstaltungen wählen. Um 19 Uhr empfängt euch eine festliche Gale mit exklusivem Buffet, Live-Musik und vielen kleinen Überraschungen in den hohen Gewölben. Ab 20 Uhr geht’s im Kleinen Saal mit verschiedenen DJs und einem bunten Musikmix aus Partykrachern, 70ern und 80ern ausgelassen weiter.
Wann? 19 Uhr (Gala), 20 Uhr (Party)
Wo? FestungMark, Großer Saal (Gala), Kleiner Saal (Party)
Wie teuer? 79€ zzgl. VVK-Gebühr für Galatickets, 14€ zzgl. VVK-Gebühr für Partytickets
Was bekommt ihr dafür?
Gala: Buffet, Live-Musik, Überraschungen, Begrüßungsgetränk
Party: Ein Glas Sekt
Infos: www.festung-mark.de

Folk zum Rutschen

Mit Nobody Knows, Cash & Goethe und DJ Bugs ins neue Jahr.
Die selbsternannten Jungfolks sind wieder in der Feuerwache. Bei exzessivem Tanz, Speedfiddlesoli und International verspricht der Jahreswechsel zwischen Bach, Cash und Nobody Knows ein gutes Stück Tanzsohle für sich einzufordern. Auf dass der Boden brenne, Saiten reißen und die Kehlen wundgesungen werden. Hans bleib da – und Prost, Gemeinde!

Wann? 21 Uhr
Wo? Feuerwache
Wie teuer? VVK: 20 €, AK:25 €, Telefonisch unter: 0391-602809

Infos: www.feuerwachemd.de


Foto: photocase.com

Glamour & Friends

Eine glamouröse Party unter Freunden könnt ihr getreu dem Motto im Kulturwerk fichte feiern. Um 21 Uhr geht’s los mit Musik von DJ Tony Bravo und DJ Acki. Dabei werdet ihr die ganze Silvesternacht lang mit den besten Markengetränken, inkl. auserlesenen Spirituosen,
Longdrinks und Cocktails versorgt und bekommt pünktlich nach Mitternacht eine kleine Stärkung. Also „vorglühen“ lohnt sich an diesem Abend wirklich nicht! Ab 1.30 Uhr gibt es einen regelmäßigen Busshuttle zur Haltestelle Ambrosiusplatz.
Wann? 21 Uhr
Wo? Kulturwerk fichte
Wie teuer? 49€ zzgl. VVK-Gebühr 1,50 € nur im Kartenhaus im Allecenter

Was bekommt ihr dafür? Alle Getränke all night long inklusive, Mitternachtssnack, Busshuttle zum Ambrosiusplatz
Infos: www.kulturwerk-fichte.de

Die große Silvesternacht im Alex

Im gepflegten Stil der 50er-Jahre begeht ihr im Alex den Jahreswechsel. Ein DJ stimmt euch mit den besten Sounds aus dem Jahrzehnt von musikalischen Größen wie Elvis Presley, Buddy Holly, Frank Sinatra & Johnny Cash passend zum Motto ein. Aber keine Sorge, es darf nicht nur Rock’n’Roll und Boogie Woogie getanzt werden, sondern auch zu euren Wunschhits und aktuellen Chartkrachern – gern auch in mottogetreuer 50ies-Garderobe.
Wann? Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr
Wo? Alex
Wie teuer? 39€
Was bekommt ihr dafür? Buffet, Begrüßungsgetränk, Mitternachtsüberraschung
Infos: www.alex-gastro.de


Foto: Dustin Maenecke

Boris Dlugosch

Elektronisch geht’s zum Jahreswechsel in eurem Lieblingsclub zu mit einem wahren Trio Infernale. Erfolgs-DJ und Produzent Boris Dlugosch aus Hamburg ist als Headliner des Abends zu Gast und versetzt euch mit seinen Deep-House-Sets in einen wahren Tanzrausch. Unterstützung bekommt er dabei von dem Magdeburger DJ Benedikt Warnke und der Resident-DJane Ember Dee.
Wann? 22 Uhr
Wo? prinzzclub°
Wie teuer? 15€ VVK zzgl.Gebühr
Was bekommt ihr dafür? DJs, einen Welcome-Drink
Infos: www.prinzzclub.de

„PANISCHE ZEITEN“ – die Klub Elektrik Silvestergaga

Der Tradition, die Silvesterfeier jedes Jahr an einem anderen Ort zu inszenieren, wird auch in dieses Jahr vom Klub Elektrik weitergeführt. Diesmal im alten Kavalier Scharnhorst, der seit Jahren durch seine Klubmusik unter freiem Himmel in lauen Sommernächten bekannt ist.
Am Silvesterabend werden nun die Mauern im Inneren der Festung eingeweiht.
In den zwei Räumen des „Kokolores“ spielen die Lieblinge von Klub Elektrik und befreundete Künstler bis in den Neujahrstag hinein.

Wann? 20 Uhr
Wo? Kokolores im Kavalier Scharnhorst
Wie teuer? VVK (mit Buffet und einer Flasche Sekt) 25 € + VVK-Gebühr,
VVK (inkl. 1 Glas Sekt & Pfannkuchen) 12 € + VVK-Gebühr,
AK (inkl. 1 Glas Sekt & Pfannkuchen) 15 €

Was bekommt ihr dafür? Glas Schaumwein, ein Pfannkuchen und je nach VVK
Infos: www.facebook.com/events/257704517621019/

Silvester im Boys ’n‘ Beats

Der Club für Gays und Friends lässt nochmal ordentlich die Bude beben.
Abtanzen und Anstoßen mit den besten Cocktailkrachern, gratis Neujahrssekt, Pfannkuchen, Feuerwerk und den feinsten Beats aus House, R’nB, 80er & Charts.

Wann? 21 Uhr
Wo? Boys ’n‘ Beats
Tickets? Tickets an der BOYS´n`BEATS-Bar

Infos: www.boysnbeats.de

Silvesterparty in der Baracke

Grund solide und mit studentischem Flair ins neue Jahr. Der älteste Studentenclub in Magdeburg lädt mit DJ Else und den aktuellen Charts, Oldies, Rock, Pop in das neue Jahr.

Wann? 23 Uhr
Wo? Baracke
Wie teuer? Ak 5 €

Infos: www.sc-baracke.de

Silvester mit den PORNBUGS

Ganz kurzfristig haben sich die Jungs vom Triebwerk entschlossen, am 31.12. ihre Pforte zu öffnen und auf 2 Floors wahre Feuerwerke zu zünden. Feiert u.a. mit PORNBUGS, Fast Finger Freddie, Dirg Trig, Mattias Helbing, uvm.

Wann? 22 Uhr
Wo? Triebwerk
Wie teuer? 10€ (1 Glas Sekt und 1 Pfannkuchen um 0.00 inklusive)

Infos: Eventsteckbrief

Weiterführende Links

Alle Events am 31.12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading