Danke, Mama! 8 Geschenkideen zum Muttertag

Der Muttertag ist dein jÀhrlicher Reminder, um deiner Mama zu sagen, wie dankbar und froh du bist, sie zu haben. Denn eines ist klar: Mama ist die Beste!

Auch wenn sich der Muttertag jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai ankĂŒndigt, fĂ€llt es doch jedes Mal aufs Neue schwer, ein passendes Geschenk als Symbol der WertschĂ€tzung und Liebe zu finden. Die Auswahl ist groß und die Qual der Wahl erschwert die Suche nach dem richtigen Geschenk. Es soll schließlich etwas ganz Besonderes mit persönlicher Note fĂŒr deinen Lieblingsmenschen sein. Mit dem PRINZ Geschenke-Guide findest du Inspiration und garantiert das richtige Geschenk fĂŒr deine Mama.

Das sinnvolle Geschenk

Albert Schweitzer sagte einmal: “Das GlĂŒck ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt”. Warum sollte also nur eine Person was von deinem Geschenk haben? Über Geschenke mit sozialem und ökologischen Mehrwert erfreut sich nicht nur deine Mama, sondern auch die gemeinnĂŒtzigen Organisationen und die zu begĂŒnstigten Institutionen, Menschen und Tiere, die damit unterstĂŒtzt werden. Unter dem Suchbegriff “Geschenkspende” findest du im Internet zahlreiche Organisationen, die deine Spende sinnvoll investieren. Auch hier kannst du dich fragen, was deiner Mama besonders am Herzen liegt? FĂŒr welche Themen interessiert sie sich? FĂŒr Klima- oder Tierschutz, Gleichberechtigung oder ArmutsbekĂ€mpfung? Entsprechend solltest du die Organisation oder den Spendenzweck auswĂ€hlen, um das Geschenk so persönlich wie möglich zu gestalten. Die meisten Organisationen stellen eine liebevoll gestaltete Spenden- oder Patenschaftsurkunde aus, die du deiner Mama ĂŒberreichen kannst. Bei der Millions of Friends Association kannst du zum Beispiel ehemalige ZirkusbĂ€ren unterstĂŒtzen. Mal ehrlich, wer kann schon von sich behaupten, der Pate eines BĂ€ren zu sein?

Kleine Andenken

Im Alltagstrubel geht die WertschĂ€tzung und die gemeinsame Zeit mit deiner Mama wahrscheinlich oft unter, vor allem wenn ihr nicht beieinander wohnt. Wie wĂ€re es also mit einem kleinen Andenken, dass sie immer bei sich tragen kann? So könnt ihr auch aus der Ferne miteinander verbunden sein. Ein kleines Andenken im Alltag könnte zum Beispiel ein personalisierter SchlĂŒsselanhĂ€nger oder eine Tasse sein. Dieses Geschenk lĂ€sst sich auch gut selbst umsetzen. Deiner KreativitĂ€t kannst du hier freien Lauf lassen. Vielleicht kannst du einen Alltagsgegenstand selbst personalisieren oder etwas basteln, stricken oder nĂ€hen? Wenn du handwerklich begabt bist, hilft sicher auch ein Ausflug in den Baumarkt, um dich inspirieren zu lassen. Auch mit einem kleinen Budget lassen sich tolle Geschenke umsetzen, die von Herzen kommen. Du könntest zum Beispiel 12 Briefe oder Emails an deine Mama vorschreiben, die sie dann jeden Monat unverhofft in ihren Alltag geschickt bekommt. So kannst du ihr ohne großen Aufwand Aufmerksamkeit und Liebe schenken.

Die Klassiker 

Sind wir mal ehrlich: Diese Geschenk-Klassiker mögen vielleicht langweilig erscheinen, aber erfreuen tut man sich trotzdem jedes Mal daran, oder? Das wohl typischste Muttertagsgeschenk ist wohl der Blumenstrauß. MĂŒtter und Blumen gehören nunmal zusammen. Der Mai bringt jedes Jahr eine tolle BlĂŒtenpracht und neue Lebensenergie zum Vorschein, warum sollten die wunderschönen Blumen also nicht auch das GemĂŒt deiner Mama in ihrem Zuhause erhellen? Außerdem ist dieses Geschenk Ă€ußerst praktisch, denn mittlerweile gibt es viele Online BlumenversandhĂ€user, die dir eine unkomplizierte Lieferung direkt zu deiner Mama ermöglichen. Dieses Geschenk funktioniert also auch wunderbar aus der Ferne. Weitere Klassiker sind natĂŒrlich Schoko-Pralinen und ParfĂŒm. Hierbei kommt es sehr auf den individuellen Geschmack deiner Mama an. Bevor du zu Schokolade oder ParfĂŒm greifst, solltest du dir sicher sein, was deiner Mama schmeckt und was zu ihr passt. Ansonsten verstaubt ein ParfĂŒm auch gerne mal jahrelang im Regal und die Schokolade wird direkt weiter verschenkt. 

Zeitlos schön

Wenn du auf der Suche nach etwas bist, was lĂ€nger als ein Blumenstrauß oder Pralinen hĂ€lt, ist diese Geschenkidee vielleicht was fĂŒr dich: Schmuck. Auch kein Geheimnis, aber doch eine schöne Geste, um die Augen deiner Mama zum Strahlen zu bringen. Außerdem vereint sie die Idee eines Andenken mit einer zeitlosen Eleganz, die fĂŒr immer hĂ€lt. Auch Schmuck kann man bei vielen Anbietern personalisieren lassen. Die Auswahl ist groß, so findest du sicher etwas, was zum Stil deiner Mama passt und was sie gerne tragen wird.  Um das richtige SchmuckstĂŒck zu finden, orientierst du dich am besten an dem Schmuck, den deine Mama schon trĂ€gt. Welche Farben trĂ€gt sie fĂŒr gewöhnlich? Silber, RosĂ© oder Gold? Mit Glitzersteinchen oder lieber schlicht und nicht zu auffallend? Vielleicht besitzt deine Mutter schon ein Armband oder eine Halskette, wozu du den passenden AnhĂ€nger schenken könntest? 

WohlfĂŒhlen & entspannen

Mama sein ist ein Vollzeitjob. Auch wenn deine Mama schon in Rente ist, weil du erwachsen bist und auf eigenen Beinen stehst, hat sie sich Momente der Entspannung verdient. Über einen Wellnessgutschein oder ĂŒber eine kleine Auszeit aus dem Alltag freut sich in der Regel jede Mama. Dieses Geschenk könnt ihr natĂŒrlich auch ideal zu zweit umsetzen, indem ihr euch gemeinsam ein Wellness Wochenende gönnt. Auch wenn ein ganzes Wellness Wochenende fĂŒr dich nicht machbar ist, gibt es Möglichkeiten um fĂŒr Entspannung zu sorgen: wie wĂ€re es mit einem Massage Gutschein oder einem selbst zusammengestellten WohlfĂŒhl-Geschenkkorb, ganz nach den Vorlieben deiner Mama? Du könntest ihr auch anbieten, ihre Alltags-Lasten abzunehmen und zum Beispiel Erledigungen oder einen Hausputz fĂŒr sie zu machen, wĂ€hrend sie sich entspannt. 

Liebe auf Papier

Auch in der Buchhandlung deines Vertrauens finden sich mit Sicherheit einige BĂŒcher, die deiner Mama ein LĂ€cheln ins Gesicht zaubern werden. Selbst wenn deine Mama keine Leseratte ist, gibt es hier tolle Geschenkideen. Wie zum Beispiel ein AusfĂŒllbuch mit dem Titel “Mama, erzĂ€hl mal!”, das deine Mama mit spannenden Anekdoten, Fakten und Geschichten ĂŒber sich beschreiben kann, um es dir spĂ€ter zurĂŒckzugeben. So kannst du sie nochmal auf eine ganz andere Art und Weise kennenlernen und eure Beziehung stĂ€rken. NatĂŒrlich eignet sich auch die neueste LektĂŒre des Lieblingsautors deiner Mama bestens als Geschenk. Auch BĂŒcher, die von starken Frauen und MĂŒttern erzĂ€hlen, sind eine liebevolle Geste, um deine Mutter zu wĂŒrdigen. Vielleicht findest du auch ein Sachbuch, das die Lieblingsthemen deiner Mama behandelt und interessant fĂŒr sie sein könnte? Falls du dir sehr unschlĂŒssig bist, verlasse die Buchhandlung wenigstens mit einem Gutschein. 

Aktiv kreativ

Falls du deine Mama zu neuen Herausforderungen animieren möchtest, bieten sich kreative Do-it-Yourself Sets als Muttertagsgeschenk an. Sich handwerklich und kĂŒnstlerisch zu betĂ€tigen kann entspannend und sehr wohltuend sein. Im Handel gibt es unzĂ€hlige Angebote mit unterschiedlichsten Techniken. Aktuell voll im Trend ist zum Beispiel Makramee. Dabei handelt es sich um die Herstellung von Ornamenten, Textilien oder Schmuck mit einer bestimmten KnĂŒpftechnik. Damit könnte sich deine Mama zum Beispiel dekorativen Wandschmuck basteln. Aber auch die Verwendung und Herstellung von Kerzen,  oder Aquarell- und Töpfer Sets sind sehr beliebte FreizeitbeschĂ€ftigungen. Deine Mama ist eher der kulinarische Typ? Dann stellt sie vielleicht mit Hilfe eines “Baukastens” gerne ihren eigenen Gin oder KĂ€se her? Auch dieses Geschenk könnt ihr gemeinsam verwirklichen.

Zeit zu Zweit

Neben all den materiellen Geschenken ist die gemeinsame Zeit wohl das wertvollste. Was dieses Geschenk so toll macht? Es ist kostenlos und gleichzeitig unbezahlbar. Sich bewusst Zeit mit deiner Mama zu nehmen ist ein ideales Geschenk, wenn ihr euch nicht oft sieht oder immer nur im großen Familienverbund. Der Muttertag ist deine Gelegenheit, um deine Mutter auf einen gemeinsamen Spaziergang, Kochabend oder einen Stadtbummel einzuladen. Dieses Geschenk lĂ€sst sich auch ideal mit einem Wellness-Moment oder einer gemeinsamen Bastel-Aktion verbinden. Selbst wenn ihr in eurem stressigen Alltag nur eine Stunde bewusst miteinander verbringt, ist das eine Stunde voller Erinnerungen und Momenten, an die ihr euch irgendwann gerne zurĂŒckerinnern werdet. Vielleicht gibt es etwas, was ihr frĂŒher gerne zusammen gemacht habt, das du wieder aufleben lassen möchtest? Oder probiert ihr zusammen etwas Neues aus? FĂŒr was auch immer du dich entscheidest, ihr werdet sicher eine kostbare gemeinsame Zeit haben. 

Hier findest du direkt ein paar Geschenkideen zum Muttertag:

Schreibe einen Kommentar