So Aug 07 16°C 23:46:38
Prinz.de  ›  Die Top 10 kostenlosen Festivals

Die Top 10 kostenlosen Festivals

Man kennt es … Am liebsten würde man fast jedes Festival im Jahr mitnehmen, aber der Preis schreckt ab. Deswegen präsentiert PRINZ euch die 10 coolsten und kostenlosen Festivals in Deutschland.

Campus in Concert, 02.06.2022

Campus in Concert findet seit 2015 in Lingen statt. Dort treten jedes Jahr aufstrebende Newcomer-Bands vom Institut für Musik der Hochschule Osnabrück im ehemaligen Lingener Eisenbahnausbesserungswerk live auf. Für manche Bands ist es das erste Mal vor einem größeren Publikum auf der Bühne. Studierende und Musikfans aus der Region sind von dem Indoor-Festival begeistert.  

Sound of Summer, 10.06.-11.06.2022

Im unterfränkischen Wasserlosen findet das zweitägige Festival S.O.S. statt. Dieses Jahr ist es zum ersten Mal frei für alle zugänglich.

Die Bands vertreten Genres wie Rock, Ska, Reggae, Punk usw. Die Bar ist gut gefüllt, leckeres Essen wird zubereitet und genügend Platz auf dem Campground steht zur Verfügung. Auf was wartet ihr noch?

Ract!, 17.06.-18.06.2022

Schon zum 14. Mal findet das Ract! dieses Jahr in Tübingen statt. Hier soll sich jeder wohlfühlen! Deswegen ist fast jeder Musikgeschmack abgedeckt. Teil des Festivals sind auch politische Workshops und offene Diskussionen. Damit will das Team Lust an der Demokratie und am Mitmachen wecken und zeigen, wie spannend Politik sein kann. 

Bochum Total, 07.07.-10.07.2022

Das Bermudadreieck rockt – im wahrsten Sinne des Wortes. Bochum Total ist ein Rock- und Pop-Festival, welches auf progressive und originelle Musik setzt. Mit der Offenheit gegenüber musikalischen Experimenten haben die Veranstalter in den letzten Jahren ein sehr gutes Händchen für die kommenden Stars bewiesen. 

Künstler wie Wir sind Helden, Revolverheld oder Seeed, erhielten auf dem Weg zu nationaler Berühmtheit hier ihre Feuertaufe. Deswegen bewirbt sich der talentierte Nachwuchs in Scharen auf die Bühnenplätze.

Waldstock,  08.07.-09.07.2022

Das Waldstock Festival findet in Pegnitz schon eine gefühlte Ewigkeit statt. Freitagabend steht hier meist im Zeichen von Folk, Singer-Songwritern, Jazz und Globalpop. Am Samstagabend werdet ihr mit regionalen Größen bis zu internationalen Newcomern bedient. Oft sind beim “Waldstock” Newcomer auf der Bühne, bevor sie groß und bekannt werden. 

Aber nicht nur Musik erwartet euch hier, das Festival wird auch von tollen Workshops begleitet. Besonders für ein Umsonst & Draußen-Festival ist die Möglichkeit zu campen.

Breminale, 13.07.-17.07.2022

Die Breminale ist ein kostenfreies Open-Air-Festival am Bremer Osterdeich. Es bietet ein vielseitiges Programm für kleine und große Gäste. Zum Programm gehört Live-Musik, Kunst, Jongleure, Gaukler, Kinderspiele wie auch Theater, Tanz und Lesungen. Außerdem werdet ihr nicht verhungern. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen internationalen Spezialitäten. 

Sonnendeck Festival, 22.07.-23.07.2022

Alle zwei Jahre findet in Schwaikheim das Sonnendeck Festival statt. Hier finden Kinder, Familien, Rentner, Schwaikheimer und Nicht-Schwaikheimer zusammen. Gemeinsam wird einfach nur die Musik genossen oder getanzt. Das Team steckt jedes Mal viel Liebe in das Projekt “Sonnendeck”.

Glacis Open Air, 23.07.2022

Das Glacis Open Air ist ein freies Showcase-Open-Air der Subkultur mitten im Grün des Glacis Park Magdeburg. Einen Tag lang präsentieren die Kollektive dieser Stadt ein sorgsam kuratiertes Programm aus Live-Musik, Workshops, Kultur-Acts und Sport.

Glacis Open Air in Zahlen: 10 Kollektive, 7 Bühnen, 5 Wiesen, 1 Park.

Wutzrock, 12.08.-13.08.2022

Wutzrock ist ein kostenloses Festival in Hamburg mit politischer Aussage: Solidarisch, nicht kommerziell, gegen Sexismus und antifaschistisch. Ihr werdet mit einem bunten Programm aus Musik, Poesie und Theater begeistert – und das bei attraktiver Lage am Eichbaumsee.

ACHTUNG: Dieses Jahr gibt es KEINE Campingmöglichkeit auf dem Platz.

R(h)einspaziert, 13.08.2022

Die Insel Grafenwerth liegt mitten im Rhein und bietet damit ein malerisch schönes Festivalgelände in Bad Honnef. Seit 1992 gilt hier: Keine Tickets, kein komplizierter Einlass. Einfach reinspaziert! R(h)einspaziert ist ein Festival für alle. Kinder, Jugendliche, Familie und alles weitere. Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading