30 °C Di, 11. August 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  An der Angel: Seafood Restaurants in München

An der Angel: Seafood Restaurants in München

München hat unzählige Restaurant. Doch wo gibt es die besten Seafood-Gerichte? Schaut euch unsere Antwort auf diese Frage am besten gleich an!



Köstlicher Fisch, frische Meeresfrüchte, gebratener Thunfisch? Läuft euch da nicht auch das Wasser im Munde zusammen? Wir waren für euch unterwegs und haben uns auf die Suche nach dem besten Seafood-Restaurants in München gemacht. Schaut euch unsere Liste an und lasst euch inspirieren für euren nächsten Restaurantbesuch: “Einmal den frischen Fisch bitte!”

PRINZ Tweet

 

Aquamarin

Prinzregentenplatz 8, 81675 München, Tel.: 089 41619637, Homepage

Öffnungszeiten: täglich von 11:00 Uhr – 0:00 Uhr, Preisspanne: 6,70€ – 24€

Das Restaurant Aquamarin am beliebten Prinzregentenplatz in Bogenhausen überzeugt mit einem tollen Blick auf das angrenzende Eislaufstadion bzw. Schwimmbad, lädt zum Entspannen, Beobachten und Genießen ein und bietet gute internationale Küche. Der Fokus des Restaurants liegt auf Fischgerichten zu fairen Preisen – gemessen an Münchner Verhältnissen. Der Service bringt das bestellte Essen schnell, heiß und für alle Gäste am Tisch gleichzeitig. Das Ambiente des Restaurants überzeugt mit modernem Design und schlichter, aber gemütlicher Atmosphäre. So erwarten euch z.B. Fischplatte vom Grill mit vier verschiedenen Fischsorten, mit Kartoffeln und Salat für 12,50€ bzw. für zwei Personen für faire 24€ oder auch Spaghetti mit Lachs und Oliven in Tomatensoße für 9€. Vorspeisen, vegetarisches Gerichte, Fleischgerichte und Gerichte für Kinder sowie Desserts erwarten euch ebenfalls. Schaut auf jeden Fall vorbei im Aquamarin – hier solltet ihr aber in der Regel reservieren.

 

Atlantikfisch

Zenettistr. 12, 80337 München, Tel.: 089 74790610, Homepage

Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag: 12:00 Uhr – 15:00 Uhr und ab 19:00 Uhr, Preisspanne: je nach Größe des Fisches, im Durchschnitt von 20€ – 41€

Im Restaurant Atlantik erwarten euch frisch gefangene Fische aus dem tagesaktuellen Wildfang. Hier gibt es frisch gefangene Fische erst ab einer bestimmten Größe, das bedeutet im Atlantikfisch wird darauf geachtet, dass der Fisch, welchen die Gäste verzehren, bereits geschlechtsreif waren und gelaicht haben. Alle Fische, Hummer und Austern kommen vom Pariser Markt und werden fangfrisch geliefert und sind von der Qualität her alle einzigartig und frisch und verdienen es, soweit wie möglich, im Ganzen serviert zu werden. Hier erwarten euch unterschiedliche Vorspeisen wie z.B. gratinierte Jakobsmuscheln, Fischsuppe, Linsensuppe mit Hummer; Gerichte vom Grill wie z.B. Thunfischsteak, Seezunge, Loup de mer für drei bis vier Personen oder Rinderfilet und traumhafte Dessertvariationen – serviert vom freundlichen und professionellen Service. Die Desserts wechseln täglich, so z.B. hausgemachtes Eis, Schokoladensoufflé, Tonkabohnencréme oder auch Orangensuppe mit Griesschnittchen. Wenn ihr also Lust auf einen tollen Aufenthalt mit fangfrischem Fisch habt, seid ihr hier auf jeden Fall richtig.

 

Fisch Witte

Viktualienmarkt 9, 80331 München, Tel.: 089 222640, Homepage

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 7:00 Uhr – 18:00 Uhr und Samstag: 08.00 Uhr – 16:00 Uhr, Preisspanne: 5€ – 24€

Fisch Witte am Viktualienmarkt ist ein Klassiker und ein Muss für alle Münchner und Touristen. Wir empfehlen euch auf jeden Fall hier vorbei zu kommen. Fisch Witte gibt es seit 1985 und ist somit seit fast 30 Jahren ein angesagter Münchner Spezialist für Seafood im Zentrum Münchens. Besonders toll: Fisch Witte verfügt über ein kleines, gemütliches Bistro und einigen Tischen im Freien – hier könnt ihr euch den frischen Fisch aus der eigenen Fischzucht (Forellen, Bachsaiblinge und Karpfen in Erding mit eigenem Quellwasser) schmecken lassen. Die Fische werden sogar lebend zum Viktualienmarkt gebracht und von dort aus an euch verkauft bzw. für euch zubereitet. Hohe Qualität und freundlicher Service mit der Kundschaft werden bei Fisch Witte groß geschrieben. Hier erwartet euch z.B. leckere Fischsuppe mit Rouille und Baguette (14,50€), Spaghetti Vongole, mit Meeresfrüchten oder mit Gambas (16,50€/17,50€) oder auch Thunfischfilet in Sesamkruste mit gemischtem Salat für 24€. Der Fisch schmeckte uns klasse und mit der bestellbaren Fischplatte – wahlweise mit Fischsorten nach eigener Wahl – waren wir besonders zufrieden. Desserts gibts übrigens auch (Dessert des Tages 5€). Schaut vorbei.

 

Italfisch

Zenettistraße 25, 80337 München, Tel.: 089 776849, Homepage

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 11:30 Uhr – 14:30 Uhr und 18:00 Uhr – 1:00 Uhr, Samstag: 18:00 Uhr – 1:00 Uhr, Preisspanne: 21€ – 40€

Italfisch ist ein Edelitaliener in der Zenettistraße. Hier könnt ihr euch vorzügliche Fischkreationen schmecken lassen, aber auch Pasta und andere Gerichte genießen. Zu den köstlichen Gerichten passt der professionelle und aufmerksame Service perfekt. Das Restaurant gibt es seit über 30 Jahren und überzeugt seit dem auch immer wieder mit Besonderheiten wie z.B. mit einem Fachmann – je nach Themenschwerpunkt – der euch neben dem Genießen der Gerichte auch den gesamten Abend über alle Fragen beantwortet und kompetent Alles, was euch zu euren Gerichten interessiert, beantwortet. Außerdem gibt es wöchentlich wechselnde á la Carte Gerichte ab 6,50€ bis zu 25€, für die von euch, die gerne mal etwas mehr für guten Fisch ausgeben. Ein täglich wechselnder Buisnesslunch für 16,50€ gibt´s im Italfisch neben Klassikern wie Spaghetti alle Vongole (für 12€) oder Branzino, sprich Wolfsbarsch/Loup de mer) für zwei Personen im Salzmantel (für 44€) auch.


Pacific Times

Baaderstraße 28, 80469 München, Tel.: 089 20239470, Homepage

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 18:00 Uhr – 1:00 Uhr, Freitag und Samstag: 18:00 Uhr – 2:00 Uhr, Preisspanne: 5€ – 27,50€

Das Pacific Times ist für alle die der richtige Ort, welche gerne ratschen, grübeln, beobachten und ein gemütliches Flair in einer schicken Bar genießen wollen. Bei der Speisekarte ist es nicht sonderlich schwer etwas Gelungenes zu erwischen, da im Grunde alles schmeckt. Angeboten werden neben Startern und Vorspeisen auch Köstlichkeiten wie Roastbeef in dünnen Scheiben mit würziger Parmesancrem, Karpern und Bratkartoffeln für 13,50€, gegrilltes Thunfischfilet mit Avocadomousse und Belugalinsen für 19€. Hier hat der Service Ahnung und ist auf zack. Das Pacific Times gehört zu den schickeren Bars bzw. Restaurants im beliebten Glockenbachviertel und überzeugt mit Zedernholzeinrichtung, vermischt mit kreolischen und asiatischen Einflüssen – ihr werdet euch bestimmt wohlfühlen. Die Fischspezialitäten schmecken einwandfrei und und gute Cocktails im Anschluss sind versprochen. Ganz besonders: Der Parkservice des Restaurants – in München immer gut zu gebrauchen. Für die Schleckermäulchen unter euch: Es warten klasse Desserts auf euch, wie z.B. Nougat Parfait für 6€, Schokoladenkuchen hausgemacht für 5€ oder auch eine Käsezusammenstellung für 9€.


Kuffler´s

Hofgraben 9, 80539 München, Tel.: 089 4224840, Homepage 

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 10:00 Uhr – 1:00 Uhr, Preisspanne: 5€ – 27,50€

Das Kuffler´s ist ein sehr beliebtes und sehr stylisches Restaurant München in absoluter Bestlage mit super Essen. Zugegeben: Wir waren leider auch schon einmal vor Ort, als die Nudeln verkocht, die Suppe kalt und das Gemüse hart war, aber bei unseren weiteren Besuchen wurden wir stets gut betreut, mit hervorragendem Essen überzeugt und fühlten uns auch in dem lässig, großstädischem Restaurant sehr wohl. Trotz der gehobenen Ausstattung herrscht eine ungezwungene Atmosphäre. Die Architektur des Gebäudes und des Restaurants überzeugen auf kompletter Linie. Sowohl der stylische Barbereich, der größere Speisebereich, als auch der zurückversetzte, etwas ruhigere Raum überzeugen durch viel Charme. Hier erwarten euch Fischgerichte wie z.B. Thunfischsteak mit asiatischem Gemüse und Sesamreis für 28€, gebratenes Wolfsbarschfilet mit Gnocchi und mediterranem Gemüse für 21€, vier BBQ Riesengarnelen mit Chili, Baguette und Coleslaw für 26€ oder auch ein halber Hummer für 23€ angeboten. Günstig ist es im Kuffler´s nicht, aber schon allein der Architektur, der Stimmung und dem einzigartigen Ambiente wegen lohnt sich ein Besuch für euch.

 

Salzkruste

Georgenstraße 45, 80799 München, Tel.: 089 24290953, Homepage 

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 11:30 Uhr – 14:30 Uhr und 18:00 Uhr – 0:00 Uhr, Freitag: 11:30 Uhr – 14:30 Uhr und 18:00 Uhr – 1:00 Uhr, Samstag: 18:00 Uhr – 1:00 Uhr, Preisspanne: 7,50€ – 26,50€

Das Restaurant Salzkruste ist noch nicht all zu lange in München an zufinden, ein Besuch lohnt aber alle mal. Der Service stimmt, das Team ist sehr freundlich und wenn ihr etwas mehr Zeit mitbringt (es könnte sein, dass ihr länger als üblich warten müsst) wird es euch sicherlich sehr schmecken. Der Inhaber hat stets köstliche Fischgerichte für euch auf seiner Karte und wir können euch beispielsweise Duett vom „Catch of the Day“ mit Risoleekartoffeln und Gartengemüse für 19,50€ nur wärmstens ans Herz legen. Das Besondere an dem Restaurant: Jedes Gericht wird von einem anderen, zu dem ausgewählten Essen passendem Salz begleitet. Welches Salz und auch welcher Wein zu welchem Gericht passt, erklärt euch Inhaber Marco gern. Wenn der Fisch dann im Bauch ist, warten köstliche Dessertvariationen auf euch, welche ihr auch gemütlich an den zahlreichen, gemütlichen Tischen im Freien verputzen könnt. Hier werdet ihr sicherlich nicht enttäuscht. Die leckeren Aperitifs allein sind schon einen Besuch wert und der Fisch war stets zart, ausreichend und genau so, wie man sich das wünscht.

Alle weiteren Restaurants in München findet ihr im PRINZ Locationguide. Für weitere umfangreiche Restaurant-Tipps in München könnt ihr außerdem auf „Bianca´s Blog“ vorbeischauen und Fan werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.