1 °C Do, 12. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Weihnachten – das richtige Styling für festliche Anlässe

Weihnachten – das richtige Styling für festliche Anlässe

Bei festlichen Anlässen das richtige Styling zu finden, ist oft eine Herausforderung. Weihnachten und Silvester wird meist ein glitzerndes, elegantes oder verspieltes Outfit getragen. PRINZ sagt euch, welche Trachten im Winter 2019/2020 zu den modischen Trends zählen.

Komfort und Eleganz im Fokus der Wintermode

Im privaten Umfeld steht das Wohlbefinden an erster Stelle, wenn es um die Auswahl des Weihnachtsoutfits geht. Festliche Kleidung sollte gleichzeitig elegant und bequem sein. Für die Weihnachtsfeier im Familienkreis sind Trachtenmodelle ideal, da diese meist aus hochwertigen Materialien bestehen und bequem sitzen. Wer zu Weihnachten Trachten tragen möchte, sollte ein Modell im festlich-eleganten Stil wählen. Bei der Silvesterfeier können auch Dirndl mit bodenlangen Röcken getragen werden, vorausgesetzt, der Kleiderstil passt zur Location. In München und anderen bayrischen Städten sind an Festtagen häufig Trachten zu sehen. Auch in Österreich, wo traditionell eine besondere Beziehung zum Trachtenlook besteht, ist das Tragen einer „Krachledernen“ zu Weihnachten üblich. Trachtenmode fürs Weihnachtsfest ist inzwischen auch online erhältlich. Beim größten Trachtenausstatter Bayerns ist der aktuelle Trachtenlook online sowie in den Filialen des Unternehmens zu finden. Ob ein Dirndl mit langem oder kurzem Rock das richtige Outfit ist, hängt von der Körpergröße Figur und vom Anlass ab. Darüber hinaus haben auch die Jahreszeit und die Witterungsbedingungen einen Einfluss auf die Kleiderwahl. Außerdem ist es wichtig, dass die Trachtenmode fürs Weihnachtsfest gut sitzt, da das Outfit den ganzen Tag getragen wird. Bei Trachtenkleidern und Dirndln sollte besonders auf Material und Passform geachtet werden. Eine schöne Verarbeitung ist bei der Dirndlbluse vorteilhaft, damit das Dekolleté richtig in Szene gesetzt wird. Zum Dirndl werden in der Regel flache Ballerinas getragen. Im Winter eignen sich auch Stiefeletten mit Mini-Absatz als passendes Schuhwerk. Bei Regen oder Schneefall können auch Winterstiefel zum Dirndl-Outfit getragen werden. Wedges strecken die Beine und sehen deshalb zum Dirndl mit kurzem Rock optimal aus. Die Schuhe mit dem Keilabsatz passen ebenfalls zum Hosenanzug im Trachtenstil. Für viele Männer ist eine Lederhose aus hochwertigem Leder eine Investition fürs Leben. Die „Krachlederne“ wird in Bayern nicht nur zum Oktoberfest, sondern zu fast allen privaten und offiziellen Anlässen getragen. Bei Lederhosen bestehen einige Qualitätsunterschiede, die auf die Beschaffenheit des Leders und die Art der Gerbung zurückzuführen sind. Eine Hose aus Hirschleder ist extrem lange haltbar. Meist werden Lederhosen jedoch aus Ziegenleder (Wildbock) angefertigt. Idealerweise schmiegt sich die traditionelle Hose wie eine zweite Haut an den Körper. Damit der Tragekomfort gewährleistet ist, sollte die Passform stimmen. Grundsätzlich sind Lederhosen, die aus hochwertigen Lederarten hergestellt werden, weich und atmungsaktiv. Zu Weihnachten und anderen festlichen Anlässen kann die Krachlederne mit einem weißen Hemd und einer Trachtenjacke kombiniert werden.

Welche Kleiderordnung gilt bei der Firmen-Weihnachtsfeier?

Ob bei der betrieblichen Weihnachtsfeier ein bestimmter Dresscode einzuhalten ist, hängt von den Regelungen im jeweiligen Unternehmen sowie von der Location ab. Es empfiehlt sich, bei einer schriftlichen Einladung genau darauf zu achten, ob auf eine Kleiderordnung hingewiesen wird. Wenn dies nicht der Fall ist, kann die Entscheidung über das Outfit selbst getroffen werden. Eine Rücksprache mit den Kollegen/innen ist dennoch sinnvoll, da ein modischer Ausrutscher schnell zum Fauxpas werden kann. Wenn die Firmen-Weihnachtsfeier ganz ungezwungen im Biergarten oder einem Lokal mit bayrischer Küche stattfindet, ist der Trachtenlook richtig. Bei einer Weihnachtsfeier in einem edlen Restaurant sollte das Styling entsprechend elegant sein. In diesem Fall ist das kleine Schwarze oder ein Damenkleid in dezentem Farbton und für Herren ein Anzug, Hemd und Krawatte die richtige Entscheidung. Auch das Betriebsklima spielt bei der Kleiderwahl eine Rolle. Wenn der Umgang im Unternehmen allgemein eher ungezwungen und locker ist, darf auch der Dresscode bei der Weihnachtsfeier etwas lässiger sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.