27 °C Fr, 10. Juli 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Musik  ›  #WirBleibenZuhause mit euren Musik-Stars und PRINZ

#WirBleibenZuhause mit euren Musik-Stars und PRINZ

Der Corona-Virus schränkt unser Leben derzeit ziemlich ein. Das gilt vor allem auch für die kulturellen Angebote. Alle Konzerte und Veranstaltungen sind abgesagt. Doch die Musik spielt trotzdem weiter! Und zwar bei euch zuhause.

PRINZ Tweet

Auch wenn die Sonne lacht und uns nach draußen zieht, um mit unseren Freunden eine gute Zeit zu haben – das ist gerade aufgrund von COVID-19 eine ganz schlechte Idee! Ihr solltet euch auch privat unbedingt an das Gebot der Stunde halten: #SocialDistancing. Beschränkt eure sozialen Kontakte auf das absolute Minimum, #StayAtHome und gebt der Verbreitung des Virus’ keine Chance! So schützt ihr eure eigene Gesundheit und die eurer Mitmenschen! Und damit euch die Decke nicht auf den Kopf fällt, bringen wir eure Musik-Stars zu euch nach Hause.

Zahlreiche Künstler unterstützen öffentlich die weltweit angeordneten Maßnahmen zum Social Distancing. Um mit ihren Fans trotzdem weiterhin in Kontakt zu bleiben, haben sie auf verschiedenen digitalen Kanälen besondere Angebote eingerichtet. Von musikalischen Live-Performances bis hin zu Talkrunden, jetzt erlebt ihr die Weltstars einmal von einer ganz neuen Seite.

Aber welcher Künstler ist eigentlich wo und wann online? Wir verraten es euch! Auf prinz.de findet ihr ab sofort Infos zu allen Live-Streams, Wohnzimmer-Konzerten und Online-Touren.

Chat mit Charli XCX

Das britische Pop-Sternchen Charli XCX war besonders kreativ und zeigt jetzt auf Instagram den „Self-Isolation IG Livestream“. Dort schaltet sie sich täglich live mit anderen Promis wie Rita Ora oder Diplo zusammen und quatscht mit ihnen über verschiedene Themen. Großer Unterhaltungswert!

Michael Bublé ganz privat

Und auch Michael Bublé zeigt sich privat. Er nimmt euch auf Facebook mit durch seinen Alltag zuhause. Neben Essen kochen oder Sporttraining kriegt ihr hier auch ein paar musikalische Darbietungen geliefert.

View this post on Instagram

#StayHomeCanada

A post shared by Michael Bublé (@michaelbuble) on

JoJo zur Vorabendzeit

Die Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin JoJo zeigt, wie ernst sie Social Distancing nimmt. Sie postete vor einigen Tagen „#IStayHomeFor my neighbors, healthcare workers, humanity“. Auf ihrem Instagram-Kanal ist sie täglich um 20 Uhr live zu sehen. Zwischendurch könnt ihr zu ihrer gerade erst veröffentlichten Single „MAN“ abdancen. 

L Devine auf „Online-Tour“

L Devine war wie zahlreiche andere Künstler von den Konzertabsagen betroffen. Deshalb veranstaltete sie als Entschädigung für ihre Fans, eine kleine „Online-Tour“ über verschiedene Social-Media-Kanäle. Sehen könnt ihr ihre Online-Konzerte am 23.03. auf Facebook, am 26.03. auf TikTok und am 30.03. auf YouTube.

Release-Party mit Cavetown

Verschiedene Aktionen plant auch der Indie-Newcomer Cavetown. Im „Cavetown TV“ soll es unter anderem am 24.03. einen Akustik-Live Stream auf YouTube geben. Außerdem feiert der sympathische Liedermacher am 27.03. mit euch über IG Live den Relaese seines neuen Albums „Sleepyhead“ und nimmt euch mit auf eine Listening Party.

Ben Gibbard im Homestudio

Statt Solotour gilt auch für Ben Gibbard, Frontmann von Death Cab For Cutie, jetzt: #StayAtHome. Stattdessen streamt er jetzt „Live From Home“ über den Facebook- und YouTube-Kanal von Death Cab for Cutie. Dort seht ihr, wie er täglich Songs in seinem Homestudio spielt.

Elderbrook auf Live-Stream-Tour

Fünf Termine für eine Online-Live-Stream-Tour hat auch der Grammy-nominierte Singer-Songwriter Elderbrook angesetzt. Das musikalische Genie gibt euch auf seinem Instagram-Kanal außerdem ein paar witzige Tipps, was ihr mit eurer Zeit zuhause so alles anstellen könnt.

Chris Martin geht mit gutem Beispiel voran

Coldplay-Frontmann Chris Martin war einer der ersten, der unter dem Hashtag #TogetherAtHome unter sehr großer öffentlicher Aufmerksamkeit musikalisch online ging. Mit seinen YouTube-Live-Performances aus dem heimischen Musikzimmer rief er zur Spendensammlung für die Bekämpfung von COVID-19 auf.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.