15 °C Mo, 22. Juli 2019 Uhr

Johanniter

Die Johanniter haben nicht nur die Verantwortung für die auf der Kippe stehenden Lilalu-Aktivitäten übernommen, sie sind auch mit eigenen Kinderkrippen, Tagesstätten und Häusern für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Stadtgebiet und im Umland aktiv. Der Münchner Regionalverband hat seinen Hauptsitz im ehemaligen Isartalbahnhof. Dort können auch schon jüngere Lebensretter in Gruppenstunden wichtige Handgriffe erlernen und Rettungswägen genau inspizieren. Im Johanniter Kinder- und Jugendhaus Ramersdorf werden Kinder individuell gefördert, die oft aus einem sozial benachteiligten Umfeld stammen. Ziel der pädagogischen Arbeit ist es, die Kinder so zu unterstützen, dass sie schulisch nicht mehr so sehr hinterherhinken. Damit soll der oft bestehende Kreislauf aus Armut, sozialer Benachteiligung, niedriger Bildung, begrenzter Integration und fehlenden Bildungschancen durchbrochen werden.


Adresse

Johanniter
Schäftlarnstraße 9
81371 München

Kontaktmöglichkeiten

Öffentliche Verkehrsmittel

U3/6 Implerstraße

Diese Locations könntest du interessant finden: