3 °C Di, 12. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  München  ›  Locations  ›  Shopping & Style  ›  Kleidung & Accessoires  ›  Geschäfte für Kinder  ›  Seed
Prinz-Tipp

Seed

Früher waren Kinderwagen nur hübsch. Irgendwann in den Neunzigern waren sie dann nur noch praktisch. Im Jahr 2013 haben sich die Ansprüche – nicht nur im stylishen Dänemark – erheblich gesteigert. Trotzdem war es natürlich ein Däne, der den derzeit wohl coolsten, hübschesten und praktischsten Kinderwagen designt hat. Anders Berggreen ist selbst Vater von vier Kindern. 2011 stellte er seinen ersten Seed vor. Inzwischen gibt es mit dem Seed Pli Mg die dritte Generation der leichten und handlichen Babyrenner auf Magnesiumbasis. Mg ist schließlich das chemische Kürzel für Magnesium.
Der Münchner Laden kann in Sachen Style und Design locker mit dem Produkt mithalten. Schließlich waren die Seed-Leute so mutig, hier ihren weltweit ersten Store zu eröffnen. In den ersten Wochen kam bereits viel internationales Publikum, um einen Wagen der einfarbigen Stammkollektion oder bicoloren Fiat-500-Edition zu ergattern. Fiat 500? Ja, denn die Untergestelle aller Seed-Modelle lassen sich so genial zusammenklappen, dass sie tatsächlich in den Kofferraum des niedlichen Flitzers passen. Rund 1000 Euro sind für eine komplette Seed-Ausstattung fällig. Dafür gibt es erstklassigen Service. Unsere defekte Griffleiste wurden anstandslos ohne Quittung binnen einer halben Stunde ausgetauscht, Wartung der Räder und Ölung inklusive.


Adresse

Seed
Belgradstraße 2
80796 München

Kontaktmöglichkeiten

Öffentliche Verkehrsmittel

Kurfürstenplatz

Diese Locations könntest du interessant finden:

Geschäfte für Kinder, Kleidung & Accessoires, Shopping & Style

Romy’s Room

Seitzstrasse 13 München
Geschäfte für Kinder, Kleidung & Accessoires, Shopping & Style

Rasselfisch

Auerfeldstr. 22 München
Geschäfte für Kinder, Kleidung & Accessoires, Shopping & Style

Mia und Henry

Sedanstr. 29 München