9 °C Mo, 27. Mai 2019 Uhr
Prinz.de  /  München  /  Locations  /  Stadtleben  /  Kinderspaß  /  Münchener Eislauf-Verein 1883
Prinz-Tipp

Münchener Eislauf-Verein 1883

Als zweitältester Eissportverein Deutschlands kann der Club natürlich auf eine lange Geschichte zurückblicken. Eiskunstlauf-Meisterin Annette Dytrt trainierte hier genauso wie der spätere Eiskunstlauf-Olympiasieger Manfred Schnelldorfer (1964) und Olympiarekordler Eisschnellläufer Erhard Keller (1968/1972). Da nicht jeder in die Fußstapfen dieser Eis-Heroes schlüpfen möchte, sind Eiskunstlauf und Eisschnelllauf in die Bereiche Leistungssport und Breitensport unterteilt. So können auch weniger talentierte Kinder unter fachkundiger Anleitung übers Eis flitzen oder Pirouetten drehen. Trainiert wird unter freiem Himmel in Prinzregentenstadion, Oststadion und Weststadion. Neben dem Training finden natürlich auch Wettkämpfe sowie Schauläufe statt. Letztere nur im Eiskunstlauf. Da es im Sommer so gut wie keine Eiszeiten gibt, finden dann spezielle Inline- Kurse statt. Als Jahresbeitrag entrichten Jugendliche bis 18 Jahre 75 Euro plus 10 Euro Aufnahmegebühr.


Adresse

Münchener Eislauf-Verein 1883
Staudingerstraße 17
81735 München

Telefon

+4967909068

Öffentliche Verkehrsmittel

U5 Michaelibad