14 °C Sa, 25. Mai 2019 Uhr
Prinz.de  /  Regional  /  Neu Entdeckt: Bäckerei Gaziantep

Neu Entdeckt: Bäckerei Gaziantep

Ein Hauch Orient: In der kleinen aber feinen Bäckerei Gaziantep – benannt nach einer türkischen Stadt – gibt’s günstige türkische Leckereien und die besten Baklava weit und breit.

Ein Hauch Orient: In der kleinen aber feinen Bäckerei Gaziantep – benannt nach einer türkischen Stadt – gibt’s günstige türkische Leckereien und die besten Baklava weit und breit.
In der Böblinger Straße 77, beim Erwin-Schöttle-Platz in Heslach hat ein neues Multikulturelles Kleinod für Stuttgart eröffnet. Und diese Neueröffnung eröffnet auch neue Welten. Während man in Berlin oder anderen Städten an jeder Ecke hochwertige und originär türkische Schmankerl findet muss man sich in Stuttgart dafür schon ein bisschen auskennen. Bei der Bäckerei Gaziantep gibt’s alles, was Fans des Exotischen lieben – und zwar authentisch und mit Liebe gebacken. Das Angebot reicht von deftig bis süß: In der Vitrine liegen Pohaca, kleine gefüllte Teigtaschen, Börek, Pide – die mit Spinat oder Fleisch belegte Teigschiffchen, klassisches Fladenbrot, typisch türkische Laugenringe mit Mohn namens Simit, Kuru Pasta, also türkisches Gebäck oder mit ganz viel Honig und Pistazien verfeinerte Baklava. Das Personal ist sehr nett: Man bekommt hübsche Verpackungen für das Backwerk und stets ein Lächeln.
Toll: das Ganze ist sehr günstig – vor allem für diese Qualität. Täglich ab 6 Uhr morgens geäffnet und Sonntags von 8.30-14.30 Uhr geöffnet.

Bewertung: 4/5