MALOA - Hawaiian Poké Bowl

, MALOA Facebook

Ein kleines Stück Hawaii gibt es nun endlich auch in Berlin: Im MALOA bekommt ihr Poké Bowls, wie sie derzeit überall geliebt werden.

Poké Bowls sind derzeit der Foodtrend schlechthin. In München und Hamburg gibt es bereits erste Poké-Bowls-Läden, nun zieht endlich die Hauptstadt nach.

Traditionell wird Poké mit Thunfisch, Reis und einer Mischung aus Sojasauce, Sesamöl, Frühlingszwiebeln und Sesamkörnern serviert. Bei MALOA bekommt ihr abgesehen vom Klassiker, eine riesige Auswahl verschiedener Variationsmöglichkeiten. So könnt ihr euch aus diversen Zutaten eure Lieblings-Poké-Bowl zusammenstellen.

Poké ist gesund, schnell zubereitet und schmeckt super! Im MALOA gilt das Augenmerk besonders auf hohe Qualität und Nachhaltigkeit. Vegetarier und Veganer werden hier übrigens auch glücklich!

Ein Beitrag geteilt von MA´LOA HAWAIIAN POKÉ BOWL (@maloapoke) am



Adresse
MALOA - Hawaiian Poké Bowl
Oranienburger Straße 7
10178 Hamburg
Google Maps
Facebook
https://www.facebook.com/maloapoke/
Öffentliche Verkehrsmittel
S Hackescher Markt