Halloween-Partys in Düsseldorf

Im TV reiht sich ein Horrorfilm an den anderen, Kinder fordern an jeder Tür Süßes oder Saures, auf den Straßen trefft ihr Zombies, Mumien oder Vampire. Am 31.10. ist Halloween! Schaurig-schön könnt ihr euch heute wunderbar gruseln. PRINZ verrät euch die besten Halloween-Partys in Düsseldorf.

 

SQB Halloween Party 


Halloween im Schlösser Quartier Bohème
Auch das Schlösser Quartier Bohème  und der angrenzende Henkel-Saal laden zur großen „SQB Halloween Party“. Gestartet wird um 22 Uhr. Beide Locations werden für dieses traditionelle Fest aufwendig dekoriert und ihr findet euch in einer gruseligen Geisterbahn mit schaurigen Wesen und atmosphärischem Licht und Nebel wieder. Aber damit die perfekte Gruselstimmung aufkommt, seid ihr gefragt. Denn was ist eine Geisterbahn ohne Geister. Lasst das Kunstblut spritzen und kommt als Monster, Mumien und Zombies - wir sind uns sicher, euch fällt da schon was ein! Die Tanzmusik mit Party Classics, Charts, Black Music und House legen euch die DJs Michael Wolf und Christian „Trudio“ Erdmann auf. VVK 10€, AK 12€.

 

Sweet Hell of Cookies & Scream

Auch für die diesjährige Halloween-Nacht hat sich das Sweet-Heaven-Team wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht. Normalerweise finden ja die „Cookies & Cream“-Partys immer in der Nachtresidenz statt. Ja, normalerweise. Der 31.10. ist, mit seinen sagenumwobenen Schauergeschichten, Dämonen, Zombies und Untoten, aber kein normaler Tag. Und so zieht der Sweet Heaven an Halloween zusätzlich, für eine Nacht in schwindelerregende Höhen, genauer gesagt in den Rheinturm. Ob ihr nun nur auf einer Party eure Gruselkostüme vorstellt, oder auf beiden die Nacht durchtanzt, für jede Variation gibt es das richtige Ticket. Ein kostenloser Shuttle-Service bringt euch von Location zu Location.Wie ihr es von den „Cookies & Cream“ Partys gewohnt seid, erwartet euch auch heute ein außergewöhnliches Entertainment - aber natürlich alles schön gruselig und untermalt von schauriger Dekoration. Die DJs Henker Desert und 7b Meines sowie Daze, Big M und Kamy Cut werden die Untoten mit höllisch guten Sounds versorgen. Süßes oder Saures, die Partys werden euch das Fürchten lehren. VVK Kombiticket 17€ (nur online erhältlich), AK Rheinturm 15€ (ohne Aufzugkosten), Nachtresidenz 15€.

 

„The Walking Dead“ Party

Walking Dead Party
Obwohl Zombies, Werwölfe, Monster aller Art und jegliche schauderhafte Gestalten gerne gesehen sind, besteht bei der „The Walking Dead“ Party im Radisson Blu Hotel keine Kostümpflicht. Da es aber dennoch zum Halloween-Gedanken und Spaß des Abends beiträgt, hat euch das Club Elitär Team einen Deal bei der Horrorklinik besorgt. Mit dem Gutscheincode „CLEL16“ bekommt ihr 10% Rabatt auf alles und könnt euch euer Halloween-Kostüm bequem nach Hause schicken lassen. Für das perfekte Make-Up sorgen Gülcan und ihr Team. Vereinbart einen Termin und lasst Euch hollywoodreif nach Euren Wünschen zurecht machen und schminken. Für den Grusel-Effekt am Abend wird die Location ordentlich in Halloween Deko gehüllt. In Sachen Musik gibt es Sexy Classics, Party- und House Music. Damit ihr euch in der Nacht der Dämonen und Zombies nicht noch auf den Nachhauseweg machen müsst, könnt ihr euch im Hotel in einem Einzel- oder Doppelzimmer einbuchen. Nur in Verbindung mit einer Eintrittskarte zur Party könnt ihr hier für 99€ inklusive Frühstück schlafen. VVK 12€, AK 15€

 

Halloween – Gemetzel-Special

Es ist nicht Neues: im Schickimicki in der Altstadt geht es immer ein bisschen wilder als anderswo zu. Schon das Club-Motto „rotzig, liebevoll, herzlich, versoffen, wild, sexy, exzessiv“ sagt alles und passt hervorragend zum Halloween-Gedanken. Somit „verkleidet“ sich der Micro-Club auch nicht und macht, was er am besten kann: euch eine gepflegte Party-Nacht bescheren. Ob verkleidet oder nicht, hier tanzt ihr zur - nur heute - gruseligen Mischung aus Rock, HipHop und Elektro von DJ Rockaholic. Los geht’s ab 22 Uhr und da der Eintritt frei ist, solltet ihr möglichst früh kommen, um euch die besten Tanzflächen- oder Bar-Plätze zu sichern.

 

Zakk vs. Zombies feat. SubKult Halloween

Zakk Düsseldorf Halloween
„Särge, Rauch und Rock'n Roll“ lautet das Motto zur diesjährigen Halloween-Party imZakk. Auf zwei Floors geht es so richtig horrormäßig zur Sache. Gestartet wird schon schön gruselig direkt am Eingang mit einem blutroten Begrüßungsdrink. Bei besonders cooler und aufwendiger Verkleidung oder Schminke erhaltet ihr freien Eintritt zur Party – also strengt euch an, denn dann bleibt mehr Geld für weitere blutrote Getränke. Gruselige Deko und visuelle Highlights bringen euch in die passende Halloween-Stimmung. Mit der richtigen Mischung aus Rock und Classics der letzten Jahrzehnte versorgt euch auf dem Mainfloor DJ VDE und DJ Ingwart. Nebenan auf dem Second Floor gibt sich das SubKult-Soundsystem ab 23 Uhr die Ehre und beschallt beim „Dance of the dead“ die Hexen, Monster und Horrorgestalten unter euch mit Wave, Gothic und Electro. Es wird also richtig schön dark. AK 8€ (inkl. Begrüßungsdrink).

 

Halloween on Ice


Halloween On Ice Düsseldorf
Für alle Eltern, deren Kinder schon seit Jahren gerne mal auf eine Halloween-Party wollen, haben wir einen ultimativen Tipp für eine kindertaugliche Halloween-Veranstaltung: die Monsterlaufzeit. Aber „Halloween on Ice“ ist natürlich auch was für die „Großen“, denn hier könnt ihr wunderbar mit euren Freunden in den Abend starten. Ein bisschen sportliche Betätigung vor dem ein oder anderen Gläschen schadet nicht und Spaß macht es allemal! In schön gruseliger Deko könnt ihr am 31.10. von 17-22 Uhr in der Benrather Eissporthalle bei der Monster-Eisdisco eure Runden drehen. Alle Gespenster, Monster, Kobolde, Hexen, Untote und Zombies haben zu dieser Laufzeit vergünstigten Eintritt in die Eishalle, heißt: der Eintritt von 4€ wird reduziert und so zahlt jeder Eisläufer, der verkleidet kommt nur 2,50€.

 

Komm-wie-du-bist-Halloween-Party

Da ja nicht jeder ein Verkleidungsfetischist ist und es liebt sich an Halloween in eine Bitchy-Mumie oder einen blutrünstigen Zombie zu verwandeln, beenden wir unseren Halloween-Überblick mit der zweiten Ausgabe der „Komm-wie-du-bist-Party“ im Reinraum e.V. unterhalb des Jahnplatzes. Die Veranstalter wünschen sich hier nicht primär ausgefallene Gruselkostüme - sie sind jedoch erlaubt - sondern, dass ihr das tragt, was ihr bei der Einladung zu dieser Party getragen habt. Wir hoffen jetzt mal ganz fest für euch, dass die beste Freundin nicht anruft, während ihr gepunktet von der Pickelcreme, im Nachthemd und mit Teddybär kuschelnd auf der Couch sitzt. Aber hey - eigentlich doch ein gutes Halloween-Outfit. Musikalisch werden euch Batterie, Disco Norbert und AK:Kord altes und neues Vinyl auflegen. Alles geht in Richtung Indie-Rock, HipHop, Disco und Soul. Es gibt sogar Live-Musik. Und zwar Indie-Rock aus München von Naked Feen. Gestartet wird ab 21 Uhr. AK 7€, nur Party (ab 23.30 Uhr) 5 €. 

Tanz der Teufel No.2

Wenn es einmal funktioniert den bösen Geistern der Unterwelt mit Gruselkostümierungen, haufenweise Deko und bebenden Beats entgegenzutreten, dann schreit das förmlich nach einer Wiederholung. Und Zack, die "Tanz der Teufel"-Party in den Rudas Studios geht in die zweite Runde. Wieder verwandelt sich der Hafenclub in eine Hafengruft. Wieder sind Freddie Krüger, Chucky die Mörderpuppe inklusive Chucky Braut, La Catrina, Carrie und sämtliche Dämonen, Zombies und Vampire Gast auf der Halloween-Sause. Ihr merkt schon, der Dresscode ist eindeutig: „Bloody, Dead or Devil“. Und wieder gibt’s fette Bässe um die ganze Nacht durchzutanzen. In Gruft 1 sorgen dafür Fans-T und dazu Malone mit einem Mix aus R&B, HipHop, House und Mast-Ups und in der Gruft 2 gibt’s R&B und Oldschool von Blackout. VVK 15 €, AK 15€

 

Dr. Thompsons Halloween Show

Antidepressiva Halloween Düsseldorf
Es ist die Horror-Nacht der Nächte, die Stadt ist voller Monster, Hexen und anderer Gruselfiguren, überall wollen die bösen Geister mit lauten Partys und fiesen Kostümen vertrieben werden. Auch das Dr. Thompsons steigt da mit ein und bringt euch an einen ganz besonders gruseligen Ort. Ausgestattet mit einer krassen - weil modernsten - Licht- und Laser-Installation und einer furchterregenden CO2 Kanone, die für den perfekten Nebel des Grauens sorgt, verwandelt sich die ehemalige Seifenfabrik in eine Fabrik des Horrors. Doch das allein macht daraus keine Show, nein dafür fliegen u.a. extra die Show Girls von Most Wanted Performance direkt von den ibizenkischen Closing Parties nach Düsseldorf und bieten euch ein Spektakel aus Tanz und Animation. Provokativ, aber nicht weniger teuflisch gut, ist die Pole-Dance-Akrobatik-Show von Laura. Linda Teodosiu tritt den Dämonen mit ihrer höllisch guten Stimme entgegen und die perfekten diabolischen House-Tanz-Sounds legen für euch Danielle Diaz - ebenfalls aus Ibiza eingeflogen - und Hey Hey auf. VVK 12 (Early Bird)-15€, AK 20€.

 

Noch mehr Tipps für euer Nachtleben findet ihr in unserem PRINZ Event-Kalender. Coole Last-Minute-Kostüme zeigen euch die Kollegen der Für Sie, gruselige Schminktipps lassen euch zum Partyknaller mutieren.