-Bewertung

La Casa de las Tapas

Dass die Räume der Casa de las Tapas früher ein eher bürgerliches Lokal beherbergten, kann man durchaus sehen. Die Wände sind mit dunklem Holz vertäfelt und erinnern an ein Brauhaus. In Sachen Küche geht es aber unzweideutig zu. Bei dem Restaurantnamen wenig überraschend, liegt der Schwerpunkt auf den kleinen spanischen Happen. Sie sind durchweg gut gemacht. Besonders ausgefallene Varianten wie die Artischockenherzen mit Serranoschinken und Käsegratin findet man allerdings eher selten. Der Rest der Karte setzt sich aus spanischen Spezialitäten wie der Paella Valenciana oder der mit Kräuter gefüllten Dorade zusammen. Auch hier gibt sich die Küche keine Blöße. Kurzum: keine Sensation, aber ein grundsolider Neuzugang im Hafen.


Adresse
La Casa de las Tapas
Hammerstr. 4
40219 Düsseldorf
Google Maps
Telefon
+4921199459975
Öffnungszeiten
Mo-Fr 17-24 Uhr, Sa/So 13-24 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
H Rheinturm