-Bewertung

La Hacienda

So schön die dunklen Innenräume der Hacienda mit ihren weißen Sitzmöbeln auch sind: Wir saßen draußen, quasi in Mexiko. Eine laue Sommernacht, eröffnet mit einem kühlen San Miguel und einem frischen Cocktail - wir freuten uns auf das, was noch kommen sollte. Die Vorspeisen, Nachos Fuego und der Tapas-Mix, sind ein Traum. Die Nachos triefen vor Käse und Chili con Carne, die Dips sind ein Gaumenschmaus. Der Tapas-Mix ist uns von vielen Besuchen zuvor wohl bekannt, ein Gedicht, bestehend aus feinem Serrano- Schinken, köstlicher Chorizo (Paprika-Wurst), hauchzartem Käse und Oliven, gereicht mit an diesem Abend leider staubtrockenem Brot. Das kennen wir sonst anders. Bei den Hauptspeisen fällt die Wahl auf den Burrito Shrimps, den wir uns dank der üppigen Nachos teilen. Fazit hier: Burrito pur, mit saftiger, üppiger Füllung, allerdings etwas zu bazig, schwer zu essen. Macht aber nichts, wir lächeln selig. Auch deshalb, weil in der Happy Hour ab 22 Uhr alle Cocktails fünf Euro kosten - angesichts der Cocktail-Qualität aber ein echter Kracher. Andere Aktionen der Hacienda: die "Steak- Night" am Montag (150 Gramm argentinisches Rinderlendensteak samt Knoblauchbaguette und Salat für 9,80 Euro) und die "Burger Night" am Sonntag (alle Burger für 7,50 Euro).


Adresse
La Hacienda
Steinstr. 83
81667 München
Google Maps
Telefon
+498948998808
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Do 17-1,Fr/Sa 17-3, So 18-24 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
S Rosenheimer Platz