-Bewertung

El Gordo Loco

Erster Pluspunkt: Die Cantina, deren Name übersetzt so viel wie "verrücktes Dickerchen" heißt, trägt meinen Spitznamen! Nicht so gut: Die Inneneinrichtung ist ein Sammelsurium aus Kitsch, Plastik und Tand. Toll: der liebevolle, aufmerksame Service, der das verrückte Dickerchen kurz sogar denken lässt, dass es als Tester entlarvt ist. Wir erfahren viel über echten Tequila und wie man ihn trinkt (ohne Zitrone, Orange oder sonstigen Mumpitz), zu viel über richtig scharfe Soßen - und dass mexikanische Lokale auch gut ohne Tischtänze und Billig- Cocktail-Flatrate-Irrsinn auskommen. Die Nachos con Queso (6,90 Euro) und Quesadilla de Pollo (6,10) schmecken fantastisch. Dann kommen wir zu einer haushoch belegten Plato Latino (13,10 Euro pro Person) mit Riesenfritten, Burritos, Datteln im Speckmantel, Kalamari und anderen Häppchen - nicht so ganz authentisch, aber würzig, knusprig und üppig. Spätestens hier ermahnt sich das Dickerchen zur Mäßigung. "Verrücktes Fettsäckchen" ist dann doch zu viel des Guten.


Adresse
El Gordo Loco
Mariannenstr. 3
80538 München
Google Maps
Telefon
+498921268355
Webseite
Öffnungszeiten
tägl. 17-1 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Tram 17 Mariannenplatz