12 °C Di, 20. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Pilsner Urquell Werkstatt vom 5. bis 13. Juni 2015 im FluxBau Berlin

Pilsner Urquell Werkstatt vom 5. bis 13. Juni 2015 im FluxBau Berlin

An sieben Tagen erwartet euch ein Rahmenprogramm aus interessanten Handwerksberufen, die sich vorstellen und zum Mitmachen einladen, kreative Bands und Musiker, kulinarische Feinheiten und natürlich frisch gezapftes Pilsner Urquell.



Pilsner Urquell funktioniert den Berliner FluxBau vom 5. bis 13. Juni 2015 zu einer Werkstatt für Handwerks- und Braukunst um. An sieben Tagen erwartet euch ein Rahmenprogramm aus interessanten Handwerksberufen, die sich vorstellen und zum Mitmachen einladen, kreative Bands und Musiker, kulinarische Feinheiten und natürlich frisch gezapftes Pilsner Urquell.

Was man mit den eigenen Händen alles schaffen kann, seht und lernt ihr bei der Pilsner Urquell Werkstatt. 10 Handwerker stellen ihre Arbeit vor und laden euch ein, vom Anfang bis zum fertigen Produkt dabei zu sein. Musikalische Untermalung gibt es u.a. vom Berliner Kneipenchor, Jamilla and the other Heroes, Frankie Chavez, Stereofysh und verschiedenen DJs. Außerdem werden an jedem Tag verschiedene Workshops angeboten, die euch die Kunst des Erschaffens schmackhaft machen.

Jeden Tag um 19 Uhr heißt es übrigens: Fassanstich!

Genuss und Kreativität mit Handwerk, Gastro und Musik

Top-Handwerker aus verschiedensten Bereichen geben euch einen Einblick in ihre Arbeit. Die Hersteller von Käse, Kaffee, Brot und Brötchen, Schuhen, Kosmetik, Messern, Gläser, Holzdruck, Möbeln und Lederwaren verbinden Beruf und kreative Leidenschaft – hier geht’s handwerklich zur Sache! 

Hier gibt’s alle Infos zu den Handwerkern, die sich in der Werkstatt präsentieren.

Für Food & Bier sorgen einige Berliner Unternehmen und Personen, die allesamt Wert auf ihre Art der Herstellung und Qualität legen. Mit dabei auch Biersommelier Steffen Zimmermann und Beermaster Robert Lobovsky, die schon bei der Braukunst-Tour 2014 in verschiedenen Städten ihre Leidenschaft für Pilsner Urquell verbreiten konnten.

Hier findet ihr mehr zu den angebotenen Leckerbissen.

Auch musikalisch ist für verschiedenste Genüsse gesorgt. Mit Mucke zum Träumen und zum Tanzen schmeckt das Leben doch gleich noch besser.

Hier findet ihr eine Vorstellung aller auftretenden Künstler.

Steckt der Kreativling auch in euch?

An allen sieben Tagen werden verschiedene Workshops zur Handwerks- und Braukunst angeboten. Ihr lernt z.B., wie man Wurst herstellt (am 6. Und 7. Juni 2015 jeweils 15 bis 16:30 Uhr), tätowiert (12. Juni 2015, 19 bis 21:30 Uhr und 13. Juni 2015, 15 bis 16:30 Uhr), Kaffee röstet (13. Juni, 17 bis 18:30 Uhr) und natürlich Bier braut (10. Juni 2015, 12 bis 17 Uhr)!

Alle Workshops, Ticketinformationen und das ganze Programm im Überblick findet ihr hier.

Verlosungen

1×1 Platz beim Brew off Workshop am 10. Juni

1×1 Platz beim Tattoo-Workshop am 12. Juni


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.