2 °C Sa, 16. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Tasty Donuts Dresden

Neu entdeckt: Tasty Donuts Dresden

In der Alaunstraße wird es zunehmend „lecker“ – die Kette „Tasty Donuts“ hat ihre erste Filiale in Dresden eröffnet.



© PR
„Lady Marmelade“ und „Black & White“ – was klingt wie ein Querschnitt durch die Charthits der letzten Dekaden, sind in Wirklichkeit zuckersüße Spezialitäten in einer neuen Neustadt-Location.

Am 16.07.2015 um 10 Uhr öffnet die erste Dresden-Filiale der Kette „Tasty Donuts“. Wenn ihr vom Albertplatz die Alaunstraße entlangschlendert, könnt ihr euch ab sofort an sieben Tagen in der Woche die leckeren Gebäck-Kreationen schmecken lassen. Die Einrichtung ist in zarten Mint- und Erdtönen modern gehalten und vor allem auf ein junges Publikum ausgerichtet.

Glänzende Zuckerschichten, Herzchen, Keksstückchen und vieles mehr zieren die Donuts. Die Füllungen bestehen beispielsweise aus Erdnussbutter, Cremes oder Obstgelees. Die Kette wirbt mit täglich frischer Zubereitung der kunterbunten Gebäckspezialitäten in den einzelnen Filialen. Gefüllte und ungefüllte Donuts bilden dabei den Schwerpunkt des Angebots, Cookies, Muffins, Croissants und Brötchen mit Schokolade oder Rosinen erweitern die Range an süßen Sünden. Preislich schlagen die Donuts mit 1,60€/Stück zu Buche, die Mini-Varianten kosten 0,80€. Bei den Boxen könnt ihr sparen (6 Donuts = 7,49€/12 Donuts = 12,99€).

Wer es lieber herzhaft mag, kann zu den Sandwiches mit Wurst, Käse oder Erdnussbutter greifen. Die Kaffeespezialitäten mit hauseigenen Röstungen oder der „Tastyccino“ runden das Sortiment ab.

Übrigens: Zum Start des neuen Ladens, verlost das Tasty Donuts Team sechs Donutboxen auf Facebook

 

© PR


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.