14 °C Mi, 16. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Joop! Flagship Store

Neu entdeckt: Joop! Flagship Store

Mit Joop ist ein weiterer Designer mit Strahlkraft in den Kö-Bogen eingezogen.



Es fehlt nicht mehr viel, bis alle Mieter in den neuen Kö-Bogen eingezogen sind. Zuletzt hat Joop hier seinen neuen Flagship-Store bezogen. Während sich bei der feierlichen Eröffnung die Promis wie Eva Padberg, im Laden drängelten, bietet der Shop während der normalen Öffnungszeiten viel Platz. Auf mehr als 450 Quadratmetern Verkaufsfläche, die sich über zwei Etagen verteilt, finden Frauen und Männer alles, was unter dem Namen Joop! designt wird. Neben Fashion auch Schuhe, Taschen, Brillen und Schmuck.

Die Optik des Flagship Store, der an die Stelle des Ladens in Hamburg tritt, steht dem in nichts nach. Aufwändig gearbeitetes Parkett und extravagante Teppiche von der schwedischen Teppichmanufaktur Kasthall auf dem Boden treffen auf cremefarbenes Leder, Edelstahl und Palisander. Dabei haben die Store-Designer auch daran gedacht, dass Shopping anstrengend sein kann, und einen zentralen Loungebereich geschaffen, in dem man sich ausruhen kann. Geöffnet ist der Store täglich außer sonntags von 10-20 Uhr. Übrigens: Wolfgang Joop, der seine Anteile an seinem Designer-Label bereits Anfang der 00er Jahre verkauft hat, wurde seit der Eröffnung noch nicht gesichtet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.