3 °C Fr, 13. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Buon Appetito: Die besten Italiener in Düsseldorf

Buon Appetito: Die besten Italiener in Düsseldorf

Italien ist nicht nur eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen, wir sind auch den Leckereien der italienischen Küche verfallen. Wie gut, dass man für großartige Pizza und Pasta nicht weit fahren muss. PRINZ stellt Euch die besten Italiener in Düsseldorf vor.  



Italien ist nicht nur eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen, wir sind auch den Leckereien der italienischen Küche verfallen. Wie gut, dass man für eine großartige Pizza und Pasta nicht weit fahren muss. PRINZ stellt Euch die besten Italiener in Düsseldorf vor.

Unkompliziert:

Menta
Lorettostr. 25, D-Unterbilk
Tel. 0211 / 930 44 83
Mo-Fr 12-14:30 u. 18-23, Sa 18-24, So 17:30-23 Uhr
menta-cucina.de
Die Lorettostraße wäre ohne das Menta definitiv um eine Attraktion ärmer. Nicht nur, dass man hier wunderbar draußen sitzen kann – besonders schön ist der kleine Innenhof – es wird auch noch eine abwechslungsreiche Küche angeboten, die kleine, orientalische Akzente setzt. Das Ambiente ist unkompliziert, die Bussi-Bussi-Quote angenehm niedrig. Unser Liebling, die Pasta mit Salsiccia ist leider nicht auf der ständigen Karte zu finden, die Strozzapreti all‘ arrabbiata aber mehr als eine würdige Alternative.

Osteria Mossimo
Düsselthaler Str. 22, D-Pempelfort
Tel. 0211 / 35 19 44,
täglich 18-24 Uhr
osteria-mossimo.de
Unkompliziert geht es hier zu. Es gibt eine kleine Terrasse direkt an der Straße, die Pizza wird auf Holztäfelchen serviert, darunter auch so ungewöhnliche Sorten wie Mostarda di Fichi, die „Hot & Zola“, die nicht dem italienischen Fußballer, sondern dem Gorgonzola huldigt, oder eine Variante mit Auberginen und Salsiccia. Manchmal ist es allerdings ein bisschen schwer zwischen den vielen Stammgästen aufzufallen, trotzdem erfüllt die Crew gerne Sonderwünsche für Kinder oder Allergiker.

Pizza:

Da Gino
Kirchfeldstr. 135, D-Friedrichstadt
Tel. 0211 / 37 96 45
Mo-Fr 12-14:45 u. 17- 22 Uhr, So 16-22 Uhr
facebook.com/PizzaGino236
Der Jammer war groß, als Gino 2013 verkündete, dass er seinen Laden schließen müsse, um weiteren Luxuswohnungen am Fürstenplatz zu weichen. Kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden! Nur wenige Meter weiter, an der Ecke Kirchfeldstraße/Morsestraße hat Gino eine ewig vor sich hin kränkelnde Eckkneipe übernommen. Die Ferrari-Devotionalien haben den Umzug ins neue Domizil ebenso überstanden, wie die ewig plärrende Glotze. Geblieben sind auch die extremen leckeren Pizzen und Pastagerichte, die es beide sogar in Vollkornvarianten gibt.

Principale
Lindenstr. 66, D-Flingern
Tel. 0211 / 20070727
Di-Do 12-14:30 u. 17:30-22 Uhr, Fr 12-14:30 u. 17:30-22:30, Sa 17-22:30, So 12-21:30 Uhr
facebook.com/Principale.Pizzabar
Das Logo des Principale ziert eine Ofenschaufel. Ein offensichtlicher Hinweis, worauf sich Salvatore Principale und sein Team spezialisiert haben: knusprige Pizza. Originaler kann man den italienischen Teigfladen kaum genießen, ist der verwendete Pizzaofen doch ein Import aus Salvatores Heimat. Bis zu zehn Pizzen können darin gleichzeitig bei 400 Grad gebacken werden. Neben einer Vielzahl toller Pizzen findet man auf der Karte auch Fisch- und Fleischgerichte, zum Beispiel das „Bistecca di Manzo“.

Gehoben:

Osteria Saitta
Alt Niederkassel 32, D-Niederkassel
Tel. 0211 / 57 49 34
Mo-Fr 12-15 u. 18-24, Sa 18-24 Uhr
saitta.de
Pasta mit Trüffeln – dafür ist die Osteria Saitta in der ganzen Stadt bekannt. So bekannt, dass sie noch nicht einmal auf der Karte steht. Aber selbstverständlich hat der urige Italiener in Niederkassel noch mehr zu bieten, zum Beispiel Jakobsmuschel mit Martinischaum oder das Risotto con astice. Die Weinkarte ist mit kundiger Hand zusammengestellt und birgt einige Schätze. Das macht die Osteria Saitta zu einem der besten Orte, um einem der zahlreichen, in der Stadt lebenden Fußballprofis über den Weg zu laufen, die hier gerne gesehene Gäste sind.

Schmitz Lökes
Kalkstr. 42, D-Wittlaer
Tel. 0211 / 416 48 28
Di-Sa 18-24, So 12-15 u. 18-24 Uhr
schmitz-loekes.de
Von außen unscheinbar, weist auch der Name auf alles hin, nur nicht einen der besten Italiener der Stadt. Pino Mené serviert italienische Küche auf hohem Niveau, für die sich der Weg in den nördlichsten Düsseldorfer Stadtteil definitiv lohnt. Die Karte ist entsprechend übersichtlich, das Tagesangebot abwechslungsreich und der Saison angepasst. Im Winter knackt ein Feuer im offenen Kamin und verleiht dem Fachwerkflair im Inneren zusätzliche Atmosphäre. Weinliebhaber finden dazu die passenden Tropfen auf der umfangreichen Weinkarte.

Mittagstisch:

Gattogiallo
Geistenstr. 14a, D-Derendorf
Tel. 0211 / 93894461
Di-Sa 10-15 Uhr
facebook.com/gattogialloDE
Lust auf Mittagstisch auf die italienische Art? Im kleinen Ladenlokal des Gattogiallo gibt es jeden Mittag zwei verschiedene, italienisch inspirierte Gerichte, zum Beispiel „Frittata di Pasta e Verdure“. Eines davon wendet sich stets an Vegetarier. Die verwendeten Zutaten kann man anschließend zum Nachkochen vor Ort einkaufen. Denn das Gattogiallo versteht sich auch als Feinkostladen. Montags hat das Gattogiallo geschlossen, dann kommt neue Ware, direkt vom Erzeuger aus Kalabrien und Lukanien an.

Alle italienischen Restaurants in Düsseldorf findet Ihr im PRINZ Locationguide!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.