-0 °C Do, 5. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Aktiv im Park: Die besten Freizeitmöglichkeiten in Frankfurt

Aktiv im Park: Die besten Freizeitmöglichkeiten in Frankfurt

Endlich raus aus dem miefigen Studio ins Freie! PRINZ sagt dir, wo du in deiner Stadt tolle Freizeit- und Sportangebote an der frischen Luft findest.



Sommer, Sonne, Sonnenschein & Sport: Nichts tut so gut wie eine Jogging-Runde im Park, ein Badminton- oder Federballmatch mit Freunden auf einer grünen Wiese oder eine erfolgreiche Trainingsrunde in freier Natur. Hier findest du die besten Freizeitangebote in deiner Stadt.

Schach im Bethmannpark

Nordend, zwischen unterer Berger Straße und Friedberger Landstraße, Mo-Fr ab 7 Uhr, Sa & So ab 10 Uhr, der Park schließt bei Einbruch der Dunkelheit

Der denkmalgeschützte Bethmannpark ist weniger eine große Grünfläche als vielmehr ein wunderbar bepflanzter Garten mitten in der Stadt. Hierher kommen gestresste Großstädter um auf den vielen Bänken in der Sonne zu sitzen, mit Blick auf die bunten Blumenbeete, kannst du dich hier gut entspannen. Noch meditativer wirkt ein Spaziergang durch den schönen Chinesischen Garten innerhalb des Parks. Am anderen Ende gibt es ein großes Schachbrett auf dem Boden, wo du an sonnigen Tagen und lauen Abenden mit anderen deine Fähigkeiten beim Schachspielen unter Beweis stellen kannst.

Für Fans von: üppigen Ruheoasen in der Stadt

Freizeitsport im Günthersburgpark

Bornheim, Rohrbachstraße, immer geöffnet

Der 1837 von der Bankiersfamilie Rothschild angelegte Günthersburgpark ist Anlaufstelle für alle Nordendler und Bornheimer, von Jung bis Alt. Im unteren Teil mit Wasserpark und Spielplatz tummeln sich Familien mit Kindern, auf der oberen Wiese ist es etwas ruhiger. Dort kannst du in der Sonne faulenzen oder wie viele Andere sportliche Aktivitäten an den Tag legen. Zwischen den Bäumen kannst du prima ein Slackline-Seil spannen, auf der freien Fläche Frisbee oder Federball spielen. Zum Mitspielen findet sich dort immer jemand. Nur Hunde müssen draußen bleiben.

Für Fans von: Familienparks für Jung & Alt

Joggen im Grüneburgpark

Bockenheim, August-Siebert-Straße, immer geöffnet

So weitläufig und mit viel Baumbestand ist kaum ein anderer Park in Frankfurt. Nicht nur Studenten nutzen den Uni nahen schönen Park. Hier wird Sport von Allen getrieben. Zum Joggen eignet sich der Park ganz besonders gut, weil es unzählige Wege gibt und verschiedene Runden und du so nie das Gefühl bekommst, im Kreis zu laufen. Die großflächigen Wiesen eignen sich auch hervorragend zum Fußball spielen.

Für Fans von: großen Runden im Park

Fitnessparcours im Huthpark

Seckbach, Nähe Uniklinik, immer geöffnet

Schon 1912 nutzten die Frankfurter den Volkspark in Seckbach. Der 2.300 Quadratmetern große Park ist erstaunlich wenig frequentiert und der perfekte Ort für eine Fitnessrunde. Denn als einzige Grünanlage in Frankfurt wartet der Huthpark mit einem eigens angelegten Trainingsparcours auf. Hier kannst du an Geräten, die jeweils mit einer Tafel erklärt werden, deine Kraft, Koordination und Beweglichkeit verbessern. Auf der Balancier- und Pedalostrecke sowie beim Zielwerfen trainierst du deine Koordination, Stützspringen, Situps, Liegestützen und Armzüge geben mehr Kraft. Die Dehnstation ist Teil des Modules Beweglichkeit. Außerdem findest du hier noch eine Tennisanlage.

Für Fans von: effektivem Training in freier Natur

Sport für Groß & Klein im Neuen Hafenpark

Ostend, südliches Honselldreieck zwischen Deutschherrn- und Honsellbrücke, frei zugänglich

Zwischen Honsell- und Deutscherrnbrücke entsteht seit letztem Jahr ein neuer Freizeitpark mit vielen Aktivitätsangeboten. Hier kannst du dich auf 40.000 Quadratmetern so richtig austoben. Herzstück der bundesweit einzigartigen Anlage ist der Skatepark, der alle Frankfurter Skater, BMX-Fahrer und Inline-Freunde ein echtes Highlight ist. Sonst findest du hier noch Bolzplätze, Volleyballanlage, Basketballcourts, Trimm-Dich Parcours, Kletter- und Klimmparcours für Jugendliche, Fitnessanlage für Erwachsene und Senioren, Kinderspielbereich mit Kletter- und Höhlenkugeln, Wasserspielgeräte und Sandkästen – das neue Areal bietet unzählige Möglichkeiten für aktive Freizeit. Wenn du nach all der Action müde bist, entspannst du dich am besten auf einer der Wiesen- und Rasenflächen mit unterschiedlich hoch bepflanzten Plateaus.

Für Fans von: Crossover-Sport in urbaner Atmosphäre

Bei so vielen Angeboten gibt es keine Ausreden mehr! Also, Schuhe an und los geht’s. Denn Bewegen an frischer Luft soll vor allem eines – Spaß machen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.