Sa Jan 22 7°C 13:33:29
Prinz.de  ›  Essen & Trinken  ›  Wraps, Salate und Co.: Leichte Küche in Hannover

Wraps, Salate und Co.: Leichte Küche in Hannover

Der Sommer rückt näher – die Strandfigur muss her! PRINZ verrät euch wo ihr lecker schlemmen könnt ohne viele Kalorien zu euch nehmen zu müssen.



Jeder kennt es, das Problem mit dem Hunger und der eigenen Figur. Die Auswahl der leichten Gerichte auf den Speisekarten ist oft übersichtlich und zu oft sind die Portionen nicht wirklich sättigend. Damit ihr diesen Sommer wieder in eure lieblings Sommershorts passt und euch am Strand wohlfühlt hat PRINZ für euch die leichte Küche in Hannover getestet.

Dean and David

Mitte, Osterstraße 24, 30159 Hannover, Tel.: 0511/ 12345860, www.deananddavid.de, auf Facebook

Öffnungszeiten: Montags-Freitags 9-22 Uhr, Samstag 10-22 Uhr, Sonntags 11-17 Uhr

Seit 2007 gibt es Dean and David deutschlandweit. Im Sommer vergangenen Jahres eröffnete das wachsende Unternehmen ein Restaurant in Hannover. Mit ihrem Slogan „fresh to eat“ haben die Gründer von Dean and David Fast Food neu definiert. Die Gerichte werden zubereitet mit vielen vitamin- und mineralstoffreichen Zutaten und sind frei von Konserveirungsmitteln und Geschmacksverstärkern.

Neben leichten Salatkreationen, stehen Wraps, Sandwiches, Suppen, Reis, Curries und Obst Smoothies auf der Speisekarte. Die einzelnen Gerichte kosten im Durchschnitt um die 8€. Für 9,95€ gibt es ein Hauptgericht mit Side-Salad und Getränk eurer Wahl.
Immer wieder wechselnde Specials mit aktuellen saisonalen Zutaten aus der Region locken die Passanten in das Restaurant am Rande der Innenstadt. Am Eingang erwartet euch eine einladende Theke und eine große Speisekarte an der Wand.

Hier bestellt ihr  und erhaltet einen „Pieper“ der vibriert, sobald euer Gericht fertig ist. Die Einrichtung ist hell, modern und wie auch die Geschäftsidee sehr urban und im skandinavischen Stil gehalten.

Ihr werdet hier sowohl auf Studenten, als auch auf Geschäftsleute treffen – preisbewusste Genießer eben.

Special: Dean and David hat auch einen Lieferservice!

Gosch in der Martkhalle

Mitte, Karmarschstraße 49, 30159 Hannover, Tel.: 0511/ 3069119, www.gosch-hannover.de, auf Facebook

Öffnungszeiten: Montags-Donnerstags 10-23 Uhr, Freitags-Samstags 9-24 Uhr, Sonn- und Feiertags 9-22 Uhr

Gesehen und gesehen werden ist zwar das Hauptmotto in dem berühmten Fisch Spezialitäten Restaurant an der Markthalle in Hannover, jedoch ist Fisch aber auch bekanntlich gesund, lecker und kalorienarm.

Bei herrlichem Sonnenschein kann man auf der modernen Terrasse des Restaurants gemütlich ein leckeres Lachsfilet oder einen frischen Salat mit Scampi genießen ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.  Die Preise sind zwar dem prominenten Status angepasst, aber dafür bietet die Location einem ein kleines Stück Urlaubsfeeling. Ein Doraden Filet an Blattsalat mit Rhabarbar-Erdbeere Dressing und Kartoffeln bekommt ihr hier für 12,50€. Eine Spargelsuppe mit Scampi und Baguette gibt es für 5,90€.

Carrots & Coffee

List, Wedekindplatz 1. 30161 Hannover, Tel.: 0511/ 543897-0, www.carrotsandcoffee.de, auf Facebook

Öffnungszeiten: Täglich von 9-20 Uhr

Das Carrots & Coffee ist ein vegetarisches Restaurant und Café. Auf der Speisekarte stehen ausschließlich biologische-hochwertige, vegetarische und vegane Gerichte für gesundheitsbewusste Genießer. Für alle Fleischesser unter euch: kaum zu glauben, aber auch vegetarische Gerichte können sehr vielfältig und sättigend sein. Beispielsweise zum Frühstück bietet das Carrots & Coffe das Fit & Satt-Frühstück mit drei Bröttchen, Bio-Ei, Wasser, verschiedenen Sorten Käse und vegetarischem Aufschnitt für 8,90€. Einen Mediterranen Salat gibt es in klein für 9,50€ und in groß mit Bratkartoffeln für 11,90€. Auch Burger können vegetarisch und gesund sein! So stehen direkt 5 verschiedene Burger für 7,20-8,50€ auf der Speisekarte, die sich sehr köstlich anhören! Statt Rindfleisch besteht die Goldene Mitte des Burgers hier aus einer Seitanfrikadelle (Seizan=Weizeneiweiß Masse). Alle Zutaten sind frisch und stammen aus biologischem Anbau aus Hannover und Umgebung.
Die Atmosphäre im Carrots & Coffee ist urig und gemütlich. Direkt am Eingang gibt es auch eine große Kuchen Theke, die auf jeden Fall euren Appetit anregen wird!

Das Restaurant ist auch ideal für alle Allergiker, Gäste mit Zöliakie oder falls ihr glutenfreies Essen sucht!

11a

Linden, Am Küchengarten 11a, 30449 Hannover, Tel.: 0511/ 5901111, www.11a-restaurant.de, auf Facebook

Öffnungszeiten: täglich 10-23 Uhr

Kein Chi-Chi, moderne Hausmannskost und unkomplizierte Feinschmeckerküche erklärt einfach und schnell was euch im 11a erwartet. Das 11a ist fast immer ausgebucht, was wohl daran liegt, dass die Küche einem Sternerestaurant gleicht und dennoch die Preise erschwinglich sind. Ihr solltet also keinesfalls vergessen vor eurem Besuch rechtzeitig einen Tisch zu reservieren.

Die Atmosphäre im 11a ist „einfach kuschelig“ im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Tische sind eng beieinander gestellt und das Mobiliar ist sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich eher zeitlos. Doch wenn ihr im 11a erst einmal die erste Gabel im Mund habt, könnt ihr das drum herum vergessen! Ein echtes Kalbsschnitzel mit Bio-Pilzen und erstklassigen Bratkartoffeln gibt es bereits ab 12,90€, hausgemachte Ziegenkäse-Ravioli in Salbeisoße mit frischem Pesto gibt es schon für 9€. Die Getränkekarte ist ähnlich vielfältig wie die Speisekarte und wenn euch das noch nicht genug ist solltet ihr unbedingt nach Restaurantschluss noch auf einen Wein in die Weinbar Ihmerauschen direkt neben an vorbeischauen!

Special: Für Spätaufsteher bietet das 11a Frühstück bis 17 Uhr!

HeimW

Mitte, Thaterstraße 6, 30159 Hannover, Tel.: 0511/ 2352303, www.heim-w.de, auf Facebook

Öffnungszeiten: Sonntags-Donnerstags 10-01 Uhr, Freitags-Samstags 10-02 Uhr

Das HeimW in Hannover liegt zwischen Hauptbahnhof und Oper. Die sehr moderne Café-Bar und Lounge eröffnete bereits vor über 10 Jahren und ist seit dem mehr und mehr im Trend und ein ständiger Szenetreff.

Die Salate im HeimW sind erstklassig! Sehr zu empfehlen ist der riesige HeimW Salat, welcher zwar mit 11,50€ nicht der günstigste, aber bestimmt einer der leckersten in Hannover ist. Mittags bietet das HeimW eine wöchentlich wechselnde Karte auf der auch immer einer vegetarische Alternative Angeboten wird. Eine Gemüsepfanne mit Paprika, Zucchini, Aubergine und Lauch in Curry-Paprikarahmsauce auf Frühlingslauch-Reis gibt es hier für 5,90€.

Die Atmosphäre ist sehr entspannt. Bei lässiger, meist elektronischer Musik könnt ihr es euch an Hochtischen, auf Loungemobiliar oder an einem normalen Esstisch bequem machen. Besonders imposant ist auch die Getränkebar direkt am Eingang.

Alle Restaurant findet ihr im PRINZ Locationguide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA

Loading