Die Stadt gehört UNS.

4 Sauna-Highlights, die ihr in Leipzig kennen solltet

In der kalten Jahreszeit entspannen und dabei schwitzen, in der Sauna gönnt ihr euerem Körper ein rund um Servicepaket. 

In der kalten Jahreszeit sucht sich jeder ein warmes Plätzchen. Gerade euer Körper dankt es euch, wenn ihr ab und an die Abwehrkräfte stärkt. Da ist doch ein dampfender Aufguss in einer Sauna in Leipzig genau das Richtige. Diesmal haben wir uns auf den Weg gemacht, um euch von den heißesten Orten in und um Leipzig zu berichten. PRINZ stellt euch die besten Saunen in Leipzig vor.

SPABoot – Das Saunaboot im Leipziger Neuseenland

Das SPABoot Saunaboot auf dem Störmthaler See bietet unvergessliche, exklusive Wellness-Erlebnisse für Paare oder auch Gruppen bis zu 10 Personen. Gäste führen das mit einem leisem, umweltschonenden Elektro-Motor ausgestattete Boot führerscheinfrei von März bis Mitte November zu einem schönen Platz am See zum Saunieren, Relaxen und Baden. Im Winter finden die exklusiv buchbaren Sauna-Erlebnisse mit stimmungsvoller Beleuchtung in der Marina, mit Blick auf den See, statt. Saunaerlebnisse & Packages für 3-5 Stunden können durch nachhaltigen Naturkosmetik-Wellnessprodukte (z.B. Saunapeelings, Kräuterfussbäder) und vegetarische / vegane Snacks ergänzt werden.

Sauna im See

Die idyllisch gelegene Sauna am Cospudener See lockt mit einem herrlichen Ausblick. Das Saunahaus liegt direkt am Hafen. Wenn gewünscht, folgt die Erfrischung direkt im anliegenden See. Ein prickelndes Erlebnis ist garantiert. Auf der Anlage befindet sich neben der neuen Außensauna ebenfalls ein Restaurant, indem man den Tag ausklingen lassen kann. Zum Wohlfühlprogramm gehört natürlich ein Entspannungsbereich dazu: Relaxt wird im Sommer im Garten, ansonsten steht die Terrasse zur Verfügung. Massagen werden auch angeboten. Außerdem gibt es ein Dampfbad mit Solevernebelung und Farblichtsternenhimmel.

Sachsen-Therme

Die Sachsen-Therme bietet neben Sauna- und Wasserwelten auch Beauty und Vita Spa an. Hier heißt es relaxen auf hohem Niveau in den finnischen Saunen. Es gibt eine klassische Kelo-Sauna und das sanfte Biosanarium. Eine vielfältige Auswahl an Aufgüssen und Bädern erwartet euch. Auch Schlammpackungen und Körperpeelings werden neben Massagen angeboten. Die Freiheit ruft hinaus in den Garten, eine besondere Ruhezone nach dem Saunagang erwartet euch hier. Es gibt zahlreiche Plätze, die zum Entspannen dienen.

Finnlandsauna am Bagger

Die Finnlandsauna am Bagger verzaubert seine Gäste mit mediterranem Flair. Das Haus liegt direkt am Baggersee und ist ideal für die Erfrischung nach dem heißen Saunagang. Neben dem Saunabereich gibt es einen Fitnessbereich, Solarium, Liegewiese und Ruheraum. Massagen werden ebenfalls angeboten. Eine beheizte Poolanlage befindet sich im Innenbereich. Wählen kann man zwischen der Panoramasauna, dem finnischen Blockhaus (100° oder 80°), Bio-Bad mit Lichttherapie, römischen Dampfbad und Infrarot-Wärmekabine.

Meri Sauna am Kulkwitzer See

Angeboten werden in der Meri Sauna am Kulkwitzer See verschiedene Saunen, die Erdsauna hat als Extra einen zusätzlichen Kamin, der für Atmosphäre sorgt. Es gibt eine Eventsauna im rustikalem Stil und mit Saunameister – diese wird bei besonderen Veranstaltungen genutzt. In der Kräutersauna schaffen ätherische Öle mit Hilfe des Kupferkessels ein besonderes Wohlfühlfeeling. Das Dampfbad versetzt seine Gäste in 1001 Nacht-Stimmung durch eine abendländliche Inszenierung von Lichtreflexen und Glasmosaik. Im Außenbereich heizt der Maximusofen zu jeder halben Stunde mit Aufgüssen ordentlich ein. Nach der Sauna kann entspannt werden im Duschbereich, Tauchbecken, Eisbrunnen, Ruheraum und Saunagarten.

2 Gedanken zu “4 Sauna-Highlights, die ihr in Leipzig kennen solltet

Schreibe einen Kommentar

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA