-5 °C Di, 31. März 2020 Uhr
Prinz.de  ›  München  ›  Locations  ›  Gastro  ›  Restaurants  ›  Thailändische Restaurants  ›  Thaifoon

Thaifoon

Um den mit viel Wind eröffneten zweistöckigen Asia-Tempel von Gastronom Michi Beck ist es inzwischen etwas ruhiger geworden, was sich aber positiv auf die gut geölte Küchen- und Servicemaschinerie ausgewirkt hat. Denn während uns in den Anfangstagen zum Beispiel die Tom Kha Gai-Suppe (6,20 Euro) noch nicht vollends überzeugen konnte, hätten wir uns bei unserem zweiten Besuch am liebsten ins Red-Snapper-Filet in rotem Thaicurry (Businesslunch-Preis 8,50 Euro) hineingelegt – so gut war es. Auch das Hühner- und RindfleischSate zum Selbergrillen (7,80 Euro) brachte neben feurigen archaischen Urinstinkten besten Geschmack hervor, während die Schweinefleischstreifen in Austernsoße (8,50/Business) wiederum etwas gewöhnungsbedürftig schmeckten. Ungewöhnlich mag manchem auch das Nebeneinander von Hightech-Drehtür und original asiatischen Einrichtungsgegenständen erscheinen, aber das Besteck im Bambusdesign, die unaufdringliche Hintergrundmusik und die süffigen Cocktails überzeugen. Im Sommer mit Terrasse! aw


Adresse

Thaifoon
Frauenplatz 7
80331 München

Kontaktmöglichkeiten


Diese Locations könntest du interessant finden:

Chinesische Restaurants, Gastro, Restaurants, Thailändische Restaurants

Hot Wok

Ampfinger Straße 35, München
Gastro, Imbisse, Restaurants, Thailändische Restaurants

King Wok

Firkenweg 7, München
Gastro, Restaurants, Thailändische Restaurants, Vietnamesische Restaurants

La Barca

Denninger Straße 170, München
Gastro, Restaurants, Thailändische Restaurants

Nifo

Bajuwarenstr. 5, München