13 °C Mi, 18. September 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Für Reisehungrige: Bahnhofsgastronomie in Stuttgart

Für Reisehungrige: Bahnhofsgastronomie in Stuttgart

Für den kleinen oder großen Hunger nach oder während der langen Reise – PRINZ kennt die besten Geschmacks-Haltestellen in Stuttgarts Bahnhöfen.



Egal ob Thailändisch, Crossover, Meeresfrüchte oder Hausmannskost – am Stuttgarter Hauptbahnhof und in den U-Bahn-Stationen warten leckere Zwischenstopps auf euch. Hier eine kleine Auswahl.

Bonatz 

Arnulf-Klett-Platz 2 , Stuttgart-Mitte
Telefon: 0711/41105280
Öffnungszeiten: Di-Do 11-24, Fr/Sa 11-2, So 11-18 Uhr

Zwischenstopp mit Blick aufs nächtliche Lichtermeer: Das Restaurant-Bar-Lounge Bonatz im 56 Meter hohen Bahnhofsturm ist wirklich eine einzigartige Location. Schon Bonatz, der Architekt des Stuttgarter Bahnhofes, wollte eine anspruchsvolle Gastronomie im obersten Stockwerk des Turmes im Sinn. Und die Gastro hier oben ist tatsächlich toll für Genießer. Lunch oder Dinner im puristischen Ambiente hoch über der City oder eine kleine Auszeit mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag auf den bequeme Leder-Couchen in der Lounge. Sonntags gibt’s ein üppiges Brunch-Buffet. Die Kücke ist crossover, modern und kreativ – ihr bekommt hier also ein gutes Stück Steak ebenso wie ein leichtes Süppchen. Toll: Die toll sortierte Bar mit über 100 Cocktails, 50 verschiedenen Premium-Whiskeys und leckeren Weinen.

Mehr Infos findest du hier.

 

Gosch

Arnulf-Klett-Platz 2 , Stuttgart-Mitte
Telefon: 07 11/1872232
Öffnungszeiten: Täglich 7.30-21.30 Uhr

Frisch und lecker vor Anker gehen: Krabben, Scampi und zarte Fischfilets direkt auf dem Querbahnsteig im Stuttgarter Hauptbahnhof. Die Restaurantkette Gosch aus Sylt hat sich auf allerlei aus dem Meer spezialisiert. Die maritimen Leckereien werden in der hauseigenen Manufaktur im schleswig-holsteinischen Ellingstedt täglich frisch hergestellt und kommen entweder aus heimischen Gewässern oder sind leckere dänische, niederländische oder norwegische Meeres-Spezialitäten. Räucher-Lachs, Stremel-Lachs, von Hand mariniertes Matjesfilet oder aber ein Herings-Brötchen gibt’s ebenso wie Überraschendes. Fischige Snacks aus der Vitrine oder Fingerfood wie Lachsknacker und die würzigen Garnelenfrikadellen sind perfekt für zwischendurch.

Mehr Infos findest du hier.

Sushi Wrap

Arnulf-Klett-Platz 2 , Stuttgart-Mitte
Öffnungszeiten: Täglich 9-22 Uhr

Für Sushi-Liebhaber: Der perfekte Snack für die Durchreise oder für alle, die wenig Zeit haben. Das Konzept von Sushi Wrap ist ebenso einfach wie lecker. Eine handgroße Sushi-Rolle, die bequem beim Gehen gegessen werden kann – fusion kitchen at ist best.  Vom Klassiker vie Lachs-Avocado, über den Mexican Wrap mit Mais, Chili und Avodaco bis hin zur mediterranen Variante mit sonnengetrockneten Tomaten, Rucola und mariniertem Thunfisch – alle Wraps sind aus frischen
 und natürlichen Zutaten, ohne künstliche Geschmacksverstärker, künstliche Aroma- oder Farbstoffe. Mit 2,20 Euro pro Stück sind die kleinen Röllchen echt günstig. Für Vegetarier gibt’s tolle Alternativen wie Wasabi, Erdnuss, Gurke oder Spinat, Hirtenkäse, Minze. Lecker ist auch die Miso-Suppe.

Mehr Infos findest du hier.

Weitere Tipps findet ihr im PRINZ Locationguide!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.