3 °C Di, 10. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Kneipenquiz in Stuttgart: Die besten Lokale zum rätseln

Kneipenquiz in Stuttgart: Die besten Lokale zum rätseln

„Wer wird Millionär“ war gestern – PRINZ kennt die entspanntesten Pubs und Kneipen, wo ihr beim Kneipenquiz das unnütze Wissen eures Teams testen könnt.



Was im United Kingdom schon seit Jahrzehnten Tradition hat, wird nun auch in unserer schönen Schwabenmetropole immer beliebter. Kein Wunder, denn gemeinsames Rätseln bei einem entspannten Kneipenabend wird vor allem bei dem einen oder anderen Bierchen echt lustig. Viel Spaß beim Knobeln!

Biddy Early’s Irish Pub

In dem beliebten Keller-Pub in der Marienstraße ist eigentlich immer was los. Das urig-rustikale, typisch irische Holzambiente lädt zu Guinnes und Kilkenny, Strongbow Cider, Single Malt Whiskey, Schnaps und Co. mit Freunden ein – aber auch zu illustren Karaoke-Abenden (mittwochs), zu einem guten Fußballspiel auf Großleinwand oder am Wochenende zum Live-Abend mit einer geerdeten Rock oder Folk-Band. Und wie das sich für einen richtig guten Irish Pub gehört, gibt’s natürlich auch ein Pub-Quis – immerhin stammt ja die Tradition, seine grauen Zellen bei einem Bierchen ein wenig anzustrengen aus Großbritannien und Irland. Immer montags könnt ihr beim Biddy’s Trivia Pub Quiz euer allgemeines und unnützes Wissen testen. Einfach euer Lieblings-Rate-Team mitbringen und Spaß haben.

Mehr Infos findest du hier.

  

Intus

Rustikal, einladend, gemütlich – die kleine Bar im Bürgerhaus Botnang hat die unverkrampfte Atmosphäre von einem Pub, gemischt mit der Gemütlichkeit eines Vereinsheims. Jeden ersten Freitag im Monat erwartet euch Live-Musik querbeet bei freiemEintritt – von der elsässischen Punk-Rock-Band im Kilt, bis hin zu virtuosen Schlagzeugern wie Lee Mayall, der das gesamte Inventar im intus zu seinem Drumset macht. Für das sehr gemischte Publikum zwischen 16 und 80 Jahren ist also umfassend gesorgt. Auch Pop-Größen wie Fool’s Garden oder Angelo Kelly von der Kelly Family haben im Bürgerhaus schon ihre Instrumente ausgepackt. Aber auch Nachwuchskünstler bekommen im intus beim alljährlichen Newcomer Festival Stagedive ihre Bühne. Dazu gibt’s regelmäßiges Stadtteil-Kino, Lesungen, Theaterabende oder Kabarettveranstaltungen.  Jeden ersten Donnerstag des Monats veranstaltet das intus sein beliebtes Kneipenquiz mit kleinen Preisen für das Gewinner-Team. Ihr müsst rund 40 Quizfragen ausknobeln und erraten bis euch der Kopf raucht.

Mehr Infos findest du hier.

O’Reilly’s Irish Pub

Klein, eng, aber urgemütlich ist der verwinkelte Pub in der Nähe der Schwabstraße. Hier sitzt ihr an der langen Bar mit Blick auf die opulente Bier- und Whiskeyauswahl oder ihr stellt eure Drinks auf alten Holzfässern ab. Egal ob Fußball, Rugby oder Basketball  – hier bekommt ihr alles, was euer Sportlerherz begehrt als Live-Übertragung. Besonders gesellig wird’s auch beim dienstäglichen Quizabend. Frei nach der Devise „Test the aul brain” könnt ihr euch als Gruppe an einer ebenso lustigen wie spannenden Auswahl an Fragen probieren, zum Beispiel: Soto und Rinzai sind zwei Hauptzweige welcher Religion? Oder: Was war, den Beatles zufolge, „sweeter than wine”? Oder: Wer war Agnes Gonxha Bojaxhiu? Für jede richtige Antwort gibt’s zwei Punkte und fünf für die “Master Question”. Schummeln mit Google und Co. ist natürlich nicht erlaubt. Und noch eine wichtige Regel: Der Quiz Master, der Moderator und Initiator des Spiels, hat immer Recht.

Mehr Infos findest du hier.

Sideways

Ein richtig süßes Eck in Cannstatt: Wie in Berlin-Mitte fühlt ihr euch hier im bunten, liebevollen Interieur mit zusammengesuchten Möbeln und viel Wohnzimmeratmosphäre bietet das Sideways einen entspannten Stopp, ein wenig abseits der Laufwege. Das Publikum steht auf Kunst und Musik, geht hier gerne zu Singer/Songwriter-Konzerten oder trifft sich einfach nur zum Quatschen und Kaffeetrinken. Jeden Sonntag lädt das Sideways zum Kaffeeklatsch, mit hausgemachten Kuchen, und einer Tasse Caffé Crema zum unschlagbaren Preis. Sonntags von 10-14 Uhr, bruncht ihr frische Croissants, Rührei, jede Menge Käse, frische Waffeln, Schokoladenfondue mit frischem Obst und Begrüßungsprosecco mit Hibiskusblüte. Toll: Am Bücher-Tauschregal könnt ihr eure ausgelesenen Bücher abstellen und ein anderes zum Schmökern ausleihen. Jeden zweiten Dienstag im Monat könnt ihr bei Leckereien und kühlen Drinks beim Bar-Quiz die eingerosteten Hirnwindungen in Schwung bringen. Der Quizmaster wechselt jedes Mal –  wer von euch also Lust und Zeit hat, darf sich gerne melden. Trommelt ein paar Freunde zusammen und genießt einen entspannten Abend bei angeregten Unterhaltungen. Tipp: Ihr solltet auf jeden Fall reservieren.

Mehr Infos findest du hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.