11 °C Mo, 21. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Klutsch

Neu entdeckt: Klutsch

Eine alte Metzgerei, ein Koch mit TV-Erfahrung und ein außergewöhnliches Konzept. PRINZ hat sich diese explosive Mischung genauer angesehen. 



Seit 2002 hat Rainer Klutsch sein eigenes Cateringunternehmen, nun hat er die Seiten gewechselt und ist seit Ende 2014 Inhaber seines eigenen unkonventionellen Restaurants in Stuttgart-Mitte. Rainer Klutsch ist kein Unerfahrener, so war er in der Sat.1 Kochshow „The Taste“ zu bestaunen. Hier kochte Klutsch mit Tim Mälzer zusammen um die Jury von seinem Können zu überzeugen. Nun ist Klutsch Eigentümer seines eigenen Lokals und bedient mit seiner lockeren Art die Gäste, egal ob zum Mittagstisch, Abends oder auch am Schnitzel-Tag.

Die Einrichtung ist rustikal und ehrlich, keine unnötigen Bilder an der Wand oder Blümchen in der Ecke. Erinnerungen an die alte Metzgerei sind noch immer vorherrschend, denn die Fleischerhaken hängen noch immer. Doch auch die gute Laune von Klutsch geben die Richtung des Ambientes vor. Spezielle Aktionen wie „Weinverkostungen der etwas anderen Art“ werden über die Facebookseite geteilt. Die Preise im Laden liegen im unteren Mittelfeld, so kostet der Apfelstrudel 3,50€ und der Espresso 1,50€.

Das Gesamtdesign von Klutsch ist wirklich mal was anderes und bietet euch eine ganz persönliche Stimmung. In der Olgastraße solltet unbedingt ihr mal vorbeischauen und die Weinverkostung besuchen.

BEWERTUNG: 5/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.