Stuttgart Die Stadt geh├Ârt UNS.

Eco-Camping: 10 umweltfreundliche Campingpl├Ątze in Europa

In der H├Ąngematte schaukeln, sich im Campingstuhl zur├╝cklehnen oder die F├╝├če im k├╝hlen Wasser baumeln lassen ÔÇô klingt traumhaft, nicht wahr? Bei einem Campingurlaub wartet eine Welt voller Abenteuer, Freiheit und Naturerlebnisse. Beim Eco-Camping geht das sogar mit einem guten Gewissen.

Sogenannte Eco- oder ├ľko-Camps setzen sich besonders f├╝r den Umwelt- und Naturschutz ein und achten u.a. auf folgende Faktoren: der Umgang mit Wasser und Strom, eine strikte M├╝lltrennung, die Verwendung von erneuerbaren Energien, regionale Produkte und Dienstleister sowie eine naturvertr├Ągliche Gestaltung der Anlage. 

Camper-Fan Must-Haves

In Europa gibt es bereits 225 Eco-Campingpl├Ątze. Wir stellen euch 10 besonders sch├Âne und umweltfreundliche Eco-Camps f├╝r den n├Ąchsten Camping Trip in Europa vor.

Camping im Gr├╝nen

Lust auf Natur pur? Von Vogelgezwitscher geweckt werden, mit dem Fahrrad oder zu Fu├č die Umgebung erkunden und ruhige Momente an der frischen Luft genie├čen ÔÇô versteckt zwischen B├Ąumen und H├╝geln warten in Europa einige gr├╝ne Oasen auf Ruhesuchende.

Gr├╝ne Oase Nr. 1: Uhlenk├Âper-Camp Uelzen, Deutschland

Das Uhlenk├Âper-Camp Uelzen in Niedersachsen liegt in der N├Ąhe des Landschaftsschutzgebietes L├╝neburger Heide und bietet einen idyllischen R├╝ckzugsort f├╝r alle Naturliebhaber. Die Umgebung eignet sich ideal f├╝r Wander-, Rad- und Kanutouren. An hei├čen Sommertagen kann man sich au├čerdem im Naturfreibad abk├╝hlen.

Abends l├Ądt die Feuerstelle des ├ľko-Camps zum gemeinsamen Zusammensitzen und Geschichten austauschen ein. Wer nach einem erlebnisreichen Tag nicht im Zelt schlafen will, kann in einem der gro├čen gem├╝tlichen Holzf├Ąsser ├╝bernachten. F├╝r die Verpflegung sorgen ein Bistro und ein Bioladen auf dem Grundst├╝ck, wo sich G├Ąste unter anderem Biobr├Âtchen und Biobier schmecken lassen k├Ânnen. 

Der naturvertr├Ągliche Tourismus wird hier durch u.a. folgende Ma├čnahmen unterst├╝tzt: LED- und Energiesparlampen, Bewegungsmelder, Verwendung von zertifiziertem ├ľko-Strom, Solaranlagen, Wasserrecycling, eigener Wertstoffhof sowie der ausschlie├čliche Verkauf von Lebensmitteln aus biologischem Anbau.

F├╝r die nachhaltige F├╝hrung des Betriebs erhielt das Uhlenk├Âper-Camp das  EU-Umweltzeichen und das Ecocamping-Siegel.

Gr├╝ne Oase Nr. 2: Eco River Camp, Slowenien

Morgens aufwachen und die frische Waldluft einatmen: Im Eco River Camp in Slowenien k├Ânnen Naturliebhaber umgeben von ├╝ppigem Gr├╝n und dem Rauschen des nahegelegenen Flusses den Stress des Alltags getrost hinter sich lassen. 

Schwimmen, Wandern oder doch lieber eine Kajaktour? Die Umgebung bietet tolle Outdoor-Aktivit├Ąten f├╝r jeden Geschmack. Wer Lust auf  etwas Action hat, kann sich auf Canyoning oder Rafting freuen. Auch das malerische ├ľrtchen Bled mit dem gleichnamigen See liegt gleich um die Ecke und l├Ądt zu einem entspannten Tagesausflug ein.

Das Eco River Camp bietet neben einer Zeltwiese und Stellpl├Ątzen f├╝r Campervans auch Glamping im Safari-Zelt oder in einer gem├╝tlichen Holzh├╝tte an. Die Unterk├╝nfte werden aus umweltfreundlichen Materialien wie Holz und nat├╝rlichen Stoffen gebaut. 

Au├čerdem nutzt der Platz Solarenergie und wassersparende Technologien. Im Permakulturgarten werden eigene Lebensmittel biologisch angebaut und es wird ein gro├čer Wert auf Recycling gelegt. Zudem werden Workshops und Veranstaltungen angeboten, bei denen G├Ąste mehr ├╝ber nachhaltige Praktiken und ├Âkologische Zusammenh├Ąnge lernen k├Ânnen. 

Gr├╝ne Oase Nr. 3: Robinson Accommodation Freedom, Kroatien

In der H├Ąngematte liegen und entspannt ein gutes Buch lesen ÔÇô wenn da kein Urlaubsfeeling aufkommt! Die abgelegene Unterkunft Robinson Accommodation Freedom im Herzen Istriens liegt mitten im Wald und bietet Idylle und Natur pur f├╝r Ruhesuchende. 

In der Umgebung gibt es zahlreiche M├Âglichkeiten f├╝r Aktivit├Ąten in der Natur, wie Wandern, Radfahren und das Erkunden der umliegenden W├Ąlder und Felder. Auch das Meer liegt nur knapp 20 Kilometer und die malerische K├╝stenstadt Pula rund 30 Kilometer vom Camp entfernt. Der gro├če Garten mit Au├čenk├╝che, Grillm├Âglichkeiten sowie einer Feuerstelle laden zum Kontakte kn├╝pfen und Freunde finden ein. 

Wer m├Âchte, kann in einem Safari-Zelt oder in einer der traditionellen Holzh├╝tten ├╝bernachten, die sich harmonisch in die umliegende Landschaft einf├╝gen. F├╝r den Bau wurden nur nat├╝rliche Materialien verwendet. Es gibt weder Elektrizit├Ąt noch flie├čendes Wasser in den H├╝tten ÔÇô der perfekte Ort zum Entschleunigen und die Natur zu genie├čen. Au├čerdem wird auf alternative Energiequellen, wie z.B. Solarenergie zur├╝ckgegriffen. 

Camping in den Bergen

Wo kann man besser dem hektischen Stadtleben entfliehen, als in den Bergen? Hohe Gipfel, gr├╝ne T├Ąler und klare Seen schaffen eine tiefe Verbundenheit mit der Natur und helfen, den Alltagsstress hinter sich zu lassen und abzuschalten. Zudem bieten die Berge eine Vielzahl von Outdoor-Aktivit├Ąten f├╝r Camper. 

Campen mit Bergpanorama Nr. 1: Camping Grubhof, ├ľsterreich

Der Campingplatz Camping Grubhof liegt inmitten der atemberaubenden Kulisse der ├Âsterreichischen Alpen und ist ein perfektes Ziel f├╝r Naturliebhaber und Outdoor-Fans. Die umliegenden Berge laden zu Wanderungen und Bergtouren ein, bei denen spektakul├Ąre Aussichten garantiert sind. F├╝r Radfahrer gibt es gut markierte Radwege, die durch die malerische Landschaft f├╝hren und der nahegelegene Fluss Saalach ist ideal zum Kajakfahren oder Wildwasser-Rafting geeignet.

Der Campingplatz selbst bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten: Es gibt moderne Sanit├Ąranlagen mit warmen Duschen und Toiletten w├Ąhrend ein Supermarkt sowie ein Restaurant vor Ort f├╝r das leibliche Wohl nach einem abenteuerlichen Tag sorgen. 

Der Campingplatz setzt sich u.a. mit den folgenden Ma├čnahmen aktiv f├╝r den Umweltschutz ein: Recycling, Wassereinsparung und Energieeffizienz, einer Photovoltaikanlage, dem Verkauf von regionalen Produkten, umweltfreundlichen Freizeitangeboten sowie umweltschonenden Reinigungsmitteln. 

Der Grubhof ist ausgezeichnet von ECOCAMPING e.V., einem Verein zur F├Ârderung von Umwelt- und Naturschutz, Sicherheit und Qualit├Ąt in der Campingwirtschaft. Zudem ist er Gr├╝ndungsmitglied von GreenCampings.at, einem Zusammenschluss von 7 ├Âsterreichischen Campingpl├Ątzen, die mit dem ├Âsterreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet sind. 

Campen mit Bergpanorama Nr. 2: Camping Toblacher See, Italien

Wanderschuhe schn├╝ren, Rucksack aufsetzen und los! Der Campingplatz Toblacher See in S├╝dtirol ist ein Paradies f├╝r Bergfreunde. Der Platz ist von ├╝ppigen W├Ąldern und den majest├Ątischen Gipfeln der Dolomiten umgeben, die nur darauf warten, von Outdoor-Abenteurer erklommen zu werden. 

Der Toblacher See selbst ist ein idyllischer Bergsee mit kristallklarem Wasser, der f├╝r eine ruhige Atmosph├Ąre sorgt. Besucher k├Ânnen schwimmen, angeln, bei einer Bootsfahrt die Seele baumeln lassen oder einfach nur am Ufer entspannen und die herrliche Aussicht genie├čen. Die Umgebung bietet au├čerdem zahlreiche Wander-, Mountainbike- und Kletterrouten

Neben Standpl├Ątzen f├╝r Zelte und Wohnmobile gibt es auch die M├Âglichkeit, in einem der luxuri├Âsen SkyView Chalets zu ├╝bernachten. Durch das Glasdach hat man nachts den perfekten Blick auf den Sternenhimmel. F├╝r das leibliche Wohl sorgen ein Camping-Shop mit lokalen, biologischen und veganen Produkten sowie ein Restaurant. 

Der Campingplatz Toblacher See geh├Ârt zur Ecocamping-Gruppe, bestehend aus 40 europ├Ąischen Campingpl├Ątzen, die sich aktiv f├╝r den Umweltschutz einsetzen.  

Campen mit Bergpanorama Nr. 3: Camping Azun Nature, Frankreich

Azun Nature Camping ist ein Ort der Ruhe und Harmonie. Gelegen im malerischen Azun-Tal der franz├Âsischen Pyren├Ąen, ist dieser Campingplatz ein wahres Paradies f├╝r Naturliebhaber. Das absolute Highlight des Campingplatzes ist der beheizte Pool mit Panoramablick auf die majest├Ątischen Berge. 

Die idyllische Umgebung l├Ądt zu allerlei Aktivit├Ąten ein: Urlauber k├Ânnen entspannt mit einer Runde Yoga in den Tag starten, ausgedehnte Wanderungen oder Mountainbike-Touren genie├čen, atemberaubende Aussichtspunkte erkunden oder am Ufer eines ruhigen Sees entspannen.Wer nach einem ereignisreichen Tag hungrig in das Camp zur├╝ckkehrt, kann sich im hauseigenen Restaurant k├Âstliche regionale Spezialit├Ąten schmecken lassen.

Dem Campingplatz liegt die Natur am Herzen. Folgende Ma├čnahmen werden f├╝r den Umweltschutz getroffen: umweltfreundliche Stromversorgung, Wassereinsparung, Recycling, umweltfreundliche Reinigungsmittel sowie Bildungsmaterialien ├╝ber Nachhaltigkeit, lokale Produkte und Dienstleistungen. 

Das Azun Nature Camping erhielt die Auszeichnung ÔÇ×National Park SpiritÔÇť f├╝r die 25 Naturstellpl├Ątze und die ÔÇ×Nature & BoisÔÇť-Chalets.

Camping am Meer

Es gibt kaum etwas Erfrischenderes und Entspannenderes als Campen am Wasser. Egal, ob es sich um einen glitzernden See, einen malerischen Fluss oder das sanfte Rauschen des Meeres handelt, das Element Wasser verleiht dem Campingerlebnis eine ganz besondere Atmosph├Ąre.

Campen mit Meeresrauschen Nr. 1: Salema Eco Camp, Portugal

Yoga, Surfen und Campen ÔÇô im Salema Eco Camp in Portugal wartet ein nachhaltiger und unvergesslicher Campingurlaub auf Reiselustige und Erholungssuchende. Das Camp liegt nur einen Kilometer von der wundersch├Ânen Algarve-K├╝ste entfernt. Der Salema-Strand z├Ąhlt zu den sch├Ânsten Str├Ąnden der Region. Mit seinem goldenen Sand und dem klaren, t├╝rkisfarbenen Wasser l├Ądt er zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. 

Der Strand ist auch ein beliebter Ort f├╝r Wassersportaktivit├Ąten wie Surfen, Kajakfahren und Stand-Up-Paddeln. Ebenfalls in unmittelbarer N├Ąhe des Eco-Camps befindet sich der Naturpark Costa Vicentina.Dort k├Ânnen G├Ąste unber├╝hrte K├╝stenlandschaften, beeindruckende Klippen und malerische Wanderwege entdecken. Der Naturpark bietet zahlreichen Vogelarten ein Zuhause und ist somit auch ein Paradies f├╝r Vogelbeobachter.

Urlauber k├Ânnen in umweltfreundlichen Unterk├╝nften, wie einem Safari-Zelt oder einer Holzh├╝tte ├╝bernachten und eine Gemeinschaftsk├╝che und moderne Sanit├Ąranlagen nutzen. Zus├Ątzlich laden gem├╝tliche Lounge-Bereiche, Terrassen und Gr├╝nfl├Ąchen zum Verweilen und Entspannen ein.

Das Salema Eco Camp engagiert sich aktiv f├╝r den Schutz und Erhalt der umliegenden Natur. Daf├╝r hat das Salema Eco Camp das Zertifikat f├╝r CO2-Neutralit├Ąt erhalten.

Campen mit Meeresrauschen Nr. 2: Wecamp Cabo de Gata, Spanien

Pool oder Meer? Im Wecamp Cabo de Gata muss man sich nicht f├╝r eines von beiden entscheiden. Das Eco-Camp in Spanien ist in einer s├╝├čen Bucht an der s├╝d├Âstlichen K├╝ste Spaniens in der Region Almeria gelegen. Die Lage ist perfekt, um t├Ąglich spektakul├Ąre Sonnenunterg├Ąnge zu beobachten. 

Zu den beliebten Str├Ąnden in der N├Ąhe z├Ąhlen Playa de los Muertos, Playa de Monsul und Playa de los Genoveses. Mit goldenen Sandstr├Ąnden, kristallklarem Wasser und beeindruckenden Felsformationen laden diese Str├Ąnde zum Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln ein. Wassersportbegeisterte k├Ânnen dort Kajakfahren, Stand-Up-Paddeln oder tauchen gehen. Ebenfalls in der N├Ąhe liegt der Naturpark Cabo de Gata-N├şjar, ein gesch├╝tztes Gebiet mit Vulkanbergen, Salzwiesen, W├╝stenlandschaften und K├╝stenklippen.

Neben Zelten, Bungalows und Holzh├Ąusern gibt es im Camp gro├čz├╝gige Gemeinschaftsbereiche, die zum Entspannen und Kontakte kn├╝pfen einladen. Im Restaurant k├Ânnen sich G├Ąste leckere Speisen oder einen erfrischenden Cocktail schmecken lassen. Wer lieber selbst kochen m├Âchte, dem steht eine gut ausgestattete Gemeinschaftsk├╝che zur Verf├╝gung. 

Das Wecamp Cabo de Gata setzt u.a. folgende Ma├čnahmen um, um seinen ├Âkologischen Fu├čabdruck zu minimieren: umweltfreundliche Unterk├╝nfte, wassersparende Armaturen, umweltfreundliche Reinigungsprodukte, Recyclingstationen, F├Ârderung der Umweltbildung sowie die Unterst├╝tzung lokaler Anbieter. 

Hier wird es garantiert nicht langweilig: Das Camp organisiert Yoga-Kurse, gef├╝hrte Wanderungen, Filmabende und vieles mehr. 

Campen mit Meeresrauschen Nr. 3: Eco Beach Camp, D├Ąnemark

Eine Oase der Ruhe versteckt in den D├╝nen ÔÇô das Eco Beach Camp in D├Ąnemark ist ein wundersch├Ânes Reiseziel f├╝r Naturliebhaber und Abenteurer. Es befindet sich auf der d├Ąnischen Ostseeinsel Bornholm und bietet eine einzigartige Erfahrung f├╝r Besucher, die nachhaltiges Reisen sch├Ątzen und sich nach einer Auszeit in der Natur sehnen.

Vom Camp aus erreicht man in wenigen Schritten die Ostsee und kann den ersten Kaffee am Meer genie├čen oder mit einem Yoga-Kurs am Strand in den Tag starten. Im kleinen Bio-Caf├ę kann man sich anschlie├čend frisches Brot und weitere leckere hausgemachte Speisen wie Hummus schmecken lassen oder sich in der Gemeinschaftsk├╝che selbst etwas zubereiten. 

Gut gest├Ąrkt k├Ânnen Reisende die atemberaubende K├╝stenlandschaft zu Fu├č oder mit dem Fahrrad erkunden, im klaren Wasser schwimmen gehen oder sich im Surfen und Kitesurfen ausprobieren. Wer es etwas langsamer angehen lassen m├Âchte, kann sich im Loungebereich entspannen oder zwischen den Sandd├╝nen spazieren gehen. 

Bevor man sich in einem der luxuri├Âsen Segeltuchzelte schlafen legt, kann man den Tag mit einem k├╝hlen Bier oder einem Gl├Ąschen Wein am Lagerfeuer ausklingen lassen. Die Unterk├╝nfte sind in die nat├╝rliche Umgebung integriert und aus nat├╝rlichen und umweltfreundlichen Materialien erbaut. Auch anderweitig legt das Camp Wert auf Nachhaltigkeit: Verkauf lokaler Produkte, Verwendung von ├ľko-Pflegemitteln, M├╝lltrennung, Verzicht auf Plastik sowie die Nutzung erneuerbarer Energien.

Camping mit Aussicht

Von den warmen Strahlen der Morgensonne geweckt werden, den Rei├čverschluss des Zeltes ├Âffnen und den Blick in die weite Ferne schweifen lassen ÔÇô Orte mit Fernblick sind einfach magisch. Egal ob saftiges Gr├╝n, hohe Berge oder das tiefe Blau des Ozeans, in der Natur kann man am besten abschalten und die Seele baumeln lassen. 

Eco-Camp mit Fernblick Nr. 1: Wheems Organic Farm, Schottland 

Die Wheems Organic Farm ist ein Biobauernhof mit Ferienunterkunft. Eine ├ťbernachtung bietet eine einzigartige Erfahrung im Herzen der atemberaubenden Natur Orkneys, einer Inselgruppe vor der Nordk├╝ste Schottlands. Dieser einladende und rustikale R├╝ckzugsort ist ideal f├╝r Reisende, die eine naturnahe und abenteuerliche Unterkunft suchen. 

Die Wheems Farm liegt inmitten einer beeindruckenden Naturkulisse. Naturliebhaber k├Ânnen Wanderungen entlang der K├╝stenpfade unternehmen und die spektakul├Ąre Aussicht, die Klippen und die Tierwelt der Orkney-Inseln entdecken. Auch einige sch├Âne Str├Ąnde und historische St├Ątten liegen in der N├Ąhe der Ferienunterkunft. 

G├Ąste k├Ânnen ihre eigene Campingausr├╝stung mitbringen oder in einer der s├╝├čen ├ľko-Unterk├╝nfte ├╝bernachten. Zur Verf├╝gung stehen gem├╝tliche Holzh├╝tten, Jurten und ger├Ąumige Zelte. Au├čerdem gibt es auf der Wheems Farm Grillm├Âglichkeiten und einen Gem├╝segarten, in dem frisches Gem├╝se angebaut wird. Die Erzeugnisse k├Ânnen im kleinen Bioladen erworben werden. 

Die Wheems Farm ist von der Soil Association, einer Wohlt├Ątigkeitsorganisation, die sich f├╝r Landwirtschaft und Natur in Gro├čbritannien einsetzt, als ├Âkologisch zertifiziert. 

Natur intensiv erleben

Versteckte Buchten, atemberaubendes Bergpanorama oder Steilk├╝sten mit Meerblick ÔÇô malerische Orte zum umweltfreundlichen Campen gibt es in ganz Europa. Das zeigt, ├ľkocamping ist nicht nur eine umweltfreundliche Praxis, sondern kann auch viel Spa├č machen. Es bietet eine einzigartige M├Âglichkeit, die Natur intensiv zu erleben und den stressigen Alltag hinter sich zu lassen. 

Au├čerdem liegen Eco-Camps meist in idyllischen und unber├╝hrten Landschaften und sind fernab von ├╝berf├╝llten Touristenorten. Dar├╝ber hinaus bieten Eco-Camps oft eine Vielzahl von umweltfreundlichen Freizeitm├Âglichkeiten an, die Spa├č und Abenteuer bieten. Von Yoga, Wandern und Radfahren bis hin zu Wassersportarten und anderen Outdoor-Aktivit├Ąten gibt es f├╝r jeden etwas Passendes. 

Um herauszufinden, ob sich ein Campingplatz f├╝r Nachhaltigkeit einsetzt, kann man ganz einfach bei der Buchung auf Zertifizierungen oder Auszeichnungen achten, welche die Umweltfreundlichkeit best├Ątigen. Dazu geh├Âren zum Beispiel das EU Ecolabel, das Umweltzeichen des jeweiligen Landes oder Zertifikate von anerkannten Nachhaltigkeitsorganisationen. 

Diese Eco-Camps wurden von den Reiseexperten von Travel Circus ausfindig gemacht.

Schreibe einen Kommentar