17 °C Mi, 21. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Musik  ›  Die Konzert-Highlights in Berlin 2019

Die Konzert-Highlights in Berlin 2019

Das Jahr 2019 ist schon in vollem Gange, in Sachen Musik stehen die ganz großen Highlights in Berlin jedoch erst noch an. Die Liste der Künstler, welche unsere geliebte Hauptstadt dieses Jahr beehren, liest sich wie das Who’s who der Musikbranche. Ob Rock, Pop, Metal oder Schlager – für jeden Geschmack sind besondere Leckerbissen dabei. Welche Auftritte in Berlin ihr 2019 keinesfalls verpassen dürft, erfahrt ihr in unseren Konzert-Highlights. 



Das Jahr 2019 ist schon in vollem Gange, in Sachen Musik stehen die ganz großen Highlights in Berlin jedoch erst noch an. Die Liste der Künstler, welche unsere geliebte Hauptstadt dieses Jahr beehren, liest sich wie das Who’s who der Musikbranche. Ob Rock, Pop, Metal oder Schlager – für jeden Geschmack sind besondere Leckerbissen dabei. Welche Auftritte in Berlin ihr 2019 keinesfalls verpassen dürft, erfahrt ihr in unseren Konzert-Highlights. 

April 

Bob Dylan  

Der 1941 geborene Bob Dylan, der nicht selten in einem Atemzug mit Musiklegenden wie den Rolling Stones und Beatles genannt wird, gilt als bedeutendster Einzelinterpret der Rockmusik. Der amerikanische Sänger und Songwriter gewann als erster Musiker überhaupt den Literaturnobelpreis „für seine poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Songtradition“. Dylan, der sich im Laufe der Jahrzehnte immer wieder neu erfand, beehrt Berlin Anfang April und wird mit Klassikern wie „Blowin’ in the Wind“, „You Gotta Serve Somebody“ und „Chimes of Freedom“ die Mercedes-Benz Arena zum Kochen bringen. 

Donnerstag, 04. April 2019 um 20:00 Uhr; Mercedes-Benz Arena

Mai 

Rod Stewart

Der 1945 geborene britische Rocksänger und Songwriter Rod Stewart ist einer der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten mit weit über 100 Millionen verkauften Tonträgern. Im Mai macht der legendäre Sänger, der während seiner langen Karriere unzählige Auszeichnungen verliehen bekam und sogar einen Stern auf dem Hollywood Walk of fame innehat, in Berlin Halt, um Songs aus seinem neuen Album „Blood Red Roses“ sowie Klassiker wie „Sailing“ zu performen. 

Freitag, 03. Mai 2019 um 19:30 Uhr; Mercedes Benz Arena

DJ Bobo 

Der in der Schweiz geborene Sänger, Komponist und Produzent DJ Bobo gehört seit über 25 Jahren zu den erfolgreichsten Popmusikern in Europa. Mit seiner neuen Show „KaleidoLuna“ tritt er im Mai in Berlin auf und das Publikum darf sich auf farbenprächtige Kostüme, spektakuläre Choreographien und neue Songs sowie Klassiker wie „Somebody Dance With Me“ und „Celebration“ freuen. 

Samstag, 04. Mai 2019 um 20:00 Uhr; Mercedes-Benz Arena

Juni 

Kiss 

Die legendäre amerikanische Hard-Rock-Band Kiss, die mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben während ihrer 45-jährigen Karriere zu den erfolgreichsten Rockgruppen aller Zeiten gehört, tritt von der Musikbühne ab und gastiert im Rahmen ihrer Abschiedstournee in Berlin. Erlebt die Band, die nicht nur für ihre geschminkten Gesichter, sondern auch für aufwendig inszenierte Shows berühmt ist, ein letztes Mal live und freut euch auf Hits wie „I Was Made For Lovin’ You“ und „Shout It Out Loud“. 

Dienstag, 04. Juni 2019 um 18:30 Uhr; Waldbühne Berlin 

Eric Clapton 

Ebenfalls am 04. Juni gastiert der britische Rock-Gitarrist und -Sänger Eric Clapton in Berlin. Der Superstar, der 17 Grammys gewann und als einziger Musiker überhaupt dreifaches Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame ist, performt in der Mercedes-Benz Arena seine größten Hits, zu denen mitreißende Songs wie „Let It Rain“, „Wonderful Tonight“ und „Tears In Heaven“ gehören. Gänsehautmomente sind bei diesem Auftritt sicher. 

Dienstag, 04.Juni 2019 um 20:00 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin  

Phil Collins 

Der britische Musiker Phil Collins, der als Mitglied der Band Genesis weltberühmt wurde, gehört mit über 250 Millionen verkauften Alben zu den erfolgreichsten Stars der Szene überhaupt. Collins, der im Laufe seiner langen Karriere zahlreiche Auszeichnungen gewann, darunter sogar einen Oscar für den Song „You’ll Be in My Heart“, machte zwischen 2011 und 2017 eine Pause vom Musikgeschäft und kehrte im Anschluss mit einer überaus erfolgreichen Tournee wieder zurück. Im Berliner Olympiastadion dürfen sich seine Fans auf einen unvergesslichen Abend freuen, denn Collins’ Liveshows sind legendär und Hits wie „In The Air Tonigt“und „Another Day In Paradise“ garantieren große Gefühle. 

Freitag, 07. Juni 2019 um 18:45 Uhr; Olympiastadion Berlin 

Udo Lindenberg 

Die deutsche Rockikone Udo Lindenberg ist immer ein Garant für einen mitreißenden Abend. Der Sänger mit der markanten Stimme, der in seinen Songs eine ganze Bandbreite von sowohl gesellschaftlichen als auch zwischenmenschlichen Themen behandelt, spielt in Berlin seine berühmten Hits wie „Sonderzug nach Pankow“, „Alles klar auf der Andrea Doria“ und „Cello“. Einige prominente Überraschungsgäste sind für das Konzert auch angekündigt, sodass ihr euch auf abwechslungsreiche Stunden freuen könnt. 

Freitag, 07. Juni 2019 um 20:00 Uhr; Mercedes-Benz Arena Berlin

Rammstein  

Die 1994 in Berlin gegründete Metalband Rammstein hat mittlerweile weltweit Kultstatus erreicht. Im Juni tritt die Gruppe, die für ihre aufwendigen Bühnenshows mit spektakulären Pyrotechnik-Elementen bekannt ist, im Berliner Olympiastadion auf, das binnen weniger Stunden ausverkauft war. Vielleicht ergattert ihr noch irgendwo ein Ticket für dieses Konzert, das mit Songs wie „Du hast“, „Engel“ und „Feuer frei!“ ein wahrlich bombastisches Event werden dürfte. 

Samstag, 22.Juni 2019 um 19:30 Uhr, Olympiastadion Berlin 

Toto 

Die legendäre amerikanische Band Toto, die mit ihrem Smash-Hit „Africa“ weltberühmt wurde, ist ein weiteres Highlight im Berliner Musiksommer 2019. Die 1977 in Los Angeles gegründete Gruppe, die 17 Studioalben veröffentlicht, zahlreiche Auszeichnungen eingeheimst und über 40 Millionen Tonträger weltweit verkauft hat, hat auch nach über 40 Jahren nichts von ihrem Glanz verloren. Open Air in der Zitadelle Spandau heizen sie den Konzertbesuchern mit Songs von ihrem Greatest-Hits-Album ein, zu dem auch bekannte Stücke wie „Hold the Line“ und „Rosanna“ gehören. 

Sonntag, 30. Juni 2019 um 19:30 Uhr; Zitadelle Spandau   

Juli 

Metallica 

Die 1981 gegründete amerikanische Metal-Band Metallica, die im Laufe ihrer Karriere über 110 Millionen Tonträger verkauft hat, lässt es im Rahmen ihrer WorldWired Tour im Juli in Berlin krachen. Als Special Guests heizen Ghost und Bokassa dem Publikum im Olympiastadion ein. 

Samstag, 06. Juli 2019 um 17:30 Uhr; Olympiastadion Berlin 

Pink

Rockröhre Pink kommt im Rahmen ihrer Beautiful Trauma World Tour nach Berlin. Die amerikanische Sängerin, die während ihrer Karriere drei Grammys gewann, ist für ihre spektakuläre Bühnenperformance bekannt, bei der sie sich regelmäßig völlig verausgabt. Wenn sie Hits wie „What About Us“ und „Just Like A Pill“ ins Mikrofon schmettert, gibt es bei ihren Fans kein Halten mehr und das Stadion bebt. 

Sonntag, 14. Juli 2019 um 19:00 Uhr; Olympiastadion Berlin 

Andrea Berg

Die Schlagerkönigin Andrea Berg gilt mit über 13 Millionen verkauften Tonträgern als erfolgreichste Sängerin Deutschlands. Die Künstlerin kommt mit ihrer natürlichen, sympathischen Art hervorragend beim Publikum an und ihre Songs stehen für große Emotionen und berühren die Massen. In Berlin dürft ihr euch auf einen spektakulären Open-Air-Auftritt auf der Waldbühne freuen, bei dem sicherlich auch Songs wie „Tango Amore“, „Kilimandscharo“ und „Du hast mich tausendmal belogen“ für ausgelassene Stimmung sorgen. 

Samstag, 27.Juli 2019 um 20:00 Uhr; Waldbühne Berlin 

November  

Seeed 

Die Berliner Musikgruppe Seeed, die vor allem die Genres Reggae und Hip-Hop bedient, tritt im Rahmen ihrer großen Europatour im Oktober mit neuen Songs in ihrer Heimatstadt auf. Die Band rund um Frontmann Peter Fox bietet eine bunte Bühnenshow und einen mitreißenden Abend, bei dem sicherlich auch einige ältere Hits wie „Augenbling“, „Ding“ und „Molotov“ für Stimmung sorgen. 

Mittwoch, 06. November 2019 um 20:00 Uhr; Max-Schmeling-Halle Berlin 

Die Creme de la Creme der nationalen und internationalen Musikszene gibt sich 2019 in Berlin ein Stelldichein. Neben den genannten Konzert-Highlights erwarten euch in diesem Jahr auch Robyn, die Donots, Tokio Hotel, Schiller, Christina Aguilera, Fettes Brot, Sido und viele weitere Künstler in der Hauptstadt. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.