13 °C Fr, 18. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Die besten Kicker-Locations in Stuttgart

Die besten Kicker-Locations in Stuttgart

Der perfekte Sport für einen Abend mit Freunden: PRINZ weiß, in welchen Stuttgarter Kneipen und Clubs ihr euer Können beim Tisch-Kickern unter Beweis stellen könnt.



Ihr seid Tischfußball-Profi oder wollt einer werden? Kein Problem. In vielen Stuttgarter Clubs, Bars und Kneipen steht ein Tisch-Kicker für euch zum Üben bereit. Oft braucht ihr nur 50 Cent oder einen Euro einwerfen und schon kann der Spaß beginnen! Auf zum Punkte-Sieg!

Club Zentral

Das Jugendhaus Mitte ist natürlich für seine schweißtreibenden Konzertnächte im Club Zentral bekannt – hier spielen Reggae-, Indie-, Rock-, Metal- und Pop-Künstler aus der Region und der ganzen Welt. Der Club bietet genug Raum für allerlei alternative Kulturveranstaltungen und Gelegenheit für junge Stuttgarter Newcomer ihre eigenen Konzerte und Festivals zu organisieren. Und das alles in absolut zentraler Lage mitten in der City. Vorn im Bar- und Loungebereich mit großem Schaufenster zur Straße könnt ihr vor dem Konzert, oder auch mal einfach so, gemütlich in einem der Sessel euer Bierchen trinken oder natürlich eine Runde Tischkicker spielen. Kickerbegeisterte, die mit euch zocken, finden sich hier fast immer. Da könnt ihr euch so richtig gegenseitig die Bälle um die Ohren hauen. Mehr Infos zur Location gefällig? Dann klickt hier! 

Lehmann Club

Der Lehmann Club – genau so legendär wie das Prag früher: Fast nirgendwo in Stuttgart könnt ihr solch hochklassige und gleichzeitig fulminante Techno-Abende mit Gregor Tresher oder Monika Krude erleben. Doch auch die Bookings in Sachen Rockmusik lassen kaum einen Wunsch offen. Freitags beschallen euch die DJs auf dem großen Floor mit Rock, Indie und Alternative, während es im kleinen Club mit Metalcore, Nu-Metal und wummerndem Dubstep rauer zugeht. Die Samstage gehören dem Techno. Toll: Hier gibt’s auch Special-Partyreihen wie die Klangfabrik mit Gothic und Industrial oder die schwul-lesbische Lovepop. Kurzum: ein echt vielseitiger Club. Sogar mit Tischkicker in der Aula für all jene, die sich zwischen den Schnäpschen an der Bar und den anstrengenden Tanzeinlagen mit einem etwas ruhigeren Sport beschäftigen möchten. Mehr Infos zur Location gefällig? Dann klickt hier!

 

Oblomow

Der Ort für gepflegte Unterhaltung schlechthin – von früh bis spät. Das Oblomow ist schon längst eine Institution und nicht mehr wegzudenken aus dem Stuttgarter Nightlife. Die entspannte, authentische Nachtschwärmer-Bar entfaltet gerade in den etwas früheren Morgenstunden seinen vollen Charme – denn woanders kann man in Stuttgart kaum hingehen um 5 Uhr. Aber auch für eine vorabendliche Runde Bier oder Kaffee eignen sich die bequemen Sitznischen und vor allem die Aussichtssitzplätze im Raucherbereich. Die Bar ist gut bestückt und das Personal ist so fit wie sonst nirgends. Für Unterhaltung ist natürlich auch gesorgt durch Musik vom DJ und nicht zuletzt durch den Tischkicker im Nichtraucher-Bereich. Hier könnt ihr schon mal heiße Duelle beobachten und natürlich auch selbst nach Herzenslust spielen. Einfach den Euro einwerfen und los geht’s! Mehr Infos zur Location gefällig? Dann klickt hier!

Soho

Kultig, gemütlich und gesellig: Das Soho, das Wohnzimmer des Westens, gibt’s nun schon seit über 30 Jahren. Seinen 70er-Jahre-Charme hat es bis heute nicht eingebüßt. Direkt am Schwabtunnel gelegen ist es perfekt für alle Westler, die gern gediegen frühstücken, den entspannten Nachmittagskaffee in netter Atmosphäre genießen oder abends gesellig mit vielen Freunden und bunt gemischtem Publikum auf einen Drink ausgehen. Deftiges Arbeiter-Frühstück, leichtes Sportler-Frühstück oder ein zünftiges Weißwurstfrühstück wartet morgens, mittags gibt’s Sandwiches und Salate. Im Raucherraum im hinteren Bereich könnt ihr euch die Zeit mit Tischfußball und Spielautomaten vertreiben. Hier steht der Tischkicker für spannende, abendfüllende  Turniere. Mehr Infos zur Location gefällig? Dann klickt hier!

Sutsche

Sutsche ist für alle da: Das Essen ist lecker, das Publikum entspannt und die Atmosphäre alternativ, rustikal und unaufgeregt. In der Eckkneipe bei der Schloss-/Johannesstraße treffen sich mittags Businessleute zu Käsespätzle, Kartoffelpuffer, leckerer Suppe oder Spezialitäten von der zweimal wöchentlich wechselnden Karte. Sonntags könnt ihr hier auch mal bis nachmittags frühstücken. Abends werden hier gut gemixte Drinks von der bestens sortierten Bar ausgeschenkt. Im Raucherabteil geht es derweil zur Sache: Hier sind Tischkicker-Asse und natürlich auch Amateure mit Leidenschaft am Bälle einlochen. Auch Feld-Fußball erlebt ihr hier: Alle Bundesliga-Spiele des VfB werden hier live auf Großleinwand übertragen. Aber ihr solltet früh da sein, um noch einen guten Platz zu ergattern. Mehr Infos zur Location gefällig? Dann klickt hier!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.