5 °C Di, 19. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Mit dem Rad on Tour: Fahrradtouren durch Leipzig

Mit dem Rad on Tour: Fahrradtouren durch Leipzig

PRINZ Leipzig zeigt euch die besten Routen auf denen ihr was erleben und entdecken könnt.

Auch der Drahtesel braucht ab und zu ein wenig Auslauf. Da trifft es sich doch gut, dass es in Leipzig genügend Möglichkeiten gibt, mit dem Fahrrad Stadt und Umland unsicher zu machen. Und in Leipzig als Fahrradstadt findet ihr bestimmt auch den einen oder anderen Mitstreiter. PRINZ Leipzig zeigt euch die besten Routen auf denen ihr was erleben und entdecken könnt.

Für Parkfaulenzer

Länge: ca. 10 bis 15 Kilometer

Eine idyllische Fahrradtour durch die Leipziger Parks bietet sich besonders an heißen Sommertagen an. Johanna- und Clara-Zetkin-Park haben genügend Schattenplätze, um der Sonne zu entfliehen. Ein Abstecher ins Kühle Nass bietet sich im Sommerbad Kleinzschocher im Volkspark Kleinzschocher an. Ein kleines malerisches Fleckchen findet ihr im Palmengarten am Pavillon. Von da aus gelang ihr zwischen Elsterbecken und Red Bull Arena schnell in den Leipziger Auwald. Das Zooschaufenster im Rosenthal oder der Aussichtsturm sind perfekte Chillplätze. Herrlich besinnlich ist es auch im Schlossgarten des Gohliser Schlösschens.

 

Für Familien

Länge: ca. 17 Kilometer

Ideal für Familien mit Kindern ist die Familientour zum Leipziger Auensee. Vorbei an Flussläufen und durch den Wald ist der See nur einen Katzensprung entfernt und somit ist die Strecke auch für Kinder leicht zu bewältigen. Vor Ort gibt es verschiedene Sport-, Spiel- und Spaßmöglichkeiten für Groß und Klein. Erkundet mit einem Tretboot den See, fahrt mit der Parkeisenbahn oder genießt einfach die Sonne auf der Terrasse des Haus Auensees. Alle Infos zu dieser Tour findet ihr hier.

Für Abenteurer

Länge: ca. 25 Kilometer

„Nur“ Fahrrad fahren ist euch zu langweilig? Ihr braucht Adrenalin und Action? Dann haben wir hier genau das Richtige für euch. Die Crosstour durch die Neue Harth. Der Großteil der Strecke verläuft auf wettkampferprobten Wegen des „neuseen mountainbike cup“ und bringt euch auf Schotter- und Waldwegen den Kick, den ihr braucht. Weitere Infos zur Crosstour findet ihr hier.

Für Musik- und Kulturinteressierte

Länge: ca. 40 Kilometer

Für alle Fans von Bach, Schiller und Co gibt es die so genannte Leipziger Notenrad Tour. Insgesamt 20 Stationen musikgeschichtlich interessanter Orte könnt ihr auf der Tour anfahren. Los geht es an der Thomaskirche, geendet wird am Neuen Gewandhaus. Alle Infos zu den Stationen und eine Karte mit eingezeichnetem Weg findet ihr hier.

Für Badenixen

Länge: ca. 70 Kilometer

Cospudener SeeZwenkauer SeeStörmthaler SeeMarkleeberger See. Wasseraction, Badestellen und Strandbars machen diese Fahrradtour an einem sonnigen Tag perfekt. Viele asphaltierte Radwege rund um die Seen maximieren den Radelspaß und viele Attraktionen unterwegs laden zum Verweilen und Ausruhen ein. Wie wäre es mit einem Abstecher in den Wildpark oder mit dem Ausblick vom Aussichtsturm am Südwestufer des Cospudener Sees. Auch im Kanupark am Markkleeberger See könnt ihr euch so richtig austoben. Natürlich müsst ihr auch nicht jeden See anfahren, damit auch Kinder ihren Spaß am Radeln haben.

 

Für Naturliebhaber

Länge: ca. 70 Kilometer

Der Leipzig-Elbe-Radweg führt ganz ins Grüne östlich von Leipzig. Entlang der Ler radelt ihr bis in den kleinen Ort Schirmenitz. Unterwegs durch die Natur fahrt ihr vorbei an Wiesen, Wäldern, Teichen, Flussauen und idyllischen Dörfern. Zahlreiche Dorfkirchen und Wassermühlen werden euch unterwegs begegnen. Auch die kleine Stadt Wurzen, östlich der Mulde ist eine Besichtigung wert. Ebenfalls ein besonderer Hingucker auf dieser Tour ist der Landschaftspark des Wasserschlosses Machern. Alle Informationen zu dieser Tour, gibt es hier.

Zwei bekannte Fahrradrouten in Leipzig sind der Innere Grüne Ring und der Äußere Grüne Ring. Sie sind beide vollständig ausgeschildert und verlaufen zum Teil auf eigenständigen Radwegen, zum Teil auf normalen Straßen. Der Innere Grüne Ring führt durch die näher gelegenen Ortschaften Leipzigs (Länge: ca. 65 Kilometer). Der Äußere Grüne Ring konzentriert sich mehr auf die weiter entfernt liegenden Ortschaften von Leipzig und eignet sich aufgrund seiner Länger besonders für anspruchsvolle Radler. (Länge: ca. 165 Kilometer).

Wie, eine Tagestour reicht euch nicht? Ihr wollt auch weiter weg? Kein Problem. Hier findet ihr genügend Anregungen für viele, verschiedene Touren durch das Umland von Leipzig und auch weiter weg. Vorbei ist die Zeit der Ausreden, denn hier seht ihr außerdem eine Liste der Fahrradläden in Leipzig. Also schnappt euch euren Drahtesel und gebt ihm die Sporen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.