15 °C Mo, 27. Mai 2019 Uhr
Prinz.de  /  Gastro  /  Für „Reisehungrige“: Bahnhofsgastronomie in Leipzig

Für „Reisehungrige“: Bahnhofsgastronomie in Leipzig

PRINZ Leipzig sagt euch, wo ihr im Leipziger Hauptbahnhof die beste Gastronomie findet, um zu essen, zu verweilen oder einfach um eine Pause zu machen.

Auf dem Sprung – hungrig – aber keine Lust auf das 08/15 Fast Food Essen? Den Zug verpasst und keine Lust am Gleis herum zu stehen? Oder braucht ihr einfach einen Energieschub für den Shoppingmarathon? Dann haben wir genau das Richtige für euch, denn die Promenaden im Leipziger Hauptbahnhof haben für jeden hungrigen Besucher das Passende Essen. PRINZ Leipzig empfiehlt euch die Bahnhofsgastronomie von einer ganz anderen Seite.

immergrün

Frisch, frischer, immergrün. Die Auswahl aus fruchtigen Shakes, Säften, Quarkies, Paninis, Wraps und Salaten lässt kaum einen Wunsch offen. Auch preislich gesehen kann man nicht meckern. Für 5€ erhaltet ihr zum Beispiel einen frisch gepressten Saft, einen Quarkie und ein Panini. Auch Platz zum Sitzen, Ausruhen und Verweilen findet ihr hier, um sich vom stressigen Alltag abzuseilen. Mehr Informationen findet ihr hier.

Masala

Auch ein Inder reiht sich in die kulinarische Geschmacksreise des Bahnhofs ein. Typisch, indische Gerichte und regelmäßig wechselnden Menüs bietet die Möglichkeit, immer wieder etwas neues auszuprobieren. Täglich erwartet euch hier außerdem ein Buffet, an dem ihr euer eigenes Gericht zusammenstellen könnt. Natürlich gibt es alle Speisen auch zu mitnehmen, wer aber etwas Zeit zu überbrücken hat, wird auf einem der ungefähr 30 Sitzplätzen garantiert ein Eckchen für sich finden.

Ciao Bella

Pizza e Pasta des fernen Italiens gibt’s auch direkt im Leipziger Hauptbahnhof. Mit dem leichten Restaurantcharakter vergisst man fast, dass man sich in einem Bahnhof befindet. Für eine Salamipizza zahl ihr hier 6€ und wer es eher nudelig mag bekommt Gorgonzola-Pasta für 4,60€. Die Gerichte gibt es auch zum mitnehmen und so könnt ihr euch getrost Zeit beim Essen lassen. Weitere Infos bekommt ihr hier.

YakiGourment

Ob aktuelles Tagesangebot oder selbst zusammengestellt, die asiatische Welt des Genusses beinhaltet sowohl Reis und Nudeln, als auch Hühnchen oder Tofu mit verschiedensten Soßen oder vielfältige Sushi-Kombis. Für 4,50€ erhaltet ihr hier ein Crispy Chicken Menü. Mitnehmen oder gleich dort essen, das bleibt euch überlassen.

Tabetai

„Sushi mit allen Sinnen“ – das ist das Motto des Tabetai in den Leipziger Bahnhofspromenaden. Ihr könnt euch aus verschiedenem Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten, euer individuelles Sushi-Menü zusammenstellen. Auch Suppen oder frittierte Shrimps und sogar veganen Dims werden hier angeboten. Besonderes Special am Wochenende: Das „All you can eat“ für nur 9,90€. 

 

Weitere Bahnhofsgastronomie:

Eiscafé Ovidio

Burger King

Pizza Hut

Fatih Servet

AnDes

Alle Bahnhofgastronomien findet ihr in unserem PRINZ Locationguide.