17 °C Mo, 26. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Romantik à la carte: Die schönsten Restaurants zum Valentinstag in Dresden

Romantik à la carte: Die schönsten Restaurants zum Valentinstag in Dresden

Valentinstag: Romantischster Tag des Jahres, oder einfach ein normaler Februartag? PRINZ zeigt euch romantische Restaurants in Dresden.
 
 
 
 
 

© tortoon/iStock

Ihr seid auf der Suche nach den romantischsten Restaurants in Dresden? PRINZ hat sich für euch auf die Suche gemacht und ist dabei auf viele schöne Restaurants gestoßen. Die allerschönsten zeigen wir euch hier – und empfehlen sie nicht nur zum Valentinstag!

Carolaschlösschen Dresden

 

Ein von nilly812 (@nilly812) gepostetes Foto am 27. Aug 2016 um 5:21 Uhr

Sich mit einem Vier-Gänge-Menü verwöhnen lassen – das lässt alle Herzen höher schlagen. Im Carolaschlösschen könnt ihr den Valentinstag zu etwas ganz Besonderem machen und bei sanfter Klaviermusik in den Augen des Anderen versinken. Ganz stilecht könnt ihr eure/euren Liebsten von zu Hause abholen, direkt zum prickelndem Champagnerempfang am Carolaschlösschen. Im Art-Deco-Restaurant könnt ihr an den eigens für den Valentinstag dekorierten Tischen nicht nur Liebesschwüre austauschen, sondern auch die Atmosphäre und das Vier-Gänge-Menü entspannt genießen. Die Preise sind jedoch etwas höher.

Für Fans von: Exklusivität zum Verlieben

Hierschönessen
© Stip visiten

Valentinstag in der Dresdner Neustadt – so könnte er aussehen: In dem gemütlichen Lokal Hierschönessen im Herzen der Neustadt lasst ihr euch den Gaumen mit einem leckeren Menü verwöhnen. Nach dem gemütlichen Essen bietet die Dresdner Neustadt mit ihren zahlreichen Bars die Möglichkeit auf einen Tanz oder Drink mit eurem Herzblatt.

Für Fans von: Neustadt-Charme

Moritz

So nah kommt man der Frauenkirchen-Kuppel nirgends: Direkt am Übergang der Rampischen Gasse zum Neumarkt gelegen und sprichwörtlich in greifbarer Nähe zur berühmten und barock-romantischen Frauenkirche, ist das Hotel Suitess – eine der besten Adressen der Stadt. Das Restaurant des Suitess heißt „Moritz“ und liegt im obersten Geschoss des barocken Haus-Ensembles. Im romantisch verwinkelten Haus entrückt man der Hektik der Innenstadt und ist sofort für sich. Und passt das Wetter, sollte man unbedingt auf der Dachterrasse des Moritz den Blick über die Altstadt-Dächer genießen.

Für Fans von: Dresdner Altstadt-Flair und barocker Moderne

Villa Sorgenfrei

© PR
Etwas außerhalb der Stadt gelegen, findet man eines der schönsten und romantischsten Landhotels Deutschland. In Radebeul empfiehlt sich der Besuch der Villa Sorgenfrei. Das Restaurant des Hauses ist unbedingt ein Tipp für Romantiker der ganz verliebten Sorte. Das zwischen 1783 und 1789 von dem Freiherrn von Gregory als repräsentativer Sommersitz errichtete Gebäudeensemble beherbergt heute unter anderem einen historischen Fest- und Gartensaal aus dem 18. Jahrhundert mit Sandsteinfußboden und Stuckdecken.

Für Fans von: Romantisch-adliger Landlust

Kaminrestaurant Schloss Pillnitz

© PR
Schon der große und oft schwer verliebte August, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, reiste zum romantischen Speisen und Feiern an den Ostrand der Stadt, die Elbe hinauf nach Pillnitz. Die im asiatischen Stil errichtete Schlossanlage ist für jeden Romantiker eine wahre Herzens-Location. Auch das Schloss beherbergt heute in einem Seitenflügel ein Hotel und dieses wiederum ein vorzügliches Restaurant – das Kaminrestaurant Schloss Pillnitz. Und sicherlich kann man sich beim romantischen Valentinstagsmenü mitten im Februar auch vom Kamin begeistern lassen.

Für Fans von: Mondäner Schlösserarchitektur gepaart mit gemütlicher familiärer Restaurantphilosophie

Historisches Fischhaus

Idyllisch am Rande der Dresdner Heide gelegen, ist das Historische Fischhaus ein Kleinod und beinahe Geheimtipp für romantische Abende. Das alte Gasthaus direkt im Wald und der Stadt doch sehr nah, oberhalb der Radeberger Vorstadt, entführt verliebte Paare in eine andere Welt. Es war Amts- und Wohnsitz des Heide Revierförsters. Gern organisieren die Wirte auch eine romantische Kutschfahrt durch Dresdens größtes Waldgebiet. Die Küche beschreiben die Betreiber als jahreszeitliche Landhausküche, die durchaus modern interpretiert daher kommt.

Für Fans von: Waldeslust und Gasthaus-Romantik

Wir wünschen euch einen schönen Valentinstag! Noch mehr Tipps für Verliebte in Dresden findet ihr hier!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.