11 °C Di, 22. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Valentinstag in Stuttgart: Die besten Ideen für einen romantischen Tag

Valentinstag in Stuttgart: Die besten Ideen für einen romantischen Tag

Romantische Stunden zu Zweit am Valentinstag in Stuttgart! PRINZ für Verliebte!



Am Tag der Liebe freuen sich gerade Frauen über eine kleine Aufmerksamkeit von ihrem Liebsten. Neben dem Jahrestag ist der Valentinstag perfekt um einen weiteren schönen Tag zu zweit zu verbringen. Dass es nicht immer das große Geschenk sein muss und wie ihr einen schönen Valentinstag in Stuttgart feiern könnt, zeigt euch PRINZ.

Valentinstag in Stuttgart

© Pamela Moore_iStock
Blumen sind immer eine schöne Geste, so auch zum Valentinstag. Achten solltet ihr allerdings auf die Bedeutung der ein oder anderen Blume sowie der Farben. Rote Rosen gehen natürlich immer! Am besten ihr besorgt die Blumen vor Ort und bestellt sie nicht in einem Onlineshop. Hier können die Blumen trotz Frischegarantie doch mal etwas müde aussehen. Und bevor ihr welche in letzter Minute an der Tankstelle holt, lasst es besser bleiben!

© ozgurdonmaz_iStock
Persönliche Geschenke sind immer die schönsten Geschenke, denn nicht der Geldwert zählt, sondern die Mühe, die sich der Partner gemacht hat. Sollte der Geldbeutel derzeit dennoch etwas leer aussehen, kann man auch super Gutscheine verschenken. Wie wäre es mit einem Gutschein für eine Massage im Kerzenlicht? Oder einer ausgiebigen Shoppingtour mit anschließendem Essen? Denkt euch den perfekten Gutschein für euren Liebsten aus!

Tickets zu Konzerten, Musicals, Theatervorstellungen oder einfach nur für eine Kinoprämiere sind auch eine schöne Geschenkidee. Zusammen kann man dann zu der Veranstaltung gehen und sich gemeinsam freuen. Besonders schön wird das Filmvergnügen abseits von der Masse in einem von Stuttgarts Independent Kinos.

Wellness zum Valentinstag

Es ist Valentinstag und es liegt Liebe in der Luft. Zusammen entspannen kann man daheim auf der Couch oder im Bett, aber wie wäre es denn mit einem Ausflug in eine Therme? Stuttgart bietet besonders schöne Wellness Oasen an, beispielsweise in einer der zwei Verwöhnoasen:

© andresr_iStock
In der Mineraltherme in Böblingen kann man es sich in sechs Entspannungsbecken gut gehen lassen. Massagedüsen, Sprudelliegen und Nackenduschen in bis zu 36 Grad warmen Wasser sind Erholung pur. Dazu kommt die tolle Atmosphäre am Waldesrand und auch genügend Plätze außerhalb des Wassers, wo man sich entspannen kann. Die Classic Sauna ist schon im Grundpreis enthalten, aber es gibt noch weitere Saunen wie der Kräutersauna oder auch zwei finnischen Saunen, die ebenso wie die Dampfbäder einen Thermaltag abrunden. Im Wellnessbereich können beispielsweise auch Massagen gebucht werden.

© KANTO GmbH
In den Schwaben Quellen im SI Centrum Stuttgart fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Die Atmosphäre ist wunderschön mit den aufwändig gestalteten Anlagen, den Beckenbereich und dem riesigen Angebot an Saunalandschaften! Es ist eine wahre Wellness Weltreise! Von der kanadischen Blockhaussauna geht das Angebot bis zur ägyptischen Damensauna. Dampfbäder und ein stimmungsvoller Ruhebereich sowie Massage- und Wellnessangebote sorgen hier ebenso für Entspannung. Unter Heusonnenschirmen kann man außerdem schlemmen. Das Bad bietet auch rundum glücklich Packages an, wie das Romantik de Luxe Package für einen perfekten Wellnesstag für zwei! Noch eine Info am Rande: Das Bad ist bis auf einen Tag im Monat textilfrei.

Candle Light Dinner

© Lisa Thornberg_iStock
Der Klassiker am Valentinstag: ein romantisches Candle Light Dinner. In welchen Restaurants es besonders schön für Verliebte ist, könnt ihr in unserem Artikel „Romantische Restaurants in Stuttgart“ detailliert nachlesen. Wenn es doch etwas mehr als ein Dinner sein soll, könnt ihr auch Valentinstag-Arrangements buchen. Zum Beispiel ist das Valentinstagsarrangement „Kuschelzeit“ im Hotel Restaurant Ochsen ein Kurzurlaub für zwei. Mit zwei Übernachtungen, Gourmetfrühstücksbuffet und einem 4-Gänge-Menü am Valentinstag lassen das Herz eures Schatzes höher schlagen. Prosecco ist hier so selbstverständlich wie die Rosenblüten auf dem Bett. Das Angebot kostet ab 104€ pro Person. Viel Vergnügen!

Unvergessliche Momente

Musical
Wer zum Tag der Liebe große Gefühle verschenken möchte, ist mit einem Musical Ticket sicher nicht falsch. Derzeit werden die Musicals ROCKY, Mary Poppins und Tanz der Vampire im Stage Theater in Stuttgart aufgeführt und können über die Seiten des Stage Theaters gebucht werden.

Zauberhafter Valentinstag

© Strotmanns Magic Lounge
Ein weiteres besonderers Erlebnis stellt die Show in der Strotmanns Magic Lounge dar. Für alle, die schon alles haben und ein bisschen Zauber an diesem romantischen Tag vertragen können, ist dies ein tolles Geschenk. Tickets für die verblüffenden Shows gibt es ab 99 Euro.

Theaterhaus
Wer am Valentinstag etwas zu lachen haben möchte, kann auch ins Theaterhaus gehen. Dort wird am Valentinstagsabend Tschick, der romatische Abenteuertrip von Wolfgang Herrndorf aufgeführt. Die Karten kosten 18 Euro an der Abendkasse.

Romeo und Julia
Im April, Mai und Juni spielt im Stuttgarter Ballett das Stück Romeo und Julia. Wer Ballett mag und zudem das romantischste Stück der Geschichte verschenken möchte, kann auf der Website des Staatstheaters Tickets vorbestellen und sich zusammen auf die Vorstellung freuen.

Valentinstag Zuhause

© imagedepotpro_iStock
Romantisches Essen
Zweisamkeit kostet bekanntlich ja nicht unbedingt etwas. Wieso also nicht ein Candlelight Dinner daheim kochen? Der oder die Angebetete wird sich sicher über diese besondere Aufmerksamkeit freuen. Wählt dazu ein hübsches 3-Gänge-Menü und verwöhnt euren Schatz einmal richtig. Verführerisch wird das Ganze noch mit aphrodisierenden Lebensmitteln wie Vanille, Erdbeeren oder Chili.


Valentinstags Soundtrack

PRINZ liefert euch natürlich auch noch eine Playlist mit romantischen Songs, sodass eurem Abend nichts mehr im Wege steht!

 PRINZ wünscht euch romantische Stunden!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.