3 °C Mi, 20. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Die 5 besten Halloween-Partys 2017 in München

Die 5 besten Halloween-Partys 2017 in München

PRINZ verrät dir die besten und schaurigsten Halloween-Partys 2017 in München!

© Pexels

In der Nacht des 31. Oktobers ist es wieder so weit und es heißt ein weiteres Mal „Trick or Treat! Give me something good to eat.“. Für die, die an Halloween lieber feiern gehen: Hier die besten Halloween-Partys 2017 in München.  

Devil’s Darlings Burlesque Show & Halloweenparty 

© iStock
Ab 20 Uhr heißt es heuer in Folge: Burlesque, Burlesque! …und zwar in der Garage Deluxe. The Fabulous Fräuleins (Ruby Tuesday Burlesque und Kitty Kokett), die Stargäste Golden Treasure Burlesque aus Hamburg und der „King of Boylesque 2016“ Harden Reddy führen durch den gruselig-unterhaltsamen Showabend. Euch erwarten eine tolle Show, ein Kostümwettbewerb für die Gäste mit tollen Preisen, eine großzügige Tanzfläche zum Feiern und gute Rockbeats von DJ Roxx. Kommt also schön gruselig verkleidet vorbei, genießt die Show bei guten Drinks und feiert bis 2 Uhr morgens mit.

Isarszene präsentiert „Halloween Nacht der Münchner Clubs“

Wer in der Nacht des Grauens richtig auf den Putz hauen will, der kauft sich für die lange Halloween-Nacht der Münchner Clubs für 10 Euro ein Ticket – entweder im Vorverkauf oder in jedem einzelnen Club (für 13 Euro am Abend des 31.10.2017) – und lässt es dann in insgesamt 12 Top-Locations krachen. Die Party dürfte zugleich Münchens größtes Clubbhopping sein, die Halloween Nacht der perfekte Anlass dafür. Bis 2 Uhr morgens wird getanzt, gefeiert, gegruselt und getrunken. „Die längste Nacht der Münchner Clubs“ macht es euch möglich für wenig Geld in folgenden Clubs einzukehren – Verkleidung ist keine Pflicht: 089 BarCall me Drella, Bob BeamanFilmcasinoHarry KleinJack RabbitLa NuitMilch&BarNeuraumPachaRote SonneRuby. Um von Club zu Club zu kommen stehen Shuttle-Busse im 20-Minuten-Takt bereit.  

Rooftop-Halloween-Party

© Pexels
Wer schickstes Ambiente mit gruseliger Stimmung verbinden will, ist dieses Jahr im Upside East richtig. Dort findet die Rooftop-Party statt, die vom Sweet Heaven (zur Geisterstunde „Sweet Hell“ genannt) präsentiert wird. Gruselige Unterhaltung und hochwertige Süßwaren warten auf euch. Musikalisch werdet ihr mit einem Mix aus clubbigen Housesounds, Classics und R’n’B versorgt. Der Eintritt liegt bei ca. 15€, Tickets sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. 

Halloween All Area Rave

Gleich auf sieben Areas könnt ihr die Nacht des Grauens, in den Optimolwerken, feiern. Hier findet am 31.10.2017 die Halloween All Area Rave Party statt. Der Name verrät schon: hier gibt es Rave & Techno satt! Auf den Areas erwartet euch: Techno im Bunker, Techhouse im Kämmerchen, Minimal im Verlies, Proggy im Kabinett , Hi Tech in den Katakomben, Goa im Zauberwald
und Verpflegung & Abschalten in Annabelles Pupenhäuschen. 

Backstage: Besser trinken und feiern

© Backstage
Die Halloween-Partys bzw. das Backstage allgemein ist bekannt für gute Musik, tolle Stimmung und nicht allzu teure Drinks. Zur Halloween-Nacht, wenn um 22 Uhr die Pforten öffnen und ihr in euren gruseligen Halloween-Outfits losfeiern könnt, gibt es die Schnäpse und Softdrinks schon ab 50 Cent, das Bier ab 1€ und die Longdrinks ab 2,50€. Euch erwartet eine gruselige Stimmung mit Partymusik, aber auch Metal, Indie und Rock’n’Roll von verschiedenen DJs. Je nachdem ob ihr im Werk, der Halle, im Club oder im Reitknecht 6 abfeiern wollt – gute Stimmung ist auf dem gesamten Backstage-Gelände. Der Eintritt kostet auch in diesem Jahr 10€. Rein darf hier jeder, der 18 Jahre alt ist. Auch hier wird es gern gesehen, wenn ihr eure gruseligen Halloween-Kostüme vorführt. Auch hier könnt ihr crazy-gruselige Fotos im Leichenwagen schießen lassen!

PRINZ wünscht euch – wo auch immer ihr euren Halloween-Abend verbringt – eine super Party, viele schöne, gruselige Stunden und hoffen, ihr habt euer Halloween-Kostüm bereits vorbereitet.  

+++Da noch nicht alle Vampire und Untoten ihre Termine, bei denen ihr die Knochen rasseln lassen könnt, preisgegeben haben, werden wir den Artikel laufend aktualisieren!. +++

  

Falls ihr noch Inspiration für euer Kostüm sucht, schaut doch mal bei der Für Sie vorbei, dort findet ihr auch gruselige Schminktipps. Falls ihr hungrig vom Feiern seid: Restaurants in München findet ihr im PRINZ Locationguide. Für weitere umfangreiche Restaurant-Tipps in München könnt ihr außerdem auf „Bianca’s Blog“ vorbeischauen und Fan werden. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.