3 °C Fr, 13. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Deftiger Gaumenschmaus: Bürgerliche Küche in Leipzig

Deftiger Gaumenschmaus: Bürgerliche Küche in Leipzig

PRINZ Leipzig empfiehlt euch die besten bürgerlichen Restaurants in Leipzig, bei denen euch garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen wird.



Schnitzel, Bratkartoffeln und Bier. So kennen wir die gut bürgerliche Küche. Frei nach dem Motto: Futtern wie bei Muttern, empfiehlt euch PRINZ Leipzig die besten bürgerlichen Restaurants in Leipzig, bei denen euch garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen wird.

 

Romanus Hof (Zentrum)

Kathrinenstraße 21-23, 04105 Leipzig
Telefon: 0341/12 45 36 46
Öffnungszeiten: täglich von 11 – 0 Uhr
Regionale Spezialitäten und vielversprechende Kreationen bietet der Romanus Hof seinen Gästen. In der traditionell geprägten Küche wird der Genuss groß geschrieben. Von ur-sächsischer Hausmannkost bis hin zu königlichen Leibspeisen werdet ihr hier fündig. Besonderes Highlight ist das ab September wieder stattfindende Entenbuffet. Jeden Montag von 17:30 – 20:30 Uhr könnt ihr euch für 11,90€ an besonderen Entengerichten satt sehen und vor allem satt essen. Alle Infos findet ihr hier.

Mückenschlösschen (Zentrum-West)

Waldstraße 86, 04105 Leipzig
Telefon: 0341/983 20 51
Öffnungszeiten: täglich von 10 – 0 Uhr
Bereits von außen ist das Mückenschlösschen ein Besuch wert. Drinnen bietet eine vielfältige Speisekarte von Schmankerl und Röstis über Fisch- und Fleischgerichten bis hin zu Pasta eine riesige Auswahl an bürgerlichen Speisen. Da stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis. Auch der wöchentliche Schlemmerbrunch, sonntags von 10 bis 14 Uhr, ist ein Anlaufpunkt. Und so ist der Preis von 19,90€ pro Person aufgrund des reichhaltigen Angebots sehr zu empfehlen. Weitere Informationen gibt es hier.

Thüringer Hof (Zentrum)

Burgstraße 19, 04109 Leipzig
Telefon: 0341/994 49 99
Öffnungszeiten: täglich von 11 – 0 Uhr
In dem rustikal eingerichteten Gastraum gibt es hauptsächlich thüringische und fränkische Gerichte. Sauerbraten, Tafelspitz, Lammhaxe oder Eisbein sind hier typische Gerichte. In dem volkstümlichen Restaurant wird man sogar in traditioneller Tracht bedient. Als älteste Biergaststätte Leipzig ist der Thüringer Hof bereits fester Bestandteil Leipzigs. Alles weitere erfahrt ihr hier.

 

Apels Garten (Zentrum-West)

Kolonnadenstraße 2, 04109 Leipzig
Telefon: 0341/960 77 77
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 11 – 0 Uhr, Sa + So: 11 – 15:30 Uhr
In dem traditionellen Restaurant werden die Gäste mit sächsischer Küche nach historisch überlieferten Rezepten verwöhnt. Neben der Speisekarte kann außerdem noch zwischen sechs Menüs oder drei Buffetvorschlägen gewählt werden. Somit bietet der Apels Garten eine große Auswahl an Gerichten. Alle Infos gibt es hier.

 

Auerbachs Keller (Zentrum)

Grimmaische Str. 2-4, 04109 Leipzig
Telefon. 0341/216 100
Öffnungszeiten: täglich von 11:30 – 0 Uhr
Deftige Hausmannskost der klassisch sächsischen Küche werden im 1912 erbauten „Großem Keller“ angeboten. Im Gemäuer der Mädlerpassage kann man neben dem leckeren Essen auch das einzigartige Ambiente bewundern. Alle Informationen findet ihr hier.

Weitere bürgerliche Restaurants:

Eisengiesserei (Lindenau)

Annenhof (Südvorstadt)

Restaurant Garküche (Markkleeberg)

Brauerei am Thomaskirchhof (Zentrum)

Gasthaus Barthels Hof (Zentrum)

Prellbock (Schleußig)

Mein Leipzig (Zentrum-West)

Alle Restaurant findet ihr auch im PRINZ Locationguide.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.